PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Rigilog launcht transLogiX

Von Rigilog GmbH

Die Lösung für ein logistisches Rätsel im Ausrüstungsmanagement

 

Thumb

 transLogiX als Lösung für ein häufiges logistisches Rätsel  

Über ein einfaches, funktionsreiches Online-Portal, das sich wie eine eigene, leicht zu navigierende Webshop-Website anfühlt und in dem jeder Mitarbeiter nur das sehen kann, was er sehen soll, werden alle Beschaffungs- und Verwaltungsprozesse optimal gesteuert.  

Dies ist besonders praktisch für Organisationen mit mehreren Geschäftseinheiten, Depots oder Niederlassungen mit unterschiedlichen Anforderungen - natürlich auch wenn mehrere Lieferanten involviert sind.  

Die Mitarbeiter können einfach und selbständig bis zu ihrem vorher festgelegten Jahresbetrag bestellen oder optional zusätzliche Artikel persönlich über E-Commerce-Zahlungsoptionen zukaufen. Eingereichte Bestellungen können so eingestellt werden, dass ein automatischer Genehmigungs-Workflow stattfindet. Damit überwachen leitende Teammitglieder den Prozess. Ebenfalls besteht die Option für Mitarbeiter, über Ihre mobilen Endgeräte von jedem Ort zu jeder Zeit an jeden Ort selbst zu bestellen. Größen und Notwendigkeiten wie Schneiderbedarf für Sondergrößen, Embleme, Namenschilder, etc. sind direkt für den Mitarbeiter vereinfachend hinterlegt. 

Die Planung der Einarbeitung von neuen Mitarbeitern ist einfach. Erstausrüstungspakete können nach Jobkategorien definiert werden. Bei PSA auch nach entsprechenden Schutz-Normen. Mit einem 24-Stunden-Bestell- und Versand-Nachverfolgungsmodul können die Bestellungen auf dem Weg zum Empfangsort problemlos verfolgt werden. Persönliche Pakete stehen zur Verteilung an neue Mitarbeiter rechtzeitig bereit. Verwechslungen, verlegte oder verlorene Bestellungen gehen gegen Null.   

 Über Termine mit Erinnerungen werden Prüf- und Wartungsfristen für sicherheitsrelevante Artikel aber auch Check-up-Termine für Mitarbeiter (z.B. Führerschein, Gesundheitstest, etc.)  kontrolliert und gesteuert. Ein häufiger und notwendiger Wartungs- und Prüffristen-Aufwand (wer, wann, was, wo) wird voll automatisiert und an den Verantwortlichen gesteuert und dokumentiert. Die genau richtigen Daten geben die Möglichkeit bessere Entscheidungen zu treffen, Berichte zu erstellen, Lagerbestände zu prüfen, neue Projekte zu planen und Benutzer und Rückgaben zu verwalten - und das alles in Echtzeit.  Die entstehungsgerechte Verteilung aller Kosten auf Kostenstellen ist ein Transparenzgewinn, der ohne Zusatzaufwand generiert wird. 

 Eine hohe Personalfluktuation ist für die meisten Unternehmen eine Herausforderung. Wenn teure Kleidungsstücke wie hochwertige Jacken zurückgenommen, gewaschen und wieder ausgegeben werden, ist das ein großer Beitrag für die Umweltbilanz und spart immense Kosten.Mit transLogiX ist der Verwaltungsaufwand dafür minimal.  

 Alles im Blick per transLogiX 

Noch übersichtlicher, noch informativer und damit noch nutzerfreundlicher: So könnte man die neu gestaltete Lösung von Rigilog, in wenigen Worten zusammenfassen. 

Eine neue Webseite verkürzt die Wege zu den für Interessenten relevanten Informationen und bietet den Besuchern so einen schnellen, entspannten Überblick über Vorteile von transLogiX 

Ganz neu ist auch ein ROI-Assessment, über das die Optimierungspotentiale berechnet und den Kosten gegenübergestellt werden können. Anschauliche Use-Cases geben die Erfahrungen von bestehenden Kunden wieder. Downloadlinks ermöglichen noch tiefere Informationen zur Nutzung der Lösung bei den Verkehrsbetrieben Zürich und auch der Teilnahme an einem Webinar zu Fallstricken bei bestehenden Prozessen. Über nur einen Mausklick ist für den Nutzer die Information zu Kosten der SaaS-Lösung deutlich verkürzt.Besonders spannend ist auch der Zugang zu einer Demoplattform, um sich so praxisnah einen eigenen Eindruck zu verschaffen. 

 https://translogix.rigilog.com/de 

 

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heiko Janssen (Tel.: 016094953997), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 617 Wörter, 9085 Zeichen. Artikel reklamieren
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!