PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Stellenanzeige - Die Reloga sucht 2 LKW-Fahrer (m/w/d) in Lindlar

Von RELOGA GmbH

Die RELOGA sucht 2 LKW-Fahrer m/w/d für die Niederlassung Oberberg, am Betriebsstandort Zentraldeponie Leppe in Lindlar, unbefristet, Vergütung nach Tarif. Bewerben Sie sich jetzt!
Thumb

Als erfolgreiches Unternehmen der Abfallwirtschaft betreibt die RELOGA Unternehmensgruppe Abfallentsorgungsanlagen aller Art, steuert und vermarktet zugehörige Stoffströme und bietet die notwendigen Logistikleistungen mit einem umfangreichen Fuhrpark an.

Zur personellen Verstärkung für unsere Niederlassung Oberberg, am Betriebsstandort Zentraldeponie Leppe in Lindlar, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei

LKW-Fahrer (m/w/d) in Vollzeit

Ihre Aufgaben:

Als LKW-Fahrer sind Sie auf den Straßen Ihrer Umgebung - überwiegend im Oberbergischen - on Tour und sorgen dafür, dass bei der Abfallentsorgung alles nach Plan läuft.
Dafür transportieren Sie Abfälle mit Ihrem Abfallentsorgungsfahrzeug (Abroller, Absetzkipper einschließlich Hängerbetrieb und Heckumleerfahrzeuge) nach eingeteilten Touren sicher von A nach B.
Ihre Fahrten halten Sie in lückenlosen Transportberichten fest - so sind Ihre Kollegen jederzeit bestens informiert.
Sie warten, pflegen und überprüfen die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeuges.

Ihr Profil:

Sie besitzen den Führerschein Klasse C/CE mit Eintrag der Kennzahl "95" sowie Fahrerkarte.
Im Idealfall verfügen Sie bereits über gute Ortskenntnisse.
Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift
Eine hohe Einsatzbereitschaft ist für Sie selbstverständlich; dabei steht kundenorientiertes Denken bei Ihnen an erster Stelle.
Als absoluter Teamplayer sind Flexibilität und Zuverlässigkeit für Sie selbstverständlich.
Ein ausgeprägter Teamgeist, ein freundliches Auftreten und eine hohe Serviceorientierung runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen:

Einen sicheren Arbeitsplatz mit einer verantwortungsvollen Tätigkeit.
Eine leistungsgerechte Vergütung und arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung entsprechend dem TVöD sowie Zuschüsse zu vermögenswirksamer Leistungen.
Betriebliches Gesundheitsmanagement.
Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze und gute Verkehrsanbindung.
Möglichkeit zur Nutzung von Job-Ticket und Job-Bike.

Sind Sie neugierig geworden?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.

Diese reichen Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Bewerberportal ein.

Jetzt online bewerben!

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Hildebrandt gerne unter +49 (0)214 8668-231 zur Verfügung.

Link zur Originalmeldung:
https://www.reloga.de/unternehmen/aktuelles/2022-06-14-stellenanzeige-lkw-fahrer-m-w-d-in-lindlar-140.html
https://www.reloga.de/jobs/stellenangebote/lkw-fahrer-m-w-d-lindlar/

Alle Stellenangebote der RELOGA unter https://www.reloga.de/jobs/stellenangebote/

Mehr zum Thema Ausbildung bei der RELOGA unter: https://www.reloga.de/jobs/ausbildung/ oder unter https://www.azubiyo.de/ausbildungsbetriebe/reloga/

Über die Reloga GmbH

Mit rund 52 Millionen Euro Umsatz ist die RELOGA-Gruppe ein etablierter regionaler Entsorger im Bereich Abfallentsorgung und Vermietung von Containern. Aus einem Abfallvolumen (Sperrmüll, Baumischabfall, Bauschutt, Gartenabfälle & Grünschnitt, Elektroschrott sowie Haushaltsauflösungen) von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen gewinnt die RELOGA wichtige Wertstoffe zurück. Die Reloga hat mehrere Standorte von denen aus der Containerdienst das Gebiet rund um Köln, Leverkusen und Bergischen Land (u.A. Leverkusen: Alkenrath, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Hitdorf, Küppersteg, Lützenkirchen, Manfort, Opladen, Quettingen, Rheindorf, Schlebusch, Steinbüchel, Wiesdorf, Köln:, Innenstadt, Chorweiler, Ehrenfeld, Kalk, Lindenthal, Mülheim, Nippes, Porz, Rodenkirchen, Rheinisch-Bergischer Kreis:, Bergisch Gladbach, Burscheid, Kürten, Leichlingen, Odenthal, Overath, Rösrath, Wermelskirchen, Kreis Mettmann:, Monheim, Langenfeld, Oberbergischer Kreis:, Bergneustadt, Engelskirchen, Gummersbach, Hückeswagen, Lindlar, Marienheide, Morsbach, Nümbrecht, Radevormwald, Reichshof, Waldbröl, Wiehl, Wipperfürth,) bedient und mehrere Wertstoffhöfe. Da gibt es den Wertstoffhof Leichlingen (Bremsen), die Wertstoffhöfe Burscheid (Hilgen und Heiligeneiche)den Wertstoffhof in Rhein-Berg, den Wertstoffhof Oberberg-Nord sowie den Wertstoffhof Oberberg-Süd .

Neben der Abfallentsorgung bieten die RELOGA ihren Kunden zudem die Möglichkeit Komposterde und Blumenerde kaufen zu können - in 40 l-Säcken oder Holzprodukte wie Buchenscheite, Brennholz oder Holzpellets in 15 kg- Säcken zu erwerben. Darüber hinaus betreibt die RELOGA in der Region eine hohe Anzahl an Deponien, auf denen der restliche Müll landet, der nicht dem Recycling und Stoffstrommanagement zuzuführen ist. Zu den Deponien der RELOGA zählt u.A. die Erddeponie in Lüderich (Overrath), die Deponie in Großenscheidt (bei Hückeswagen), die Deponie in Nürmbrecht (Steinbruch Büschhof) und die Erddeponie Dümmlingshausen bei Gummersbach.

Beim Containerdienst der RELOGA kann man sich beim Container Mieten und gleich bei der Container-Bestellung auch Mutterboden kaufen  oder sich Rindenmulch liefern lassen.

Der RELOGA Containerdienst ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb und garantiert ihren Kunden eine professionelle und sichere Beseitigung selbst gefährlicher Abfälle wie Asbest und Mineralfaserabfällen samt Erstellung eines Entsorgungsnachweises. Aus einem Abfallvolumen von jährlich rund 1,2 Millionen Tonnen werden wichtige Wertstoffe zurückgewonnen. Neben der Entsorgung der Abfälle ist das Stoffstrom Management ein wichtiges Arbeitsfeld der RELOGA-Unternehmensgruppe.

Kontakt

RELOGA GmbH
Braunswerth 1-3
51766 Engelskirchen

Betriebsstätte Leverkusen:
Robert-Blum-Straße 8
51373 Leverkusen

Telefon: 0800 600 2003
Web: https://www.reloga.de

Container mieten: https://container.reloga.de
E-Mail: info@reloga.de

FOLLOW

https://de-de.facebook.com/RELOGA.GmbH

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Andreas Mischko (Tel.: 0800 600 2003), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 619 Wörter, 6835 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!