PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

LEGO® Serious Play® (LSP)-Methode in der Beratung

Von FCT Akademie GmbH

Neue Kooperation mit LSP-Facilitator Michael Barsakidis

Die FCT Akademie GmbH kooperiert mit LSP-Facilitator Michael Barsakidis bei der Anwendung der LSP-Methode in ihren Beratungen
Thumb Im Frühjahr 2020, kurz vor Beginn der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Lock-Downs, erarbeiteten wir für unsere FCT Akademie eine Learning-Strategie. Dabei setzten wir die LSP-Methode mit unserem langjährigen Partner und Certified Facilitator LEGO® Serious Play® Michael Barsakidis ein. Wir waren von der Methode und vor allem den Ergebnissen begeistert. Daher werden wir Michael mit LSP zukünftig in unseren Kundenberatungsprojekten einsetzen.

Bornheim, 26. August 2022. Was ist das, LEGO® Serious Play® (LSP)? Bei nicht wenigen werden Kindheitserinnerungen wach, und man denkt ans Spielen. Spiel und Spaß sind bei LSP wichtig. Doch es geht um viel mehr. LSP ist eine innovative und co-kreative Kommunikations- und Problemlösungsmethode.

Sie basiert auf der grundlegenden Idee, dass sich jeder komplexe Gedanke, jedes Erlebnis oder Vorhaben in Form von dreidimensionalen Modellen darstellen lässt. In einem moderierten Prozess werden konkrete Themen- und Problemstellungen aus der Unternehmens- und Organisationspraxis bearbeitet. Dies geschieht in einem spielerischen Kontext. Die LSP-Methode ermöglicht eine tiefgründige Kommunikation und zielführende Themenbearbeitung. Hier typische Anwendungsbeispiele der Methode:
- (Weiter-)Entwicklung einer Learning Strategie
- Workplace Learning
- Collaborative Learning
- Zukunftsbilder und Visionen (Futures Thinking)
- Virtuelle Teamentwicklung und Teambuilding
- Mobile und Remote Working
- Distance Leadership
- Digitalisierung
- ...

Mit der LSP-Methode werden ein breites Themenspektrum bearbeitet und Lösungen entworfen. Während der LSP-Facilitator den Prozess steuert, unterstützt ein Fachexperte, die Ergebnisse in den Arbeitskontext zu übertragen und deren Umsetzung vorzubereiten. In Fall der FCT Akademie war das Thema die Entwicklung bzw. Überarbeitung einer Learning Strategie.

Wie funktioniert die Methode?

In der praktischen Anwendung eignet sich die Methode hervorragend für eine Themenbearbeitung in Teams. Im Rahmen eines 1- oder 2-tägigen Workshops entwickeln die Teilnehmenden Einzelmodelle auf eine spezielle Art und Weise. Aus den Einzelmodellen wird ein Gemeinschaftsmodell gebaut. Dabei werden alle wesentlichen Ideen der einzelnen Teilnehmenden berücksichtigt. Jeder Teilnehmende findet sich zumindest ein Stück weit wieder in einem finalen Entwurf. Dies verbessert die Identifikation mit dem Endergebnis eines Workshops. Für die FCT Akademie mit ihrer netzwerkartigen Struktur hat der LSP-Workshop als Nebeneffekt zusätzlich zur Teambildung beigetragen.

Warum funktioniert LSP?

LSP ist Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Untersuchungen geworden. Als wesentlicher Vorteil der Methode wird die Hand-Gehirn-Verbindung genannt. Wenn Menschen mit den Händen arbeiten, sind viele Hirnregionen aktiv. Dies führt im Ergebnis eines LSP-Workshops zu tiefgründigeren Erkenntnissen oder zu überraschenden Ergebnissen. Andere Untersuchungen heben die Bedeutung des Flow-Effekts beim Spielen hervor. Gemeint ist damit eine Phase, in der wir Menschen im besonderen Maße aktiv, engagiert, vertieft und konzentriert einer Tätigkeit nachgehen. Bei Teilnehmenden von LSP-Workshops wird dieser Flow-Effekt häufig beobachtet . Dieser wirkt sich positiv auf die (Arbeits-)Motivation von Menschen aus.

Die mit der Methode erarbeitete Learning-Strategie der FCT Akademie war bald einer Belastungsprobe durch Corona unterworfen. Das erarbeitete Modell und die abgeleitete Strategie erwiesen sich als robust, dass wir sie jederzeit rasch an sich verändernde Verhältnisse anpassen.

Sie haben Interesse an der LSP-Methode oder an einem kostenlosen Mini-Onlineworkshop für 4 Teilnehmende? Kontaktieren Sie Konrad Fassnacht (konrad.fassnacht@fct-akademie.com, +49 175 5860 754). Kontakt
FCT Akademie GmbH
Konrad Fassnacht
Annastr. 3
53332 Bornheim
+49 2222 989 987-1
konrad.fassnacht@fct-akademie.com
https://www.fct-learning-center.com/lego-serious-play/
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Konrad Fassnacht (Tel.: +49 2222 989 987-1), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 555 Wörter, 4381 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!