PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

xSuite auf dem Accounting Summit 2022 zur Standardisierung von Dokumentenprozessen

Von xSuite Group GmbH

Je geringer der Individualisierungsgrad einer IT-Lösung, desto leichter gelingen Updates. Warum, dies erklärt xSuite vom 20.-21.9. auf dem Event für Digitalisierung und Innovation im Accounting in Hamburg.

Historisch gewachsene Systeme und stark individualisierte Lösungen im Bereich „Purchase-to-Pay“ bedeuten aufwändige Update-Projekte. Werden diese nicht umgesetzt – was oft der Fall ist – bleiben Innovationen aus. Einen Ausweg aus dem Dilemma weist die xSuite Group auf dem Accounting Summit am 20. - 21.9. in Hamburg auf – als Aussteller sowie in ihrem Vortrag am ersten Veranstaltungstag.

Thumb

Darin geht es um SAP-integrierte Rechnungsverarbeitung, E-Rechnung/E-Invoicing, Capture und Archivierung aus der Cloud.

Mikail Canoglu, Head of Global Consulting der xSuite Group, und Tobias Neumann, Sales Director DACH bei xSuite, erläutern in ihrem Vortrag am 20.9. um 12 Uhr (Titel: Forward to Standard) das „Challenge the Business“-Prinzip: Wenn 90-95 Prozent der Kundenanforderungen mit einer Software im Standard abgebildet werden können, ist der Updateaufwand für eine vormals historisch gewachsene, stark individualisierte Lösung nur noch gering. Sind die fehlenden Prozente dann überhaupt noch relevant? Die beiden Experten stellen dar, welche Benefits sich aus dem Vorgehen „Forward to Standard“ für die Kunden der xSuite und ihre Dokumentenprozesse ergeben.

Der Accounting Summit findet nach erfolgreicher Premiere 2021 in Berlin in diesem Jahr an gleich zwei Tagen statt. Auf der neuen Messe und Konferenz für Digitalisierung und Innovation im Accounting kommen führende Expert:innen von Mittelständlern mit den Anbietern digitaler Lösungen für Accounting, Controlling und Buchhaltung zusammen. Die xSuite Group, Spezialist für automatisierte Rechnungsverarbeitung, erklärt, was Unternehmen tun sollten, um sich zukunftsfähig aufzustellen: eine ausgereifte Software einsetzen, die moderne Technologien wie KI nutzt, auswertbare Daten in Echtzeit bereitstellt sowie Skalierbarkeit, Usability und Innovationsgeschwindigkeit aus der Cloud liefert – und das alles möglichst weitgehend aus dem Standard.

Veranstaltungsdaten:
Accounting Summit 2022
20.-21. September 2022; 8:00 – 16:45 Uhr
edel-optics.de Arena
Kurt-Emmerich-Platz 10-12
21109 Hamburg
https://accountingsummit.de/anmeldung

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Wirtz (Tel.: +49 4102 88 38 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1793 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!