PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

URLAUB IN AFRIKA WIRD IMMER POPULÄRER. WARUM MAUSERT SICH SANYANG IN GAMBIA MEHR UND MEHR ZU EINEM TOURISTENMAGNETEN?

Von bellacoola filmproduction UG

Gambia ist das kleinste Land Afrikas und lockt Europäer durch traumhaftes Klima, tolle Strände und ein friedvolles Miteinander...

Gambia liegt auf beiden Seiten des Unterlaufs des Gambia-Flusses, des Namensgebers des Landes, der durch das Zentrum Gambias fließt und in den Atlantik mündet. Das Land hat eine Fläche von etwas über 11.200 Quadratkilometern. Es wohnen nahezu drei Millionen Einwohner im Land. Die quirlige Hauptstadt Banjul ist der größte Ballungsraum des Landes, bietet dennoch neben sehr vielen schönen Stränden und Naturparks weitere Sehenswürdigkeiten. Das kleine Land hat die mit Abstand ‚freundlichsten Menschen Afrikas‘. Einer der schönsten Orte Westafrikas ist definitiv Sanyang, rund 35km südlich vom Hauptstadtzentrum. Hier ticken die Uhren langsamer, es gibt wenig Verkehr und dafür mehr Natur, tolle Strände und Sand und Meer satt.

Thumb

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 





Sanyang Urlauberin Aisha Faal aus Mauretanien: "Sanyang und das Luxus Gästehaus Titus Mansion sind ein wundervoller Platz und ich lerne sogar Quad Fahren hier, das ist der Hammer!" © 2022 by www.bellacoola.de

 

GAMBIA IST DAS KLEINSTE LAND AFRIKAS – ABER IM TOURISMUS IST DAS LAND EIN DICKER FISCH!

Gambia ist nach Meinung von immer mehr Tourismusexperten das richtige Sommer- oder noch bessere Winterreiseziel für jene, die nicht nur im Mai, sondern vielleicht auch im Dezember bei rund 30-33°C Tagestemperatur in die Fluten des warmen Mittelatlantiks springen wollen, das ganze versehen mit einem für uns mittlerweile ungewohnten Freiheitsgefühl. Das Meer hat hier angenehme 26 – 27° Wassertemperatur. Bekannt sind Senegambia oder Banjul, Kololi oder auch Brufut. Aber als echten Geheimtipp widmen wir uns heute dem 35km von der Hauptstadt entfernten Städtchen Sanyang und verraten auch, wie man oder frau „TITUS MANSION“, Sanyang’s Nr 1 Übernachtungsmöglichkeit erreichen kann. Diese herrliche Oase liegt auf einem fast 3ha großen gesicherten Areal mit Pool, eigener Quad-Schule und einer Quad Vermietung. Hier lernen Anfänger und Fortgeschrittene Quad-Freunde einiges, siehe auch der folgende Youtube Link:


SANYANG BIETET SONNE, SAND UND STRAND SATT

Fischerbootaltholz
Sanyang: Ganz schön mutige Fischer fahren mit solchen Nussschalen zum fischen auf den durchaus bewegten Atlantik © 2022 by www.bellacoola.de


Das Dorf Sanyang und einige einfache Strandresorts liegen im Bezirk Kombo South in der Region West Coast im südwestlichen Küstengebiet von Gambia in Westafrika. Der uralte Dorfkern liegt 5 km von der Küste entfernt an der Kombo Coastal Road und rund 30 km von der Hauptstadt Banjul entfernt. Die geschätzte Bevölkerung von etwa 9.000 Menschen setzt sich hauptsächlich aus Mandinka, Wolof, Fula und Jola zusammen. Die wichtigsten Wirtschaftszweige sind die Landwirtschaft und die Fischerei (meistens schmale Holzboote mit 4-8 Besatzungsmitgliedern an Bord, siehe Foto oben).


