PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Erfolgreiche Brandschutzübung bei Whirlcare® Industries in Deißlingen-Lauffen


Von Whirlcare Industries GmbH

Deisslingen - In einer beeindruckenden Demonstration ihres Engagements für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz führte die örtliche Feuerwehr eine spektakuläre Übung bei Whirlcare® Industries durch. ...
Thumb Deisslingen - In einer beeindruckenden Demonstration ihres Engagements für vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz führte die örtliche Feuerwehr eine spektakuläre Übung bei Whirlcare® Industries durch. Unter dem Motto "Nachhaltigkeit auch im Ernstfall" setzte das Unternehmen erneut ein klares Zeichen für die Verantwortung gegenüber der Umwelt und der Gemeinschaft.

Am vergangenen Freitag ging es für die Einsatzkräfte der Feuerwehr Deisslingen zum Werksgelände von Whirlcare®, welches allein schon durch seine Weitläufigkeit ein besonderes Objekt für die Feuerwehr darstellt. Mit mehreren Fahrzeugen rückten die Feuerwehrmänner und -frauen an, um ihre Fähigkeiten im Ernstfall zu demonstrieren. Die Übung war ein wichtiger Bestandteil der regelmäßigen Schulungen und Aktivitäten zur Sicherheitsgewährleistung im Unternehmen, so wurden auch die firmeneigenen Brandschutzhelfer in das Szenario integriert.

Besonders hervorzuheben ist, dass die bei Whirlcare® gelagerten Materialien zum Großteil keine Gefahrstoffe darstellen und brandhemmende Eigenschaften besitzen. Dies trägt maßgeblich zur Reduzierung des Brandrisikos bei und stellt sicher, dass keine weitreichende Gefahr für die Umgebung besteht. Das Unternehmen hat sich stets bemüht, die höchsten Standards in Bezug auf Brandschutz zu erfüllen und ist stolz darauf, dass keine Gefahrenstoffe in seinen Produkten oder Produktionsprozessen verwendet werden. Neben dem modernen Abwasser-Management-System der Gebäude- und Produktionshallen werden bis zu 500.000 Liter für einen eventuellen Brandeinsatz zur Verfügung gestellt, während auf der anderen Seite das intelligente Löschwasser-Rückhalte-System dafür sorgt, dass keine Löschwasser-Rückstände ins Abwasser gelangen.
Während der Übung wurde ein simulierter Brand im Produktionsbereich und einen im Innenhof erfolgter Gabelstapler-Unfall inszeniert, um den Feuerwehrkräften eine realistische Herausforderung zu bieten. Die Einsatzkräfte zeigten bemerkenswerte Professionalität und Schnelligkeit bei der Bewältigung des Szenarios. Unter Einsatz von speziellen Ausrüstungen gelang es ihnen, den vermeintlichen Brand erfolgreich zu bekämpfen und die Situation im Innenhof - auch mit Personenbergung und Menschenrettung - unter Kontrolle zu bringen.

Die erfolgreiche Brandschutzübung bei Whirlcare® verdeutlicht das Engagement des Unternehmens für die Sicherheit seiner Mitarbeiter und die Verantwortung gegenüber der Umwelt. Durch den Fokus auf organisatorischen und präventiven Brandschutz sowie den Einsatz von vielen brandschutzhemmenden Materialien unterstreicht Whirlcare® seine Vorreiterrolle in der Nachhaltigkeit und den Umweltschutz der Whirlpool- und Swim-Spas Produktion. Kontakt
Whirlcare Industries GmbH
Marcel Riedlinger
Römerstrasse 160
78652 Deisslingen
07420/920030
a63565e20e21e9a973dc02380196f083be5cf8c9
http://www.whirlcare.com

Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcel Riedlinger (Tel.: 07420/920030), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 374 Wörter, 3163 Zeichen. Artikel reklamieren
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre kostenlose Pressemitteilung ein!