PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Elektrifiziert: TUXEDO Computers fährt zu 100 % mit Strom

Von TUXEDO Computers GmbH

TUXEDO Computers stellt Flotte auf E-Autos um

2022 ist ein besonderes Jahr für den Augsburger Hersteller vorinstallierter Linux-Laptops und -PCs: Nicht nur feiert das Unternehmen seinen 18. Geburtstag und verlost über das gesamte Jahr TUXEDO-Geburtstags-Fan-Pakete, sondern es hat auch seine Fahrzeug-Flotte...
Thumb

Augsburg, 28.04.2022 (PresseBox) - 2022 ist ein besonderes Jahr für den Augsburger Hersteller vorinstallierter Linux-Laptops und -PCs: Nicht nur feiert das Unternehmen seinen 18. Geburtstag und verlost über das gesamte Jahr TUXEDO-Geburtstags-Fan-Pakete, sondern es hat auch seine Fahrzeug-Flotte von 10 Firmenfahrzeugen auf Elektroautos umgestellt.

Elektrisch und kaum zu übersehen

10 unternehmenseigene Fahrzeuge unterschiedlicher Größe und Formen nennt TUXEDO Computers mittlerweile sein Eigen. Mitarbeiter können die Fahrzeuge ebenfalls privat nutzen und sich die Größe des Gefährts nach Bedarf aussuchen. „Da in den letzten Jahren die Anzahl der Mitarbeiter gestiegen ist, die auch teilweise außerhalb Augsburgs wohnen, bieten wir Ihnen unter anderem auch Fahrzeuge zur täglichen Verwendung an. Hier war uns wichtig, dass dabei die Mitarbeiter zufrieden sind, aber auch die Umweltfaktoren berücksichtigt werden, wie geräuscharmes Fahren und eine bessere CO2-Bilanz. Somit war klar, dass wir auf reine Elektroautos setzen“, erklärt Herbert Feiler, Geschäftsführer von TUXEDO Computers.

Die neuen Fahrzeuge sind im Straßenbereich der Stadt kaum zu übersehen, denn auf ihnen prangen auf der Motorhaube und an den Seitentüren riesige Comic-Pinguine. Zurückzuführen sind diese auf das Linux-Maskottchen Tux. Da Geräte von TUXEDO Computers mit Linux vorinstalliert angeboten werden, bot es sich an, genau diesen Wiedererkennungseffekt zu nutzen. „Der Pinguin ist ein Hingucker schlechthin – vielleicht verbessert er auch die Stimmung im Straßenverkehr, wenn die Verkehrsteilnehmer unsere Autos sehen“, überlegt der Geschäftsführer augenzwinkernd. Geladen werden können die Fahrzeuge im Parkhaus neben dem BüroCenter Messe, in dem das Unternehmen seit Oktober 2019 seinen Sitz hat.

Erweiterung auf ganzer Linie

Ab der zweiten Jahreshälfte wird das Unternehmen auch platztechnisch mehr bieten können, da im 12. Stock des BüroCenters Messe nicht nur die linke Seite die Büroräume des Unternehmens beherbergt, sondern auf der rechten Seite weitere 500 Quadratmeter inklusive Foyer und Schulungsräumen dazu kommen werden. Herbert Feiler erläutert: „Mit der Erweiterung werden wir sicherstellen, dass alle Mitarbeiter gut verteilt arbeiten können, wenn sie sich entscheiden nicht mehr dauerhaft und sondern nur teilweise im Home-Office zu bleiben.“

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 315 Wörter, 2428 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!