PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Juggernaut bestätigt Tiefenausdehnung der Goldilocks-Goldentdeckung!

Von GOLDINVEST Consulting GmbH

Die positiven Nachrichten von Juggernaut Exploration (WKN A2PTXU / TSXV JUGR) reißen nicht ab! Nachdem die Company erst Ende letzter Woche vielversprechende, vorläufige Explorationsergebnisse vom Goldziel Kraken meldete, legt man nun mit spannenden Neuigkeiten von der Neuentdeckung Goldilocks nach!

Thumb

Juggernaut hatte Goldilocks 2021 mit fünf Bohrungen identifiziert, die alle signifikante Mächtigkeiten an Gold- bzw. polymetallischer Vererzung durchschnitten. So erbrachte z.B. Bohrloch GS-21-05 damals 10,795 g/t Gold (14,31 g/t Goldäquivalent) über 5,5 Meter, darunter 2,0 Meter mit 29,2 g/t Gold (38,37 g/t Goldäquivalent). Jetzt meldet das Unternehmen, dass auch die erste Erweiterungsbohrung des Jahres 2022 – 120 Meter entlang des Streichens und 90 Meter neigungsabwärts – auf der in Streichrichtung und in die Tiefe offenen Entdeckung auf Vererzung gestoßen ist – und zwar gleich in zwei Zonen!

Das Bohrloch, durchschnitt bedeutende Abschnitte mit Sulfidmineralisierung, einschließlich eines 5,8 Meter langen mineralisierten Abschnitts von 165,5 bis 171,3 Meter, der Stringer und Anhäufungen von Pyrit und Chalkopyrit enthält, sowie eine 20 cm mächtige Ader mit Chalkopyrit bei 138 Metern. Die mineralisierten Abschnitte bestehen aus Sulfiden, die innerhalb von massiven Quarzadern vorkommen, die wiederum von stark blättrigem Quarz-Chlorit-Schiefer umgeben sind, der in einer Abfolge von abwechselnden Granodiorit- und Andesit-Einheiten enthalten ist.

Jetzt den ganzen Artikel lesen:

Juggernaut bestätigt Tiefenausdehnung der Goldilocks-Goldentdeckung!

 

Jetzt den Goldinvest-Newsletter abonnieren!
Folgen Sie Goldinvest auf Youtube!



Risikohinweis: Die Inhalte von www.goldinvest.de und allen weiteren genutzten Informationsplattformen der GOLDINVEST Consulting GmbH dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, stellen vielmehr werbliche / journalistische Texte dar. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Laut §34 WpHG möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien einiger der erwähnten Unternehmen halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen einigen der erwähnten Unternehmen und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, direkt oder indirekt, womit ebenfalls ein Interessenkonflikt gegeben ist oder sein kann.

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 5)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Björn Junker (Tel.: +49 (0)40-44 195 195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 411 Wörter, 3703 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!