PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Vergaberecht im Zeitalter der Digitalisierung


Von Fortbildungskampagne öffentliches Recht

Das Praxisseminar zum Buch

Die Fortbildungskampagne öffentliches Recht veranstaltet anlässlich der Erscheinung des Buchs

Thumb

Neben den Grundlagen der Vergabe und der Durchführung von Vergabeverfahren und Kooperationen stellt der Referent Anwendertipps für die neuen EVB-IT-Cloud-Vertragsvorlagen vor und behandelt vertragsrechtliche Risiken, auch hinsichtlich der Vergabe von agilen Softwareentwicklungsprojekten. Darüber hinaus erläutert er die rechtlichen Grundlagen und Anwendungsbereiche von Rahmenvereinbarungen und bespricht die wichtigsten Fallstricke bei der Vergabe von Open Source Software (OSS).

 

Terminübersicht: 
30.06.-01.07.2022 - Adina Hotel Berlin Checkpoint Charlie & Online

07.-08.11.2022 - IntercityHotel Berlin Hauptbahnhof & Online  

 

Agenda: https://my.hidrive.com/lnk/kCBpjpVY#file  

 

Buch: 

Vergaberecht im Zeitalter der Digitalilsierung

Dr. iur. Moritz Philipp Koch

Berliner Wissenschaftsverlag, 2022

 

Moritz Philipp Kochs neueste Veröffentlichung ist ein Praktikerhandbuch zur erfolgreichen IT-Beschaffung für die öffentliche Verwaltung in Bund, Ländern und Kommunen. Fundierte Kenntnisse im Vergaberecht können die öffentliche Beschaffung vereinfachen und beschleunigen. Dadurch können, so Koch, auch die gesteckten Ziele im Bereich Digitalisierung der Verwaltung schneller erreicht werden. 

 

Das Buch erscheint im Taschenbuchformat im Juni 2022 und kann über die Verlagsseite hier bezogen werden.

 

Dr. Moritz Philipp Koch leitet als juristischer Referent die Abteilung Sourcing (Vergabe / Einkauf / Vertragsverwaltung / Lieferantenmanagement) im Landesbetrieb Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW). Er kann auf eine langjährige Erfahrung in der Durchführung von nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren blicken. Außerdem engagiert er sich als Mitglied in der Arbeitsgruppe EVB-IT des Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI), die seit 1998 die Ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von IT-Leistungen (EVB-IT) entwickelt. Darüber hinaus ist Dr. Koch mit großem Elan als Lehrbeauftragter an der Ruhr-Universität Bochum und an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen sowie als Dozent und Autor im Vergaberecht tätig. 



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Constanze Korb (Tel.: +49 (0)30 89 56 27 16), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 258 Wörter, 2354 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!