PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Gut vorbereitet ins Medizinstudium: Online-Infoveranstaltung am 29. Juli 2022

Von IFBM Institut für Biologie und Medizin am RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln

Vorbereitung für das Medizinstudium: Das Vorsemester Medizin und Vorkurse Physik und Chemie am IFBM ermöglichen in Präsenz oder als Online-Kurs einen guten Start ins Studium. Infotermin am 29.7.22.
Thumb

Für alle, die gut vorbereitet in das Medizinstudium starten möchten, hat das Institut für Medizin und Biologie (IFBM) am RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln verschiedene Kursangebote. Am Freitag, 29.7.2022 um 14 Uhr lädt das IFBM zu ihrer Online-Informationsveranstaltung ein. Die Institutsleitung stellt die verschiedenen Vorbereitungskurse für ein Studium der Medizin vor und beantwortet Fragen. Das Vorsemester Medizin (vier Monate) kann in Präsenz am Campus Köln oder als Live-Online-Kurs belegt werden. Die Intensiv-Kurse Chemie und Physik dienen ebenfalls der Studienvorbereitung auf ein Medizinstudium. Sie dauern jeweils einen Monat. Eine Anmeldung zur Online-Veranstaltung ist über das Formular auf https://ifbm-koeln.de/kontakt/ erforderlich.

Vorsemester für ein Medizinstudium: Präsenz oder online

Im Vorsemester Medizin erwerben Teilnehmende grundlegende naturwissenschaftliche und medizinische Kenntnisse. Durch die intensive Vorbereitung auf die naturwissenschaftlichen Anforderungen im Studium legen sie einen Grundstein für die vorklinischen Semester. Sie gewinnen Sicherheit, vertiefen Kenntnisse oder schließen mögliche Wissenslücken. Damit erleichtern sie sich den Start in ein Medizinstudium. Auch für den naturwissenschaftlichen Teil der Studieneignungstests ist dieser Kurs hilfreich. Andere wiederum nutzen eventuelle Wartezeiten zur Wissenserweiterung für die Aufnahmeprüfung bzw. bis zum Start des Medizinstudiums. 

Nächster Start für das Vorsemester Medizin in Präsenz am "Rheinischen" Campus in Köln-Ehrenfeld ist der 2. November 2022. Der viermonatige Präsenzkurs beinhaltet auch Praktikumsteile in den Fächern Biomedizin, Histologie und EDV. Das ebenfalls viermonatige Vorsemester Medizin Online beginnt am 3. November 2022. Es vermittelt die gleichen Inhalte im digitalen Live-Unterricht. Jedoch beinhaltet das Online-Vorsemester keinen praktischen Teil, bietet aber den Vorteil der ortsunabhängigen Teilnahme.

Intensivkurs Chemie oder Physik am IFBM

Wer sich gezielt Kenntnisse in den Fächern Physik oder Chemie aneignen möchten, kann am IFBM einen intensiven Vorkurs besuchen. In diesen Kursen werden die Grundlagen in den beiden Fächer in einem einmonatigen Online- oder Präsenz-Intensivkurs vermittelt. Dadurch können etwaige Defizite aus der Schulzeit im Intensivkurs Chemie oder Physik gezielt ausgeglichen werden. In einem Monat erlernen die Teilnehmenden das, was sie anfangs an der Universität in einem Medizinstudium in diesen Fächern benötigen. Es werden keine besonderen Vorkenntnisse vorausgesetzt! Die Kurse beginnen bei den "Basics" und steigern das Niveau bis zu dem nötigen Wissen für die ersten Studiensemester in Medizin.

Die Intensivkurse starten mehrmals im Jahr und dauern einen Monat, so beispielsweise der Intensivkurs Physik (Präsenz) ab 1.9.2022 und Intensivkurs Chemie (Online) ab 1.10.2022.

TMS - Vorbereitungskurs

Das IFBM bietet ebenfalls einen TMS-Kurs zur effizienten Vorbereitung auf den "Test für Medizinische Studiengänge" an. In diesem Jahr findet der siebentägige Kurs vom 25. November bis 10. Dezember 2022 statt. Der TMS steigert die Chancen im Auswahlverfahren der Hochschulen.

Alle Kurse am IFBM sind kostenpflichtig. Weitere Informationen über das Vorsemester Medizin, die Intensivkurse und den TMS-Kurs gibt es auf https://www.ifbm-koeln.de

Kontakt: Dr. Ursula Korfhage, IFBM Institut für Biologie und Medizin am RBZ Rheinisches Bildungszentrum Köln gGmbH, Vogelsanger Straße 295, 50825 Köln, sekretariat@rbz-koeln.de, Telefon 0221/54687-2120.
 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Dr. Ursula Korfhage (Tel.: 0221/54687-2120), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 4187 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!