PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Vorgestellt: der neue Mercedes AMG GLC X254 – Vision Panamericana Grill

Von CHROMETEC.® Inhaber: Patrick Grimm

Weltpremiere für den neuen Mercedes Benz GLC / BR X254. Dem sportlichen Modell wird schon bald eine leistungsorientierte AMG-Performance-Variante nachfolgen. Uns erwartet nicht nur die leistungsstärkste GLC AMG-Version, die es je gab. Darüber hinaus werden wir ein expressives Design sehen, das durch Elemente wie den Panamericana-Grill besticht.

Thumb

Am 1. Juni 2022 stellte Mercedes sein neuestes Modell der GLC-Reihe vor. Die Standardversion begeistert mit einem expressiven und sportlichen Design. Mit dem seriengemäßen 4MATIC Allradantrieb und den integrierten Fahrprogrammen kann das Auto durch herausragende Off-Road-Eigenschaften glänzen. Das variablen Platzangebot und das herausragenden MBUX Infotainment-System sind darüber hinaus die ideale Ergänzung zur einer luxuriösen Innenausstattung. Ergänzt wird das Ganze durch ein voll digitalisiertes Cockpit und eine umfangreiche Serienausstattung inklusive Avantgarde Linie. Der GLC läuft mit einem Hybridantrieb, der mit einer elektrische Reichweite von mehr als 100 Kilometern eine emissionsfreie Nutzung im Alltag ermöglicht.

Wegen der überzeugenden On-Road- und Off-Road-Eigenschaften des Standardmodells steigt die Spannung darüber, was die optimierte AMG Version des GLC zu bieten hat. Die leistungsorientierte Performance-Variante befindet sich zur Zeit noch in der Erprobung. Die neuen Modelle sollen 2023 unter dem Namen AMG GLC 43 und AMG GLC 63 auf den Markt kommen. Angetrieben werden sollen die Modelle von einem 2-Liter-Reihenzylinder-Aggregat. Damit haben die Fahrzeuge 450 PS unter der Haube. Zusätzliche Power kommt aus dem Elektromotor mit einer 150-kW-Leistung, was ungefähr 204 PS entspricht. Damit ist das Performance-SUV die bisher leistungsstärkste Version der AMG-Reihe.

Wie werden der AMG GLC 43 und der GLC 63 aussehen? Es gibt bereits viele Spekulationen, aber auch offizielle Skizzen sind schon im Umlauf. Demnach soll uns die neue AMG-Variante mit Mehrspeichen-Leichtmetallrädern, roten Bremssätteln und schwarzen Außenspiegelgehäusen überzeugen. Auch das für die AMG-A-Klasse typische Frontspoiler-Design mit großen Lufteinlässen wird natürlich nicht fehlen. Ein zentraler Punkt im neuen Design ist der Panamericana-Grill.


Die edle Frontschürze in hochglanzschwarz sorgt für eine besonders edle Optik. Auch Patrick Grimm von Chrometec ist begeistert: „Der Panamericana-Kühlergrill sorgt für einen extrem sportlichen Look und eine edle Frontansicht. Er ist für das Design des neuen AMG also ein echtes Muss.“ Mit dieser Meinung steht der Geschäftsführer von Chrometec nicht allein da. Der Panamericana Grill ist nach wie vor sehr beliebt und ein gefragtes Tuning Kit, wenn es um das Thema Mercedes Tuning geht.

Um zu wissen wie der neue AMG GLC X254 genau aussehen wird, muss man sich noch etwas gedulden. Wer bis dahin Lust bekommen hat dem eigenen Mercedes mit einem Panamericana-Style Kühlergrill einen sportlichen Look zu verpassen, kann sich bei Chrometec beraten lassen. Informationen kann man sich auch bequem auf der Website unter https://chrome-tec.com/ holen.

Über Chrometec

Chrometec ist spezialisiert auf Mercedes High-End-Tuning von sportlichen Aerodynamikteilen wie Panamericana Grill Varianten, Heckdiffusoren in Carbon oder GFK über edle Aluminiumfelgen, Edelstahl Sport Abgasanlagen und Soundmodule für einen satten V8 Klang. Der Tuningshop bietet wie für alle Mercedes Diesel und Benziner ab Baujahr 2004 ein exklusives Soundmodul (Soundgenerator) an. Mit Sitz in Kleinrinderfeld gehört Chrometec zu den größten Tuning Shops im Kreis Würzburg.

 

Pressekontakt

 

Chrometec. GmbH, High-Quality Tuning für Mercedes-Benz, Geschäftsleitung: Patrick Grimm, In den Neun Morgen 32, D-97271 Kleinrinderfeld, Internet www.chrome-tec.com, eMail info@chrome-tec.de, Telefon 09366 981257

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Patrik Grimm (Tel.: 09366 981257), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 477 Wörter, 3831 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!