Zunehmende Bedeutung bekommt auch der Tourismus, denn die Natur und Strände sind optimal, um einmal ein paar Tage oder auch Wochen abzuschalten, Sport zu machen oder Quad zu fahren in einer verkehrsarmen Umgebung. Es gibt eine asphaltierte Straße, die vom Stadtzentrum aus nach Osten durch Jambanjali (Jambanjelly) und Jalabang und weiter zur Bezirkshauptstadt Brikama führt. Die ganze Gegend um Sanyang ist Piste und von da aus sind die hier gezeigten Quads optimal für abenteuerlustige Urlauber, die herrliche Landschaften und Strände auf diesem Wege erkunden wollen. Ein Einführungskurs für Quad-Anfänger wird auf Wunsch und ohne Aufpreis angeboten…

JattaQuadsGelaende
Sanyang: Jatta Easy Quads im sandigen Gelände, die Teile kommen überall durch und sind buchbarer Bestandteil eines Titus Mansion Aufenthaltes © 2022 by https://www.jattaeasyquad.com/titus-mansion


SANYANG-STRAND IST WEICH, EINFACH GOLDIG. DAZU PASST AUCH DIE FAST IMMER SCHEINENDE SONNE AFRIKAS

Ein 5 km breiter gebogener Küstenstreifen glänzt mit den feinkörnigen Stränden Pelican, Osprey und Paradise Beach (gemeinsam als Sanyang Beach bekannt). Die Region zog bereits Touristen an, als die angrenzenden Siedlungen noch weit vom Tourismus entfernt waren. Er wird von vielen als einer der besten Strände Gambias angesehen und scheint von der früheren Küstenerosion weitgehend verschont geblieben zu sein. Südlich des Fischzentrums ist die Strandpromenade am abgelegensten und menschenleersten und wird von Lagunen im Landesinneren gesäumt, die von Mangroven gesäumt sind.

Etwa einen halben Kilometer weiter links befindet sich die Fisch-Verarbeitszone. Der einfachste Weg zu den palmengesäumten Stränden führt über die breite How Ba Road, die an der Dorfkreuzung beginnt und fast direkt zum Ufer führt. Um zum lebhaften Fischereizentrum an der Küste zu gelangen, nehmen Besucher am besten die Sanyang Fishing Village Road, die Sie durch Wohngebiete, Ackerland, Buschland, Waldgebiete, eine von Mangroven gesäumte Lagune und zum Fischereizentrum an der Küste führt. Hier gibt es einen belebten Fischmarkt, auf dem Sie kleine Kühlhäuser, Frauen, die mit dem Ausnehmen und Säubern des Fangs beschäftigt sind, Krabben und Möwen, die nach Abfällen picken, Fischer, die ihre Netze flicken, und Dutzende bunter lokaler und senegalesischer Pirogen sehen können.

Sanyangareacalm
Sanyang und Umgebung ist reizend: Fischerboote kurz vor Sonnenuntergang, sie tuckern in dieser friedvollen Umgebung zum Atlantik. © 2022 by www.bellacoola.de


Ein durchaus malerisches Bild für den europäischen Betrachter, allerdings sind die schmalen Saläre der Menschen doch alles andere als romantisch:

Ein Fischer oder eine Köchin verdienen rund 3000 Dalasi im Monat, ähnlich andere Hotelmitarbeiter oder auch ein Verkehrspolizist. Ist der Hoteleigentümer oder Arbeitgeber großzügig, dann wird ein wenig mehr bezahlt, aber das ist eher die Ausnahme. Ein EURO sind ca 57 Dalasi. Das bedeutet, dass das durchschnittliche Monatseinkommen in Afrikas kleinstem Land bei mickrigen EUR 53,- liegt. Deshalb sollten Reisende bei Zufriedenheit doch ein paar Dalasi Trinkgeld hinterlassen. Glauben Sir mir: die Empfänger sind sehr dankbar dafür. Die Not im Lande ist doch recht groß!


SANYANG HAT FAST AUSSCHLIESSLICH EINFACHE STRAND-UNTERKÜNFTE UND SEIT 2018 DAS GEDIEGENE UND AN DIE KOLONIALZEIT ERINNERNDE ‚TITUS MANSION‘

TITUSMANSIONHAUPTHAUS
TITUS MANSION HAUPTHAUS, mit sehr gut ausgestatteten und großzügigen Räumlichkeiten und Gästezimmern. © 2022 by www.bellacoola.de


Im Interview mit Jaalib, einem der Söhne des Eigentümers, verrät der in England geborene sympathische 25-jährige einige bislang nicht veröffentlichte Hintergründe zu Namensgebung und Intention hinter ‚Titus Mansion‘. Wir blicken dabei auf ein familiengeführtes Unternehmen, das 2018 gegründet wurde. Die Residenz hat ihren Namen von dem verstorbenen Titus Barrett, dem Vater von (Abu Bakr Barrett). Er ist Eigentümer des gesamten Anwesens, des umliegenden Landes und der dazugehörigen „Jatta Easy Quad“ Quad-Vermietung (https://www.jattaeasyquad.com/).


