PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Bleaching Zahncreme - einfach und gut oder vorprogrammierte Enttäuschung?


Von Praxis für ästhetische Zahnmedizin

Weiße Zähne gehören einfach zu einer gepflegten und strahlenden Erscheinung. Whitening-Zahnpasta oder Bleaching-Zahncreme versprechen hier schnelle und einfache Ergebnisse. Funktioniert das?
Thumb

Saarlouis, 09.02.2023 - Wie gut ist das Ergebnis bei Verwendung von "Whitening-Zahncreme "?

Ob beeinflusst durch die Medienlandschaft oder Bekanntschaften, welche durch ihr strahlendes Lächeln hervorstechen - leuchtend weiße Zähne stehen für ein gepflegtes Äußeres, Gesundheit und Erfolg. Doch wie erzielen wir diese Ästhetik? Ist Bleaching das Mittel zur Wahl?

Das Lächeln der Stars

Spätestens seit dem Aufkommen der westlichen Filmindustrie steht ein offenes Lachen, welches gerade und strahlend weiße Zähne offenbart, im Fokus. Es schenkt Selbstvertrauen, denn es symbolisiert neben gesundheitlichen Aspekten jugendliche Schönheit und Wohlhabenheit. Zahlreiche Stars und Ikonen der Unterhaltungsbranche stechen durch ihr einnehmendes Lächeln hervor, welches ihre Erscheinung prägt.

Ob als Whitening Zahncreme im Drogeriemarkt oder Bleaching beim Zahnarzt, die Zahnaufhellung ist längst bei den Konsumenten angekommen, um durch Nahrungsmittel hervorgerufene Verfärbungen oder unschöne Unregelmäßigkeiten zu beseitigen und den Zähnen ein helleres Aussehen zu verleihen. Dabei werden oftmals schnelle Ergebnisse für weiße Zähne versprochen.

Problematik des Amateur Bleaching

Dem Verbraucher stehen vielfältige Methoden des Whitening zur Verfügung. Darunter gehören zum Beispiel im Drogeriemarkt oder online erhältliche Whitening Zahncremes oder Bleaching Stifte und Pasten. Diese sind verhältnismäßig günstig in der Anschaffung und einfach in der Anwendung, da sie bequem zu Hause durchgeführt werden können. Während Zahncremes zur Vorbeugung von Karies und Verbesserung der Zahngesundheit Inhaltsstoffe wie Fluorid enthalten, beinhalten Bleaching Zahncremes zusätzlich Chemikalien wie Bicarbonat, Silikate oder Hydrogenperoxid.

Diese können allerdings aggressiv sein und zu unerwünschten Auswirkungen auf die Zahngesundheit führen, da abrasive Inhaltsstoffe die Zahnschmelzschicht angreifen. Um für die ungeschulte Anwendung durch den Verbraucher zugelassen zu werden, darf eine geringe Wirkstoffkonzentration allerdings nicht überschritten werden, weshalb leichte Flecken reduziert, tiefsitzende Verfärbungen jedoch nicht beseitigt werden. Dies führt zu mehrheitlich enttäuschenden Ergebnissen anstatt wie erwartet weißen Zähnen.

Professionelle Behandlung für weiße Zähne

Das professionelle Bleaching hingegen ist ein in zahlreichen Zahnarztpraxen erprobtes, und regelmäßig durchgeführtes Verfahren, bei dem die Zahnfarbe durch die kombinierte Anwendung von Chemikalien wie Wasserstoffperoxid und Carbamid Peroxid und Licht aufgehellt wird.
Die als hoch konzentriertes Gel auf die Zähne aufgetragenen Wirkstoffe können tief in den Zahn eindringen und innerhalb einer Sitzung von ca. 120 Minuten eine zuverlässige Aufhellung um bis zu 8 Farbnuancen erreichen. Die durch zahnmedizinisch geschultes Fachpersonal durchgeführte Behandlung stellt dabei ein kontrolliertes und sicheres Verfahren dar, dessen Effekt bis zu zwei Jahren anhalten kann.

Alternativ werden nach Einweisung und Vorbereitung durch die Praxis für ein Home-Bleaching Schienen sowie Bleichmittel zur Verfügung gestellt, wobei Gefahren eingeschätzt und Schäden vorgebeugt werden.

Ihr Ansprechpartner Praxis Za. Jankowski - ästhetische Zahnmedizin in Vollendung

Die moderne Praxis Julian Jankowski (ZahnärzteSaarland.de) und deren qualifizierten und gut geschulten Mitarbeitern helfen Ihnen, als Fachteam mit außerordentlicher Erfahrung und Kompetenz, ein schönes und vor allem gesundes Lächeln mit weißen Zähnen zu erlangen. Wir beraten und behandeln Sie gerne für Ihre Mundgesundheit und Zahnästhetik.



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Julian Jankowski (Tel.: 06831-98614-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 4188 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!