PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mit Physiotherapie in Dortmund zu mehr Gesundheit


Von Dami GmbH - Vysio Verde Inh. Frida Sbrijer-Petruitis

Physiotherapie unterstützt Menschen, körperliche Beschwerden loszuwerden. Je nach Problem kommen andere Therapieformen zum Einsatz. Welche das sind, entscheiden Physiotherapeutinnen und -therapeuten.
Thumb

Immer mehr Menschen leiden unter Rückenbeschwerden aufgrund von zu langer Tätigkeit im Büro. Auch jenseits von Rückenschmerzen kann es zu Körperleiden kommen, die den Alltag maßgeblich beeinträchtigen. Mit Physiotherapie in Dortmund von Vysio Verde bestreiten Patienten und Patientinnen wieder unbeschwerter ihren Alltag. Dabei bietet die Praxis verschiedene Behandlungsmöglichkeiten, die je nach Beschwerden und Leiden zum Einsatz kommen.

Die Krankengymnastik in Dortmund verbessert die Gesundheit

Krankengymnastik ist eine der bekanntesten medizinischen Behandlungsmethoden in der Physiotherapie. Durch gezielte Bewegungsübungen und Maßnahmen zum Erhalt, der Verbesserung oder der Wiederherstellung der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Körpers, werden ein gesunder Körper und eine bessere Fitness angestrebt. Dabei kommt die Krankengymnastik bei verschiedenen Erkrankungen des Bewegungsapparates zum Einsatz. Dazu zählen:
- Muskel- und Gelenkbeschwerden
- Rückenprobleme
- Verletzungen
- Neurologischen Erkrankungen
-Oder nach Operationen

Die Manuelle Therapie zur Linderung von Beschwerden

Die Manuelle Therapie ist eine spezialisierte physiotherapeutische Methode. Der Therapeut oder die Therapeutin setzt gezielte Handgriffe und Techniken ein, um Funktionsstörungen des Bewegungsapparates zu behandeln. Durch Mobilisation oder Dehnung werden Gelenke, Muskeln und Gewebe beeinflusst, um Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und die natürliche Funktion wiederherzustellen. Die Manuelle Therapie findet bei akuten oder chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates Anwendung. Dazu zählen:
- Gelenkschmerzen
- Rückenschmerzen
- Nacken- oder Kopfschmerzen
- Muskelverspannungen
- Eingeschränkte Gelenkbeweglichkeit

Die Manuelle Lymphdrainage: aktiv gegen Lymphknoten

Bei der Manuellen Lymphdrainage wird durch sanfte, rhythmische Massagegriffe der Lymphfluss angeregt und unterstützt. Sie dient der Entstauung des Gewebes und der Förderung des Abtransports von Lymphflüssigkeit. Die Manuelle Lymphdrainage kommt daher beispielsweise zum Einsatz bei:
- Lymphödemen
- Postoperativen Schwellungen
- Traumatischen Ödemen
- Chronischen Venenerkrankungen
- Rheumatischen Erkrankungen
- Anderen Zuständen, bei denen der Lymphfluss gestört ist

Rückenbeschwerden lindern dank Rückentherapie

In der Rückentherapie führt der Therapeut oder die Therapeutin verschiedene Maßnahmen durch, die speziell auf die Behandlung von Rückenbeschwerden und -problemen abzielen. Die Therapie kann aus einer Kombination von Übungen, manuellen Techniken, physikalischen Anwendungen und Beratung bestehen. Das Ziel der Rückentherapie ist es, Schmerzen zu lindern, die Beweglichkeit zu verbessern und die Rückenmuskulatur zu stärken, um langfristig Beschwerden vorzubeugen. Zu den Ursachen der Schmerzen und damit zu den Behandlungsfällen gehören:
- Muskelverspannungen
- Bandscheibenvorfälle
- Wirbelsäulenverkrümmungen
- Fehlhaltungen

Entspannt durch die Physiotherapie

Mit Vysio Verde können Patienten und Patientinnen entspannt ihre Beschwerden loswerden und die Gesundheit ganzheitlich verbessern. Um möglichst allen Menschen eine Behandlung zu ermöglichen, kann die Therapie in zahlreichen Sprachen durchgeführt werden. Außerdem läuft während der Behandlung individuelle Musik, um die Entspannung zu fördern und Ängste abzubauen. In den modernen Praxisräumen in der Wellinghofer Strasse 73 in 44263 Dortmund kann die Therapie ebenso stattfinden, wie zu Hause bei den Patienten und Patientinnen in zahlreichen Stadtteilen Dortmunds. Wer einen Termin vereinbaren möchte, erreicht die Praxis über das Kontaktformular oder unter der Telefonnummer 0231 - 964 137 130 0 und im Notfall unter der 01515 - 425 264 1.



Kommentare

Bewerten Sie diesen Artikel
Noch nicht bewertet
Hinweis Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Frida Sbrijer-Petruitis (Tel.: +4923169679000), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 479 Wörter, 4019 Zeichen. Artikel reklamieren
Keywords
Diese Pressemitteilung wurde erstellt, um bei Google besser gefunden zu werden.

Tragen Sie jetzt Ihre Pressemitteilung kostenlos ein!