Abu Bakrs Traum war es schon seit Kindheit, nach Afrika zu kommen, es war für ihn so etwas wie eine Rückkehr ins Mutterland. Er kam 2012 zum ersten Mal nach Gambia, als er das kleinste Land Afrikas im Auftrag seines Bruders bereiste, der in diesem Land nach Investitionsmöglichkeiten suchte. Es dauerte nicht lange, bis er sich nicht nur in die Schönheit der „THE SMILING COAST OF AFRICA“ verliebte, sondern auch in die aufgeschlossenen und gastfreundlichen Menschen in Gambia, die ihn schnell mit offenen Armen empfingen. Er fühlte sich sofort heimisch an einem Ort, der, wie er und sein Vater übereinstimmend sagten, Jamaica ähnelte. Er wurde in Jamaica geboren. Gambia ist dabei ein sehr starker Kontrast zu dem hektischen, tristen Betondschungel Englands, mit dem Abu Bakr sehr vertraut war, da er den größten Teil seines Lebens in England gearbeitet und verbracht hatte.

TitusGreenGarden
Titus Mansion hat einen herrlich grünen Garten und ist tatsächlich einer der besten Orte zum Chillen an der Atlantikküste © 2022 by www.bellacoola.de


Die erworbenen Grundstücke von ‚Titus Mansion‘ liegen in Sanyang absolut ruhig und haben herrliche Bäume und viel grüne Umgebung. Nach dem Kauf des Nachbargrundstücks von ‚Titus Mansion‘ (das damals einem anderen englischen Ehepaar gehörte), begann er mit der ökologisch vorsichtigen Umgestaltung des Geländes zu einem Ferienhaus für sich und seine Familie. Gemeinsam besuchte die ganze Familie im Frühjahr 2014 Sanyang zum ersten Mal. Nachdem er Gambia noch einige Male als Urlauber besucht hatte und die Dauer der Aufenthalte immer länger wurde, setzte sich Abubakar das Ziel, England zu verlassen und Gambia zu seinem ständigen Wohnsitz zu machen. Gesagt, getan!


SANYANG IN GAMBIA WURDE ZUR NEUEN WAHLHEIMAT DER FAMILIE

Jaalib setzt seine Erläuterungen fort: „Im Jahr 2017 verstarb mein Opa, Titus Samuel Barrett, möge er in Frieden ruhen. Bei seinem Tod hinterließ er seinen Nachkommen ein gewisses Erbe. Abubakar sah dies als Gelegenheit, seinen Plan, nach Gambia zu ziehen, voranzutreiben und zu beschließen, auch hier zu investieren. Dies führte zum Kauf des Titus Mansion und des umliegenden Geländes, das nun zur Verfügung stand, da die vorherigen Eigentümer/Nachbarn es zum Verkauf angeboten hatten.

Natürlich dachten wir zunächst nur an ein privates Ferienhaus, aber das änderte sich bald und wir begannen mit der Planung einer sehr gut ausgestatteten Gästevilla für anspruchsvolle Reisende und solche, die Afrika mit gewissen Annehmlichkeiten genießen wollen, die sie vielleicht eher aus Europa oder den USA oder auch Kanada kennen.

