PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Software-Hersteller bietet kostenloses Rechnungsprogramm an: Wie funktioniert das?

Von blue:solution software GmbH

Der Softwarehersteller blue:solution software stellt seit Anfang des Jahres ein neues Rechnungsprogramm für das Handwerk zur Verfügung - und das vollkommen kostenfrei für seine Anwender. Unterstützung bekommt er dabei aus dem Großhandel.

Mit der Einführung der Softwarelösung „blue:solution - work“ sorgte der gleichnamige Hersteller Anfang des Jahres für Aufsehen am Markt: Anwender können die neue Rechnungssoftware für das Handwerk seitdem im vollen Funktionsumfang dauerhaft kostenlos...
Thumb

Rheine, 27.07.2022 (PresseBox) - Mit der Einführung der Softwarelösung „blue:solution - work“ sorgte der gleichnamige Hersteller Anfang des Jahres für Aufsehen am Markt: Anwender können die neue Rechnungssoftware für das Handwerk seitdem im vollen Funktionsumfang dauerhaft kostenlos nutzen. Neben der Rechnungserstellung und einer direkten Anbindung an Online-Shops bekannter Großhändler bietet das sogenannte „blue:solution - work Forum“ zudem eine Plattform für den Austausch mit Handwerks-Kollegen und dem work-Team.

In der Entwicklung von Handwerkersoftware blickt das Unternehmen bereits auf einen Erfahrungsschatz von mehr als 20 Jahren zurück, in denen es die Digitalisierung der Handwerks-Branche durch verschiedene Softwarelösungen maßgeblich mitgestaltete.

Da laut dem Hersteller insbesondere im Kleingewerbe und dem Solohandwerk viele Prozesse noch immer analog abgewickelt werden, richtet sich die neue Lösung vor allem an die Bedürfnisse dieser Zielgruppe. Arbeitsabläufe ließen sich mit wenigen Klicks effizienter gestalten und digital abbilden. Mit work möchte er neue Wege gehen und Software neu denken, weshalb die Entscheidung getroffen wurde, den Zugang für den Anwender gratis zur Verfügung zu stellen. Dies solle den Weg für eine noch weitreichendere Digitalisierung des Handwerks ebnen.

Um zu gewährleisten, dass die Software trotz stetiger Weiterentwicklung kostenfrei nutzbar ist und bleibt, setzt die blue:solution software GmbH auf Kooperationen mit dem Großhandel. “Wir freuen uns, dass wir bereits einige Partner an unserer Seite haben, die von unserem Rechnungsprogramm und der Idee dahinter überzeugt sind, weshalb sie das Projekt finanziell unterstützen. Zudem befinden wir uns bereits in Kontakt mit weiteren potentiellen Partnern”, berichtet Business Development Manager Christof Schäfer. Derzeit zählen bereits die Unternehmen “HARDY SCHMITZ GmbH”, “Fachgroßhandel Witte GmbH”, die “OBETA-Gruppe” und “Mainmetall Großhandelsgesellschaft m. b. H.” sowie die Online-Bauberatung “Baufragen Software GmbH” zu den offiziellen Unterstützern.

Mit blue:solution – work stellt das Unternehmen also tatsächlich eine für den Anwender vollkommen kostenlose Softwarelösung zur Verfügung – ganz ohne versteckte Kosten und mit Aussicht auf weitere Features.

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 298 Wörter, 2376 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!