Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WAROK Computer & Software GmbH |

WAROK: Legic Reader-Modul zur sicheren mobilen Identifikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Neues Lese-Modul zur mobilen, kontaktfreien Personenidentifizierung und Zugangskontrolle genügt höchsten Sicherheitsansprüchen

Villingen-Schwenningen, 22.01.2008 – Mit dem Einbaumodul Legic®-advant stellt die WAROK Computer & Software GmbH ein kontakt- und berührungsloses Identifikationssystem für die Integration in die robusten Handheld-Computer WORKABOUT PRO und WORKABOUT PRO G2 vor, das höchsten Sicherheitsanforderungen bei der Personen- und Zugangskontrolle entspricht. Als Value-Added-Distributor der Willicher Psion Teklogix GmbH - und anderer Hersteller - ergänzt WAROK deren Standardprodukte um innovative OEM- oder Third-Party-Produkte. Diese erhöhen den Wirkungsgrad der für den professionellen Einsatz vorgesehenen robusten Handheld-Systeme und erschließen damit neue Lösungswege. Das von einem WAROK-Partner mit Legic-Lizensierung erstellte Reader-Modul arbeitet im hochfrequenten 13,56 MHZ-Bereich in einem Abstand von bis zu vier Zentimetern und ist vollkommen im WORKABOUT - mit Anschluss über den 100 Pin-Connector - integriert. Mit dieser neuen Ausbaumöglichkeit der WORKABOUT-Systeme können alle gängigen Legic-Karten gelesen und beschrieben werden.

Die Schweizer LEGIC Identsystems AG gilt als Erfinder und Schrittmacher der kontaktlosen SmartCard-Technologie. Bereits 1992 hat LEGIC als erstes Unternehmen weltweit eine kontaktlose und sichere SmardCard-Technologieplattform im Hochfrequenzbereich 13,56 MHz für die Zugangskontrolle und andere Identifizierungsanwendungen auf den Markt gebracht. Die Lizensierung an Partnerunternehmen unterliegt strengen Sicherheitsauflagen, die helfen, jegliche Fälschungsmöglichkeiten auszuschließen.

Die Villinger Mobile-Computing-Experten hatten bereits neben speziellen Barcode- und RFID-Leseköpfen sowie aufsteckbaren SmartCard-Readern für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche auch ein UHF-RFID-Modul zur Integration in die mobilen Handhelds in ihr Portfolio aufgenommen.

Mit dem jetzt vorgestellten Legic Reader-Modul verfolgt WAROK auch weiterhin seine Strategie, durch innovative Ergänzungen von Standardprodukten auch ohne Systemwechsel neue Lösungswege zur automatischen Datenerfassung und -übertragung aufzuzeigen.
Alle modifizierten Produkte finden Eingang in das umfangreiche Angebot von horizontalen und vertikalen Lösungen des Partnernetzwerkes „Mobile Connection“, das die Villinger Auto-ID-Experten bereits seit vielen Jahren betreiben und beständig erweitern.

WAROK wird das neue Modul auf der diesjährigen CeBIT präsentieren, die vom 4. bis 9. März in Hannover stattfindet (Halle 7, Stand C04). Es wird ab sofort zu einem Listenpreis von 850 Euro angeboten.

Kontakt
WAROK Computer & Software GmbH
Tel. +49 (0)7721 2026-30
Fax +49 (0)7721 2026-39
Email: info@warok.de
www.warok.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Winter, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 312 Wörter, 2691 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von WAROK Computer & Software GmbH lesen:

WAROK Computer & Software GmbH | 12.12.2007

WAROK – Auto-ID-Systeme im Mittelpunkt des CeBIT 2008-Auftritts


Villingen-Schwenningen, 12.12.2007 – Als Value-Added-Distributor (VAR) der Willicher Psion Teklogix GmbH und der Hannoverschen Höft & Wessel AG präsentiert die WAROK Computer & Software GmbH auf der kommenden CeBIT, die vom 4. bis 9. März 2008 in Hannover stattfindet ein umfangreiches Portfolio von robusten Auto-ID-Systemen und Zubehör, wozu auch unterschiedlichste mobile Drucker gehören (H...
WAROK Computer & Software GmbH | 30.11.2007

WAROK: Lösungs-Partner WST erhält Innovationspreis


Villingen-Schwenningen, 30.11.2007 – Wie die WAROK Computer & Software GmbH mitteilt, hat WST Software & Services, WAROK-Partner der ersten Stunde, den zweiten der drei in diesem Jahr von der Sparkasse Schwarzwald-Baar verliehenen Innovationspreise bekommen. Die Mobile Computing-Experten der WST wurden dabei für die Lösung eines elektronischen Typenschilds ausgezeichnet, mit dem Maschinen nicht...
WAROK Computer & Software GmbH | 29.10.2007

WAROK – Mobile Computing-Roadshow erneut sehr erfolgreich


Villingen-Schwenningen, 29.10.2007 – „Solutions for success“, unter diesem Motto hatten die Villinger WAROK Computer & Software GmbH und die LUNZER + PARTNER GmbH, Alzenau, ihre Roadshow-Veranstaltungen gestellt, die Mitte Oktober 2007 in verschiedenen deutschen Städten stattgefunden haben. WAROK zählt zu den Pionieren des Mobile Computing und ist heute Value-Added-Distributor (VAR) der Willi...