PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Farbige Industrie-Etiketten und Schilder selber drucken

Von MAKRO IDENT e.K. - Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Wirkungsvolle, farbige Industrie-Etiketten und Schilder können mit den Brady Schilder- und Etikettendrucker recht einfach erstellt und gedruckt werden, mit Thermotransfer- oder InkJet-Druckern.
Thumb

Für die Kennzeichnung in industriellen Umgebungen verfügt der bekannte Brady-Distributor über hervorragende Etiketten- und Schilderdrucker. Für diese Drucker gibt es eine Vielzahl an robusten Materialien, in verschiedenen Größen und Farben. Verschieden-farbige Farbbänder sind für die größeren Druckermodelle erhältlich.

Für den Innen- und Außenbereich können Anwender selber farbige Schilder und Etiketten sehr einfach erstellen. Entweder direkt am Drucker über Tastatur und Display oder am PC über USB. Die dafür mitgelieferte Etiketten- und Schilder-Erstellungssoftware BradyWorkstation SFID-Suite ist genau für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung abgestimmt. Separate Apps sind erhältlich für das Erstellen von Rohrmarkierern, GHS- und Lichtbogen-Etiketten.

Erstellt werden können alle möglichen Produktetiketten, Regalkennzeichnungen, Türschilder, Bodenkennzeichnungen, Sicherheitsschilder und Gebäudekennzeichnungen, Hinweisschilder, Lean-Beschriftungen für den Arbeitsplatz, Rohrmarkierer, Warnanhänger und vieles mehr. Auch können lange Banner für besondere Hinweise erstellt und ausgedruckt werden.

Alle Drucker, vom kleinen Brady BMP71 bis hin zum großen Brady BBP37 und BradyJet J4000, sind für den Industrieeinsatz entwickelt worden. Die hervorragende Drucktechnik befindet sich in einem robusten Gehäuse. Auf eine einfache Bedienung wurde jeweils geachtet.

Jeder der Schilder- und Etikettendrucker erkennt automatisch das eingelegte Material und Farbband. Es müssen keine Druckereinstellungen vorgenommen werden. Die Drucker stellen sich alle automatisch selber auf das jeweils eingelegte Material ein. Auch in der mitgelieferten Etiketten- bzw. Schilder-Software sind bereits Vorlagen von allen Materialien integriert, so dass auch hier nichts mehr erstellt werden muss. Der Anwender muss nur noch das Etikett aufrufen, entwerfen und ausdrucken.

Die größeren Farbdrucker mit Thermotransfer-Drucktechnologie sind grundsätzlich als Stand-alone-Drucker oder PD-Drucker zu nutzen. Sie verfügen alle über ein TouchDisplay und eine einklappbare Tastatur. Mit den 3 Modellen BBP35, BBP37 und BBP85 können große Schilder, Banner und alle anderen Etiketten (z.B. Energiequellen-Aufkleber) und Schilder in bis zu 4 Farben ausgedruckt werden. Der BBP37 verfügt über eine zusätzliche Plotfunktion. Damit können Zahlen, Buchstaben und Symbole genau an der Druckkante ausgeschnitten werden.

Die kleineren Etiketten- und Schilderdrucker BMP71 und S3100 sind ausschließlich für den Einfarbdruck geeignet. Dafür gibt es - wie für alle anderen Druckermodelle auch - eine große Vielzahl verschieden farbiger Materialien in unterschiedlichen Größen. Die Materialien sind in Industrieumgebungen getestet worden und halten Chemikalien, Kraftstoffe, UV-Licht, Kälte, Wärme und viele andere Widrigkeiten sehr gut aus.

Die Materialien für die Rohrmarkierung haben sogar eine Haltbarkeit von bis zu 8 Jahren. Viele Thermotransfer-Materialien sind innerhalb der Druckerserien sogar austauschbar und können nicht nur in einem einzigen Drucker verwendet werden.

Wem 2 oder 4 Farben zu wenig sind, für den gibt es zwei hervorragende Vollfarb-Druckermodelle. Die BradyJet J2000 und J4000 Farbdrucker sind Industrie-InkJet Drucker, die ausschließlich schmier- und kratzfeste Pigmentfarben verwenden. Mit einem handelsüblichen Tintenstrahldrucker sind die Pigmentfarben ganz sicher nicht zu vergleichen. Die Farben auf den jeweiligen Materialien halten Alkohol, DMSO und vielen anderen Flüssigkeiten stand und verblassen kaum.

Die Vollfarb-InkJet Drucker der BradyJet-Serie haben eine Druckauflösung von 4.800 dpi. Mit diesen Druckern können einige Millionen Farben eingesetzt werden. Mit diesen Druckern können nicht nur vielfarbige Etiketten gedruckt werden, sondern auch gut sichtbare Lockout-Tagout Prozeduren und große - gut sichtbare - Hinweisschilder. Die Etiketten werden in Fotoqualität ausgedruckt.

Erhältlich sind bei MAKRO IDENT alle Drucker, das komplette Zubehör, die Pigmentfarben, wie auch alle für die Drucker erhältlichen Materialien und Farbbänder. Die jeweilige Etiketten-Software bzw. Schilder-Software ist im Lieferumfang enthalten.

Der Customer Service kennt die Materialien sehr gut und weiß, für welchen Einsatz welches Material am besten geeignet ist. Es handelt sich hierbei um ausschließlich getestete Materialien. Entsprechende Technischen Datenblätter mit den jeweiligen Materialeigenschaften sind beim Customer Service anzufragen, wie auch Mustermaterialien.

Weiterführende Informationen zu den Druckern und zur Sonderaktion: www.makroident.de/brady-drucker/schilderdrucker-uebersicht.html

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Angelika Hentschel (Tel.: 089-615658-28), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 620 Wörter, 5246 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!