Das Gesamtergebnis unserer Pläne kann sich nun auf jeden Fall sehen lassen. Unsere Gäste sind begeistert und genießen den Aufenthalt in dieser schönen Gartenanlage, dazu passt auch unser wirklich herrlich in die Parklandschaft integrierter Pool…“

TituspoolAisha
Titus Mansion Schwimmbad im parkähnlichen Garten mit Titus Mansion Gast Aisha Faal: „Herrlich!“ © 2022 by www.bellacoola.de


Jaalib dazu: „Zu Beginn hatten wir „nur“ die Quads als Fortbewegungsmittel für uns selbst im Blick. Aber die Reaktion von Urlaubern ließ uns da doch an ein gutes Business denken. Gegen Ende 2017 machte mein Vater den Schritt, das Quad-Biking-Geschäft für Quadfahrten und Ausflüge zu starten. Nachdem er zuvor ein paar Quads für die Freizeit seiner beiden Söhne gekauft hatte, entdeckte er, dass es viele Gebiete gab, die nur mit diesen geländetauglichen Fahrzeugen zugänglich waren, die normalerweise nicht mit einem Auto befahren werden können und zu denen man nur schwer zu Fuß gehen kann. Die Beschaffenheit des Geländes war nicht durch die natürliche Geografie des Landes bedingt, sondern durch den jahrelangen Sandabbau, dem das Land ausgesetzt war. Zunächst acht der geländegängigen Vehicle wurden in England beschafft.

Nach monatelangen Verhandlungen mit Umwelt- und Tourismusbehörden konnte er die erforderlichen Genehmigungen einholen und begann mit dem Aufbau der Quad-Werkstatt und Quad-Vermietung JATTA EASY QUAD.“



QUAD FAHREN MACHT WIRKLICH FREUDE UND DIE URLAUBER KOMMEN DER NATUR SEHR NAHE


Jaalib: „Die Reaktion unserer Quad-Anfänger ist immer ähnlich: einige sind so begeistert, dass sie später sogar ein derartiges Fahrzeug kaufen. Immer mehr Urlauber kamen zu uns und wollten lernen, mit dem Quad auch mal in sandigem Gelände zu fahren oder generell mit diesen als cool geltenden Fortbewegungsmitteln alleine oder in Gruppen das eine oder andere Abenteuer zu erleben…“

Sein Bruder ergänzt: „Etwas mehr als ein Jahr später, im Jahr 2019, nachdem sich unser Vater als durchaus emsiger Geschäftsmann etabliert hatte, begann die Familie, das früher privat genutzte Ferienhaus zu dem nun zu bestaunenden und repräsentativen Anwesen umzubauen. Das Resultat ist heute bekannt als ‚Titus-Villa‘ oder ‚Titus Mansion‘. Es gibt dabei unterschiedlich buchbare Zimmer im Haupthaus. Auch eine seperate komplette Villa kann für Tage oder Wochen oder sogar Monate gemietet werden.

Alle Gästebewertungen sind positiv, das ist auch den gediegen ausgestatteten Räumlichkeiten zu verdanken. Titus Mansion ist bekannt als eine der besten B’n’B Unterkünfte in der Region Sanyang und ist ideal für Kurz- oder Langzeitaufenthalte. So auch der Brite Lew Marsden, der sich direkt für drei Monate hier eingebucht hat und Gambia seit Jahren bereist:

„Hier fühle ich mich wie zu Hause, habe aber jeden Tag Sonne und das Meer vor der Nase und kann in der 40qm grossen Küche im Haupthaus meine Lieblingsgerichte zubereiten. Gestern gab es Linsen, nach indischem Rezept und meine Freunde und ich haben den riesigen Topf in wenigen Stunden verputzt.“



TITUS MANSION IST NICHT NUR DIE BESTE UNTERKUNFT VOR ORT, SIE HÄLT SO AUCH DIE ERINNERUNG AN DIE AHNEN WACH

Das Haus wurde als solches betitelt, um das Vermächtnis des Eigentümers, des Erbauers und des Residenz-Anbieters einer solchen Möglichkeit für diejenigen, die nach ihm kamen, zu ehren und fortzuführen. Jeder, der das Privileg hat, die Residenz und alles, was sie zu bieten hat, zu erleben, ist ein Empfänger einer jahrelangen harten Arbeit und sehr viel Mühen. Die ganze Familie ist nun aktiv, ein Family-Business wie aus dem Bilderbuch.

