PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

CPU-Workstation mit leistungs- optimiertem Ryzen 7, WQHD-Display und 91-Wh-Akku erfüllt viele Kundenwünsche

Von TUXEDO Computers GmbH

TUXEDO Pulse 15 - Gen2

Seit seinem Marktstart vor fast genau 2 Jahren hat sich das TUXEDO Pulse 15 zu einem der beliebtesten Linux-Notebooks auf dem Markt entwickelt. Beim lange erwarteten Nachfolger geht TUXEDO einen eigenen Weg und setzt sich aktiv für Community- und Tester-Feedback...
Thumb

Augsburg, 04.07.2022 (PresseBox) - Seit seinem Marktstart vor fast genau 2 Jahren hat sich das TUXEDO Pulse 15 zu einem der beliebtesten Linux-Notebooks auf dem Markt entwickelt.

Beim lange erwarteten Nachfolger geht TUXEDO einen eigenen Weg und setzt sich aktiv für Community- und Tester-Feedback ein:

Das TUXEDO Pulse 15 - Gen2 kommt daher - exklusiv für uns - mit einem leistungsoptimierten AMD Ryzen 7 5700U-35W, einem für diese Leistungsklasse unüblichen Dual-Fan-Kühlsystem für einen leisen Betrieb unter Last als auch mit einem WQHD-Display mit 2560x1440 Pixeln und 165 Hz Bildwiederholfrequenz!

Mit weiteren Detailverbesserungen wurde auf Kundenfeedback gehört, während das 17 mm flache und 1,5 kg leichte Magnesiumgehäuse und der riesige 91-Wh-Akku vom Vorgängermodell übernommen wird.

Sonderanfertigung für TUXEDO Computers  

TUXEDO arbeitet mit Barebone-Produzenten für seine Linux-Notebooks und PCs zusammen und optimiert diese auf den Betrieb mit Linux durch Treiber- und Firmwareanpassungen, umfassendes "Reverse Engineering" und Testing sowie eigene Softwareentwicklung, Cloud-Services und Linux-Kundensupport.

Doch auch bei der Hardware ist TUXEDO um individuelle Lösungen im Sinne von Kundenfeedback bemüht:

So lehnte TUXEDO die Ausstattung mit Full-HD-Display, AMD Ryzen 7 5700U mit nur 15 Watt TDP und Single-Fan-Single-Heatpipe-Kühlsystem ab und insistierte stattdessen auf eine Sonderanfertigung mit Dual-Fan-Kühlung, eine Leistungsanpassung des 5700U auf 35 Watt und WQHD-Display, um im Gegenzug die Umrüstungskosten zu tragen und höhere Abnahmemengen zu akzeptieren.

Schneller als AMD spezifiziert: Ryzen 7 5700U-35W  

Um Poweruser und Fans des Pulse 15 - Gen1 abzuholen und die optimale Balance aus Leistung und Effizienz bereit zu stellen, betreibt TUXEDO den verbauten AMD Ryzen 7 5700U weit über der offiziellen Spezifikation des Herstellers.

Während AMD den 8-Kern-Prozessor offiziell nur mit 10 bis 25 Watt spezifiziert, treibt TUXEDO die Leistung auf konstant bis zu 35 Watt (PL1), um anspruchsvollen Anwendern sehr starke CPU-Leistung bei verhältnismäßig geringem Energieverbrauch zu bieten.

Für Grafik und Bildausgabe ist die integrierte AMD Radeon RX Vega 8 zuständig, die eine leicht gesteigerte Grafikleistung (8 Grafikkerne | 1900 MHz) bietet (Pulse 15 - Gen1: 7 Grafikkerne | max. 1600 MHz).

Leise und kühl dank Dual-Fan-Kühlung  

Um die häufige Kritik von Testern und Kunden an der Lüfterlautstärke leistungsstarker Geräte ernst zu nehmen, hat sich TUXEDO beim Pulse 15 - Gen2 ausdrücklich für ein klassenunüblich leistungsfähiges Dual-Fan-Kühlsystem stark gemacht.

