PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Parkway hat gute Antwort auf das Salzproblem in Queensland parat


Von GOLDINVEST Consulting GmbH

In Deutschland kennt man das Umweltproblem mit Abfallsalzen überwiegend aus dem Kalibergbau. In den australischen Medien ist jetzt erneut eine Debatte über das

Thumb

Der gestrige Artikel zitiert ausführlich die Aussagen von Bahay Ozcakmak, CEO des Cleantech-Unternehmens Parkway Corporate (ASX: PWN; FRA: 4IP). Parkway, ein Spezialist für die Behandlung von Industrieabwässern, hat vor kurzem eine einjährige Machbarkeitsstudie abgeschlossen, die von der Shell-Tochter QGC in Auftrag gegeben wurde, um eine "Zero-Liquid-Waste"-Lösung für das Salzproblem zu bewerten, die auf der firmeneigenen Technologie von Parkway basiert. In Kürze wird der anstehende Quartalsbericht voraussichtlich weitere Einzelheiten dazu enthüllen. Parkway hatte jedoch bereits Ende Dezember 2022 berichtet, dass umfangreiche Tests in seiner eigens errichteten Pilotanlage das transformative Potenzial der iBC®-Technologie bestätigt hatten. Damals wurden mehr als 1000 Liter Restsole erfolgreich behandelt. Es ist zugegeben noch ein großer Schritt von dort zur Realität, wo Millionen von Litern darauf warten, behandelt zu werden, aber das Unternehmen wird von seinem langjährigen Partner, dem globalen Ingenieurunternehmen Worley, unterstützt, was allen Beteiligten Vertrauen gibt.


Lesen Sie den ganzen Artikel hier:
Parkway hat gute Antwort auf das Salzproblem in Queensland parat



Jetzt den Goldinvest.de-Newsletter abonnieren https://goldinvest.de/newsletter
Goldinvest.de auf LinkedIn folgen 



Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Veröffentlichungen. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Auftraggeber, Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Parkway Corporate halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher dürfte es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen Parkway Corporate und der GOLDINVEST Consulting GmbH ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist, da dieser Vertrag beinhaltet, dass Parkway Corporate die GOLDINVEST Consulting GmbH für die Erstellung von Berichten zu Parkway Corporate entgeltlich entlohnt.


Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Bewertung dieser Pressemitteilung 5 Bewertung dieser Pressemitteilung 1 Bewertung bisher (Durchschnitt: 4)
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Björn Junker (Tel.: +49 (0)40-44 195 195), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 439 Wörter, 4042 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!