PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Die schönsten Häfen ansteuern mit Costa Kreuzfahrten auf dem Mittelmeer

Von Moana Reisen GmbH & Co. KG

Thumb

Das Mittelmeer ist gerade in den Wintermonaten für viele Menschen ein beliebtes Urlaubsziel. Es ist reich an wunderschönen Hafenstädten, von denen man gleich mehrere auf nur einer Reise besuchen kann. Und das bei milden Temperaturen und bei viel Sonnenschein. Costa Kreuzfahrten steuert die Häfen in Barcelona, Genua, Neapel und Marseiile an. Beim Kreuzfahrtspezialisten kreuzfahrten-reisebuero.de gibt es Costa Kreuzfahrten zu verschiedensten Zielen. Neben spannenden Zielen beinhalten die Kreuzfahrten von Costa auch viele Leistungen an Bord des Kreuzfahrtschiffes, die den Urlaub zu einem echten Highlight machen.

 

Urlaub mit Costa Kreuzfahrten in den schönsten Mittelmeerstädten

 

Einen echten Traumurlaub erlebt man etwa auf der Kreuzfahrt mit der „Costa Luminosa – 8 Tage Mittelmeer ab Barcelona“. Auf dieser Costa Kreuzfahrt erwartet die Passagiere zunächst ein entspannter Tag auf See. Der Seetag bietet ausreichend Gelegenheit, um sich mit den Annehmlichkeiten an Bord des schwimmenden Hotels vertraut zu machen. Erstes Ziel der Reise ist Valletta auf Malta. Die Stadt wurde im 16. Jahrhundert gegründet und ist bekannt für die imposanten Kirchen und Paläste. Von Valletta aus nimmt das Schiff Costa Luminosa Kurs auf Catania. Die historische Hafenstadt liegt an Siziliens Ostküste und damit ganz nah am Ätna. Sehenswert ist der Hauptplatz der Stadt, der Piazza del Duomo heißt. Hier stehen der Elefantenbrunnen und die Kathedrale von Catania. Während des Aufenthaltes kann man auch eine Wanderung zum Gipfel des Ätna unternehmen. Nächstes Ziel der Costa Kreuzfahrt ist dann Neapel. Die Geschichte der Stadt in Süditalien geht bis in das 8. Jahrhundert vor Christus zurück und es gibt viele Sehenswürdigkeiten. Neben dem Hafen und der Altstadt könnte man der Kathedrale von Neapel mit ihren vielen Fresken, dem Königspalast und der aus dem 13. Jahrhundert stammenden Burg Castel Nuevo einen Besuch abstatten. Die Parkanlagen Neapels laden zu einem Spaziergang ein. Von Neapel aus geht die Costa Kreuzfahrt weiter nach Genua. Die Hafenstadt hat eine wunderbare Altstadt, die geprägt ist von engen Gassen. Von hier aus gelangt man zur Piazza de Ferrari mit dem großen Brunnen als Blickfang. An dem Platz befindet sich auch die Oper Teatro Carlo Felice. Als nächsten Stopp dieser Costa Kreuzfahrt genießen die Passagiere einen Tag in Marseille. Neben dem alten Hafen Vieux-Port ist die Stadt bekannt für ihre Basilika Notre-Dame de la Garde. Lohnenswert ist die Fahrt zur Basilika mit der Mini-Bahn. Die Costa Kreuzfahrt endet schließlich in Barcelona.

 

Mit Costa Kreuzfahrten auf dem Mittelmeer den Urlaub entspannt genießen

 

Während der Zeit an Bord verwöhnen die Bordrestaurants die Urlauber mit kulinarischen Köstlichkeiten und es gibt ein vielfältiges Unterhaltungsangebot. Auch Wellnessangebote und eine Kinderbetreuung stehen zur Verfügung. Neben den Inklusivleistungen gibt es auch weitere Optionen, die man kostenpflichtig zubuchen kann. Dazu gehören die Anreise nach Barcelona und geführte Landausflüge in den Hafenstädten Valletta, Genua, Catania, Neapel und Marseille.

 

Mehr Informationen gibt es auf:

https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/costa-kreuzfahrten

 

Kurzprofil:

Die in Uelzen ansässige Moana Reisen GmbH & Co. KG ist ein Reiseunternehmen, das sich auf die Vermittlung von Urlaub an Bord von Kreuzfahrtschiffen spezialisiert hat. Das Unternehmen bietet Hochseekreuzfahrten und Flussreisen an, die von namhaften Reedereien organisiert werden. Auf dem Reiseportal gibt es zu allen Angeboten eine ausführliche Beschreibung inklusive Informationen zu den Schiffen und den Leistungen an Bord des Schiffes. Auf Wunsch bietet das Reiseunternehmen auch eine persönliche Beratung per E-Mail und per Telefon.

 

Unternehmensinformation:

Moana Reisen GmbH & Co. KG

Ringstraße 4

 

29525 Uelzen

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, T. Horn (Tel.: 030-69566310), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4514 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!