Während bei fast allen Geräten mit energiesparenden U-Prozessoren an der Kühlung mit nur einem Lüfter mit einer einzelnen Heatpipe gespart wird, was unter Last zu verminderter Leistung oder höheren Geräuschpegeln und Temperaturen führt, ist das TUXEDO Pulse 15 - Gen2 exklusiv mit 2 Lüftern und 2 Heatpipes ausgestattet!

Der Vorteil? Kühle Oberflächentemperaturen und gleichzeitig ein angenehm dezentes Lüfterrauschen sogar unter Volllast ohne Leistungsdrosselung, wie bei vielen Konkurrenzmodellen mit schwächerer 1-Lüfter-Kühlung.

Magnesiumgehäuse und WQHD-Display  

Mit einem Gewicht von nur 1,5 kg und Abmessungen von 356.4 x 233,73 x 16,8 mm ist das TUXEDO Pulse 15 der ideale Mobilrechner für Nutzer, die viel unterwegs sind und das dünne Kraftpaket sehr häufig transportieren.

Das geringe Gewicht und die sehr dünne Bauweise gehen auf das Magnesiumgehäuse zurück, das dem AMD-only-Linux-Notebook eine elegante Note verleiht, während die leicht raue, metallische Haptik einen soliden Eindruck vermittelt.

Das neue - ebenfalls exklusiv für uns verbaute  - WQHD-Display hebt die Anzeigequalität auf die nächste Stufe: 2560 x 1440 Pixel versprechen ein gestochen scharfes Bild, während die 165 Hz für butterweiche Bewegungen sorgen und die Helligkeit von 350 cd/m2 auch das Arbeiten im Freien erlaubt.

91-Wh-Akku und Full-Featured-USB-C  

Neben dem Magnesiumgehäuse übernimmt das Pulse 15 - Gen2 auch die große 91-Wh-Batterie für Laufzeiten von nun bis zu 18 Stunden (Alltagsbetrieb mit mittlerer Helligkeit ~ 10 Stunden). Dank des sparsameren Prozessors kommt nun ein noch kleineres 65-Watt-Netzteil (10,5 x 4,5 x 3,0 cm | 210 g) zum Einsatz. Alternativ lässt sich das Notebook auch per USB-C-Power-Delivery laden (20 V / 3,25 A).

Eine von vielen Kunden des TUXEDO Pulse 15 - Gen1 schmerzlich vermisste Funktion war DisplayPort 1.4 via USB-C, das in der Generation 2 nun an Board ist und zusammen mit HDMI 2.0 den Anschluss von bis zu 3 externen Monitoren (per MST-Adapter) erlaubt.

3x USB-A (2x USB 3.2 Gen2, 1x USB 2.0), RJ45, ein Micro-SD-Kartenleser und je 2x SO-DIMM-Steckplätze für bis zu 64 GB DDR4 Arbeitsspeicher und M.2 NVMe-SSD-Slots komplettieren die Anschlussausstattung des Pulse 15 - Gen2.

Ab sofort vorbestellbar - Auslieferungen ab Ende Juli  

Wie alle TUXEDO Computers Geräte geht auch das Pulse 15 - Gen2 Treiber- und Firmware-seitig optimiert und vorinstalliert mit Linux an den Start und bietet ein umfangreiches Ökosystem, Service und Kundensupport rund um das freie Betriebssystem.

Die Basiskonfiguration mit dem AMD Ryzen 7 5700U-35W, WQHD IPS Display, 1x 8 GB Samsung 3200MHz DDR4-RAM, einer 250 GB NVMe PCIe 3.0-SSD sowie wahlweise TUXEDO_OS 22.04 LTS, Ubuntu 22.04 LTS, Kubuntu 22.04 LTS oder Ubuntu Budgie 22.04 LTS vorinstalliert startet bei einem Einstiegspreis von 1149 EUR.

Bestellungen können ab sofort vorgenommen werden unter www.tuxe.do/pulse15.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 753 Wörter, 5863 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!