PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Die GROUPLINK Holding erweitert das Firmenportfolio

Von Netzlink Informationstechnik GmbH

Investition in eine erfolgreiche Zukunft

Ab sofort wächst die GROUPLINK Holding, zu der bereits die Netzlink Informationstechnik GmbH, die GROUPLINK GmbH und das Joint Venture Netzlink Polska sp.Z.o.o in Polen gehören, um ein weiteres starkes Mitglied. MEKO-S GmbH aus Bremen wird mit sofortiger Wirkung gleichberechtigtes Mitglied innerhalb des Firmenverbunds.
Thumb Ab sofort wächst die GROUPLINK Holding, zu der bereits die Netzlink Informationstechnik GmbH, die GROUPLINK GmbH und das Joint Venture Netzlink Polska sp.Z.o.o in Polen gehören, um ein weiteres starkes Mitglied. MEKO-S GmbH aus Bremen wird mit sofortiger Wirkung gleichberechtigtes Mitglied innerhalb des Firmenverbunds.

MEKO-S GmbH wurde 1998 gegründet und positioniert sich seitdem als erfolgreicher IT-Dienstleister am deutschen Markt. Das Unternehmen bietet seinen vorwiegend mittelständischen Kund*innen umfassende IT-Lösungen und Dienstleistungen. Das Leistungsportfolio umfasst IT-Consulting in den Bereichen Security, Infrastructure und Cloud, die Implementierung von Hard-, Software und Services, die Projektierung und den Betrieb von IT-Infrastrukturen durch Managed Services und IT-Outsourcing, sowie einer Softwarelösung für die Energiebranche. "Vom Beitritt in die GROUPLINK Holding profitieren am Ende vor allem unsere Kund*innen. Gemeinsam mit Netzlink stellen wir unser Portfolio und Dienstleistungsangebot auf noch breitere Füße und bieten auch unseren Mitarbeitenden bestmögliche Chancen", so MEKOS Geschäftsführer Luigi Argentato.

Als Spezialist dieser Bereiche stellt MEKOS einen gewinnbringenden Zuwachs für die GROUPLINK Holding dar. Die bisherigen geschäftsführenden Gesellschafter der MEKO-S GmbH Luigi Argentato und Matthias Thom werden diese weiterhin erfolgreich strategisch und operativ steuern, während sie sowohl als alleinige Geschäftsführer der MEKO-S GmbH, als auch als geschäftsführende Gesellschafter der GROUPLINK Holding agieren.

Die GROUPLINK Holding entstand Anfang 2022 mit der Beteiligung der Wachstumsinvestoren PATRIMONIUM Private Equity Advisors und Wille Finance an der Netzlink Informationstechnik GmbH. Netzlink ist ein 1997 gegründetes IT-Systemhaus mit Schwerpunkten in den Bereichen IT-Infrastruktur, Cyber Security sowie Cloud und Managed Services. "Nach langjähriger enger Zusammenarbeit in unserem Partnernetzwerk freut es uns, MEKOS nun auch in der GROUPLINK Holding begrüßen zu dürfen. Gemeinsam können wir unsere Unternehmen, unser Netzwerk und natürlich unsere Kund*innen nun mit großen Schritten voranbringen", so Netzlink Geschäftsführer Sven-Ove Wähling.

Das Ziel des Zusammenschlusses der Unternehmen ist die Festigung und Umsetzung der weiteren Wachstums- und Zukunftsstrategie der GROUPLINK Holding, sowie deren Einzelunternehmen Netzlink Informationstechnik GmbH, GROUPLINK GmbH, MEKO-S GmbH und des Joint Ventures Netzlink Polska sp.Z.o.o (Danzig, Polen). Mit nun über 200 hochspezialisierten Mitarbeitenden kann die GROUPLINK Holding die Bedürfnisse ihrer Kund*innen noch besser abdecken und auch große Projekte problemlos stemmen.