TitusPrivateVilla
Titus Mansion, Sanyang. Diese private Villa kann ebenfalls gemietet werden. Ideal für große Familien oder Gruppen © 2022 by www.bellacoola.de


GEHEIMTIPP TITUS MANSION … IST EINE GELUNGENE KOMBINATION VON LUXURIÖSER LANDHAUSVILLA UND GEDIEGENER KOMFORT-LODGE INMITTEN EINES RIESIGEN GARTENS

Einige Aspekte zeigen, dass wir den Geschmack auch anspruchsvoller Reisenden treffen. Wir haben eine kleine Liste zusammengestellt, die unsere Leser und vielleicht zukünftigen Urlauber wissen sollten:

  • Das Ambiente der Umgebung und die Gelassenheit der Umwelt
    Der Reichtum an Landwirtschaft und Grünflächen
  • Kurze Entfernung zum Strand (ca. 2 km)
  • Annehmlichkeiten auf dem absolut sicheren Gelände: Swimmingpool, Bantaba, Wi-Fi, Fernseher, Auswahl an Büchern/Lesestoff
  • Nahezu 100% Autarkie! Tagsüber wird die gesamte Anlage mit Solarenergie versorgt. Neben der Solarenergie gibt es noch zwei weitere Stromquellen, so dass im Falle eines Stromausfalls immer eine Alternative zur Verfügung steht.
  • Frühstück und Abendessen können für die Gäste auf Wunsch bereitgestellt werden, aber es gibt auch eine sehr grosse und voll funktionsfähige Küche für diejenigen, die sich selbst verpflegen wollen, einschließlich Kühlschrank, Gefrierschrank und Herd.
  • Waschraum mit Waschmaschine
  • Tagesmiete von Quad-Bikes für Gäste zu einem ermäßigten Preis. Einführungsunterricht für Quad-Anfänger
  • Gäste können auf Wunsch am Flughafen Banjul abgeholt und zurückgebracht werden
  • Warmes Wasser zum Duschen (in Gambia nicht überall gegeben!)
  • Abgelegen vom Trubel, aber nur 2km von der Hauptstraße/Dorfgebiet entfernt.
  • Bio-Lebensmittel aus der Region (teilweise auf dem Gelände, teilweise selbst angebaut)


TITUS MANSION VISIONEN 2025

Unsere Vision ist es, auf der Top-5-Liste der Sehenswürdigkeiten für jeden Besucher Gambias zu stehen und weiterhin einen außergewöhnlichen Service zu bieten. In Zukunft wollen wir unsere Reichweite weiter ausdehnen, um denjenigen, die neu im Land sind, und denjenigen aus z.B. dem hektischen Leben in Europa zu helfen, sich an ein afrikanisches Land/einen afrikanischen Lebensstil zu gewöhnen, der ihnen vielleicht noch unbekannt ist.

Wir wollen Urlaubern dabei helfen, sich einzuleben, nicht in einem Hotelzimmer gefangen zu sein, sondern von der lächelnden Küste umarmt zu werden, sich in der Hängematte zu sonnen und dennoch Zugang zu bestimmten Annehmlichkeiten und heimischem Komfort zu haben.


TITUS MANSION QUAD URLAUB

QuadAishaStehend
Titus Mansion Quad Schule. Das Fotomodell Aisha: „Das Quad-Fahren macht richtig Spaß…“ © 2022 by www.bellacoola.de


Jaalib: „Wir haben einige vielversprechende Pläne für die Ausweitung der Quad-Bike-Dienste. Vor allem wollen wir die Bekanntheit unserer Dienstleistungen deutlich verbessern. Gerade die Gruppentouren sind sehr beliebt und führen durch herrliche Landschaften, fast ohne Autoverkehr.  Wir wollen unsere Position als die Nummer 1 unter den Quad-Betreibern und Luxus-Residenzen im Lande halten und festigen. Dafür arbeiten wir alle gemeinsam emsig an Optimierungen…“

……

Viel mehr Informationen über dieses nette Familienunternehmen:
https://www.jattaeasyquad.com/titus-mansion

eMail Kontakt:
JattaEasyQuad@gmail.com 

So welcome to The Gambia, the ‚Smiling Coast of Africa‘ 

❤️

 

Lion
In Gambia und Senegal gibt es viele Tiere zu bestaunen, wie solch einen großen Afrikanischen Löwen ….
© 2022 by www.bellacoola.de

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 14 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Gaebe (Tel.: 01796004547), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 2356 Wörter, 18430 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!