Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Mit Callback teure Roamingkosten sparen

Von DALASON GmbH

Im Ausland telefonieren muss nicht teuer sein. Der Telekommunikationsdienstleister DCalling bietet seinen Kunden mit der Callback-Funktion die Möglichkeit, weltweit günstig zu telefonieren.
DCalling überzeugt durch sein umfangreiches Angebot. Sehr günstige Telefongespräche ins Ausland sowie in deutsche und ausländische Handynetze sind schon ab 1,9 Cent/Min möglich. Auch der kostenlose SMS-Versand mit eigener Rufnummer als Absender und viele weitere attraktive Funktionen wie z.B. "Callback" machen DCalling zu einer interessanten Alternative im Bereich der Telekommunikation. Das Besondere an Callback ist die weltweite Nutzung. Der Kunde löst durch die kurze Anwahl der Callback-Rufnummer einen Rückruf aus. Da der Kunde nur anklingeln lässt, entstehen keine Gesprächsgebühren. Der Rückruf des DCalling Systems erfolgt nach wenigen Sekunden. Der Kunde nimmt nun das Gespräch entgegen und wird durch Eingabe der Zielrufnummer mit dem gewünschten Gesprächspartner verbunden. Um den Callback-Dienst im Ausland nutzen zu können, muss dem Kunden nur ein lokaler Festnetzanschluss oder eine lokale SIM-Karte zur Verfügung stehen. Diese Rufnummer muss im DCalling-System registriert und die Rufnummernübermittlung aktiviert sein. Nun wird die international gültige Callback-Rufnummer 0049-221 177 396 01 angewählt. Durch den anschließenden Rückruf und die Weiterleitung des Anrufs zur Zielrufnummer werden hohe Roamingkosten vermieden, die durch das Telefonieren von einem deutschen Handy im Ausland entstehen würden. Da beim Callback-Verfahren zwei Verbindungen aufgebaut werden, errechnen sich die Gesamtkosten aus den Kosten für den Rückruf sowie den Kosten für den eigentlichen Anruf. Die Minutenpreise variieren je nach Ziel des Rückrufs sowie Ziel des eigentlichen Gesprächs und können der Preisliste auf der Webseite entnommen werden. Beispiel: Ein Kunde nutzt die Callback-Funktion von einem spanischen Festnetzanschluss und möchte ins deutsche Festnetz telefonieren. Die Kosten für den Rückruf nach Spanien belaufen sich auf 1.90 Cent/Minute, das Gespräch nach Deutschland kostet 1.40 Cent/Minute. Insgesamt liegt der Minutenpreis also bei 3.30 Cent. Für die Nutzung von DCalling müssen sich Kunden zunächst kostenlos auf der Webseite www.dcalling.de registrieren. Bei der Anmeldung erhält der Kunde ein kleines Startguthaben, mit dem er den DCalling-Dienst ausprobieren kann. Ähnlich wie bei Prepaid-Handys wird keine monatliche Grundgebühr oder Mindestlaufzeit verlangt. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seite www.dcalling.de und melden Sie sich unverbindlich und kostenlos an.
01. Apr 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Waldenmaier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 318 Wörter, 2457 Zeichen. Artikel reklamieren

Über DALASON GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 3 + 9

Weitere Pressemeldungen von DALASON GmbH


13.01.2011: Auf Festnetznummern telefonieren ohne sich Gedanken über Telefonkosten zu machen, sich einfach „leer quatschen“ – kein Wunder, dass immer mehr Menschen eine Flatrate haben. Doch dieses Rundum-Sorglos-Paket zum endlosen Telefonieren gilt oft nur für das deutsche Festnetz. Wenn man dagegen ins Handynetz telefonieren möchte – vor allem in andere Netze als das des eigenen Anbieters – oder im Ausland anruft, kann dies teuer werden. Bei Gesprächen ins Festnetz sparen und an anderer Stelle mehr bezahlen muss jedoch nicht sein. Es besteht zum Beispiel die Möglichkeit, gerade mit einer Fl... | Weiterlesen