Netzlink Informationstechnik GmbH
Netzlink Informationstechnik GmbH wurde 1997 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Braunschweig sowie zusätzlich weitere Standorte in Deutschland und Polen. Sie bietet IKT-Lösungen für B2B-Kunden mit besonderen Ansprüchen an Funktionalität, Sicherheit und Datenschutz an. Die Ansprüche von Unternehmen - von den individuellen Vorgaben bis hin zur KRITIS - werden von Netzlink mit zertifizierten Lösungen wie der Nubo Cloud, der Helplink-Serviceorganisation und weiteren eigenen Entwicklungen erfüllt. Mit Spezialist*innenteams zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit sorgt Netzlink für die Umsetzung dieser Themen in allen IKT-Bereichen. Das Hauptquartier von Netzlink, der IT-Campus Westbahnhof, ist Ausdruck der Firmenphilosophie einer vernetzten und offenen Zusammenarbeit, die den Austausch von Wissen und Erfahrungen zum Ziel hat. Gerade hier hat sich unter dem Dach der GROUPLINK GmbH, die eine 100%ige Tochter von Netzlink ist, eine strategische und nachhaltige Zusammenarbeit mit ausgewählten renommierten IKT-Unternehmen aus Deutschland, der Schweiz und Polen entwickelt. Auf dieser Basis ist Netzlink ein herausragender und leistungsfähiger Partner für alle Digitalisierungsprojekte, egal ob Cloud-, Container-, Kommunikations-, Betriebs- oder Servicelösungen.
Weitere Informationen unter: netzlink.com

MEKO-S GmbH
MEKO-S GmbH mit Sitz in Bremen verzeichnet seit ihrer Gründung im Jahr 1998 ein stetiges Wachstum. Die über 70 Mitarbeiter*innen konzentrieren sich auf die ganzheitliche und individuelle Optimierung der IT ihrer Kund*innen. Das Leistungsspektrum umfasst die transparente Beratung in den Themen IT-Sicherheit und IT-Infrastruktur und Cloud, die Identifikation und Entwicklung von Lösungen zur Optimierung und Modernisierung von IT-Systemen, die Implementation und Betrieb von Hard-, Software und IT- Services durch Managed Services und IT-Outsourcing und die Kund*innenbetreuung durch einen Helpdesk und IT-Support. Außerdem bietet MEKOS eine leistungsfähige und moderne Softwarelösung für die Energiebranche. Das Unternehmen weist langjährige Markt- und Projekterfahrung auf und legt Wert auf eine breite, einfach individualisierbare Produkt- und Servicepalette und setzt dabei auf beständige Partnerschaften zu Marktführern im Bereich Hard-, Software und Services.
Weitere Informationen unter: mekos.de

PATRIMONIUM Private Equity
Der von Patrimonium Private Equity Advisors AG beratene Fonds Patrimonium Private Equity Fund Scsp ist Teil von Patrimonium Asset Management AG, eine von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) zugelassene Fondsleitung, die auf private Märkte spezialisiert ist. Patrimonium bietet qualifizierten und professionellen Anleger*innen Investitionsmöglichkeiten in Immobilien, Private Debt, Private Equity und Infrastruktur. Das eigentümergeführte Unternehmen zeichnet sich durch einen unternehmerischen und verantwortungsbewussten Investitionsansatz aus und agiert vornehmlich in der Schweiz, in Deutschland und in benachbarten Ländern. Patrimonium Asset Management AG verwaltet Vermögen in der Höhe von über CHF 4 Mrd. (Stand 06.2022). Mit Büros in Lausanne, Zürich und Zug beschäftigt die Firma über 70 Mitarbeitende.
Weitere Informationen unter: patrimonium.ch

Wille Finance AG
Wille Finance AG ist ein Family Office und wurde im Jahr 2007 gegründet. Mit einem Team von mehr als 20 Personen investiert es in Private Equity, Immobilien, und börsennotierte Unternehmen. Innerhalb von Private Equity investiert Wille in Wachstums-Unternehmen und Buy-Out Transaktionen mit einem Fokus auf Software- und Life-Science Unternehmen. Der geographische Fokus liegt auf Europa und Israel. Als Family Office ist Wille Finance AG ein langfristiger Investor und verlässlicher Partner für Unternehmer*innen. Das Portfolio umfasst aktuell mehr als 35 Unternehmen, davon sind 18 Unternehmen im Software-Bereich angesiedelt.
Weitere Informationen unter: willefinance.com Firmenkontakt
Netzlink Informationstechnik GmbH
Alessa Wesener
Westbahnhof 11
38118 Braunschweig
+49 (0)531 707 34 30
wesener@netzlink.com
https://www.netzlink.com


Pressekontakt
trendlux pr GmbH
Petra Spielmann
Oeverseestr. 10-12
22769 Hamburg
+49 (0)40-800 80 99 - 00
ps@trendlux.de
http://www.trendlux.de
Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alessa Wesener (Tel.: +49 (0)531 707 34 30), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 945 Wörter, 7509 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Stellenanzeigen
Wussten Sie schon, dass Sie bei uns kostenlos Stellenanzeigen veröffentlichen können?
Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Stellenanzeige ein!