PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

dsmISI VMware für effizienten Einsatz mit Dell PowerScale und IBM Spectrum Protect Plus

Von Concat AG

Neue Software von Concat AG und General Storage / Maximale Durchsätze von PowerScale als VMware Datastore / Schutz vor Ransomware durch HW-Snapshots

Mit dsmISI für VMware bringen General Storage und Concat AG ein neues Modul der dsmISI-Suite auf den Markt. Die Lösung richtet sich an Kunden, die VMware effizient mit Dell PowerScale als Datastore einsetzen möchten. dsmISI VMware ist besonders interessant...
Thumb

Bensheim, 04.10.2022 (PresseBox) - Mit dsmISI für VMware bringen General Storage und Concat AG ein neues Modul der dsmISI-Suite auf den Markt. Die Lösung richtet sich an Kunden, die VMware effizient mit Dell PowerScale als Datastore einsetzen möchten. dsmISI VMware ist besonders interessant für Unternehmen, die den Virtualisierungsgrad im Backup-Umfeld in den kommenden Jahren stark erhöhen möchten. Als erste Applikation unterstützt dsmISI VMware die Speicherlösung IBM Spectrum Protect Plus.

dsmISI für VMware ermöglicht es Unternehmen, VMware und PowerScale (Scale-out NAS) nahezu voll automatisiert zu integrieren. Im Einsatz als VMware Datastore lassen sich maximale Durchsätze von PowerScale-Clustern erreichen. Gleichzeitig stellt die Software ein automatisiertes und einfach zu verwaltendes Monitoring für Kapazitäten und Performance-Auslastungen zur Verfügung.

Mit dsmISI VMware erhalten Unternehmen erstmals die Möglichkeit, Scale-out NAS für VMware Datastores und als klassischen NAS-Speicher optimal zu nutzen und einfach zu verwalten. Selbst in großen Umgebungen mit Petabytes an Daten, vielen PowerScale-Knoten, VMs und VMDKs (Virtual Machine Disk Dateien) bleiben die Verwaltung und das Monitoring einfach und übersichtlich sowie die Vorteile der Skalierbarkeit auch bei schnellem Ausbau beherrschbar und der Betriebsaufwand gering.

Das neue dsmISI-Modul unterstützt alle Applikationen, die in VMware eine PowerScale-Umgebung nutzen wollen – sinnvoll ist dies vor allem für Applikationen, die einen sequenziellen Workload erzeugen.

Grundsätzlich eignet sich dsmISI für VMware für alle Anwendungsbereiche, in denen Kapazität und Skalierbarkeit eine wichtige Rolle spielen, zum Beispiel bei Backup-Applikationen. IBM Spectrum Protect Plus ist die erste Anwendung, für welche dsmISI VMware ab dem vierten Quartal 2022 verfügbar wird.

Auch vor Ransomware-Angriffen schützt dsmISI VMware: Es sichert die gesamte Umgebung durch nicht manipulierbare Integration von PowerScale Hardware-Snapshots.

dsmISI VMware verwendet grundsätzlich die Standard-API von VMware über das vCenter oder über PowerShell.

General Storage und Concat AG präsentieren dsmISI VMware auf dem GSE ISP Symposium in Dresden (4.-7.10.2022) und auf der VMware Explore in Barcelona (7.-10.11.2022).

Hintergrund: Die dsmISI Suite ist eine Entwicklung des Concat-Technologiepartners General Storage für komplexe Backup/Restore-Umgebungen. Stand September 2022 sind weltweit mehr als 3.000 Isilon-Knoten (Dell PowerScale) mit einer Gesamtkapazität von über 400 PB bei Concat-Kunden im Einsatz.

Weitere Informationen:

https://www.concat.de/expertise/dsmisi

https://www.concat.de/expertise/dsmisi/dsmisi-vmware/

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2915 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!