PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Camino Minerals: Erste Kupferbohrungen auf Lourdes offenbar gleich erfolgreich!

Von GOLDINVEST Consulting GmbH

Wir hatten darauf hingewiesen: Die Entscheidung von Camino Corp. (TSXV COR / WKN A116E1), die neuesten Bohrungen auf dem Kupferprojekt Los Chapitos (Peru) in 1,4 Kilometer Entfernung zum Standort der letzten Bohrlöcher vorzunehmen, kann durchaus als „mutig“ bezeichnet werden. Wie es aussieht war Camino aber nicht nur mutig, sondern auch erfolgreich!

Thumb

Camino untersucht auf Los Chapitos ein vollkommen neu genehmigtes Gebiet, das aus drei Hauptzonen besteht, in denen Kupferoxidausbisse an der Oberfläche entdeckt wurden. Ziel der ersten drei Bohrlöchern, deren Fertigstellung das Unternehmen jetzt meldete, war es, weitere Kupferoxid- und Sulfidmineralisierung auf der so genannten Lourdes-Zone zu identifizieren. Und das ist offenbar gelungen, denn wie Camino meldete, konnte in zwei von drei abgeteuften Bohrlöchern Mineralisierung visuell beobachtet werden!

Die aus den Bohrlöchern gewonnenen Proben sind bereits unterwegs in ein Labor in Lima und Camino rechnet damit, die Ergebnisse der Analyse Ende dieses oder Anfang kommenden Monats zu erhalten. Das Bohrgerät ist bereits auf dem Weg zum nächsten Standort in der so genannten Condori-Zone und wird zum Abschluss dieser für Camino ersten Bohrkampagne seit längerer Zeit dann auf die Gallinazo-Zone verlegt.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier:

Camino Minerals: Erste Kupferbohrungen auf Lourdes offenbar gleich erfolgreich!


Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren - https://goldinvest.de/newsletter
Folgen Sie Goldinvest auch auf Twitter - https://twitter.com/GOLDINVEST_de


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Camino Corp. halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und Camino Corp. ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, zumal Camino Corp. die GOLDINVEST Consulting GmbH entgeltlich für die Berichterstattung zu Camino Corp. entlohnt. Dies ist ein weiterer Interessenskonflikt.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Björn Junker (Tel.: +49 (0)40-44 195 195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3743 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!