info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SEEBURGER AG |

SEEBURGER Academy bietet erstmals umfassenden Einblick in die Struktur und den Aufbau der zukunftsträchtigen Beschreibungssprache XML

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)


XML-Einführungsseminar


Jedes Unternehmen mit moderner IT-Infrastruktur muss sich mit den Möglichkeiten von XML (Extensible Markup Language) auseinandersetzen, um deren Vorteile einschätzen zu können. Nur wer bei technologischen Neuerungen auf dem aktuellen Wissensstand bleibt und sich von den wechselnden Herausforderungen des Marktes und der IT-Entwicklung nicht abschrecken lässt, kann das Nutzenpotential innovativer Techniken ausschöpfen.

Die SEEBURGER Academy bietet seit März diesen Jahres einen eintägigen Einführungskurs an, der sich mit der Datenstruktur von XML-Nachrichten und den verschiedenen XML-Dialekten befasst. Wer mehr über Fachbegriffe wie BMEcat, Open Trans, ebXML, SAP-XML oder BizTalk und deren Bedeutung für die Kommunikationsinfrastruktur seines Unternehmens wissen möchte, kann sich in kürzester Zeit das erforderliche Know-how aneignen. Anhand von Einsatzbeispielen erhalten die Kursteilnehmer einen praxisnahen Überblick über den Aufbau und den Nutzen von XML-Nachrichten.

Termine:
17.5., 14.6., 9.8., 13.9., 11.10., 15.11. und 13.12.2002 in Bretten.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 133 Wörter, 1080 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SEEBURGER AG

Die SEEBURGER AG ist ein weltweiter Spezialist für die Integration von internen und externen Geschäftsprozessen. On-Premise oder als Service/Cloud-Lösung. Die Basis bildet dabei immer die SEEBURGER Business Integration Suite, eine zentrale und unternehmensweite Datendrehscheibe für sämtliche Integrationsaufgaben sowie für den sicheren Datentransfer. Als langjähriger zertifizierter SAP-Partner bietet SEEBURGER überdies Werkzeuge sowie fertige Softwarelösungen zur Abbildung, Steuerung und Kontrolle von SAP-Prozessen. SEEBURGER-Kunden profitieren von einer 30-jährigen Branchenexpertise und dem Prozess-Know-how aus Projekten bei mehr als 10.000 Unternehmen wie Bosch, EMMI, EnBW, E.ON, Hapag-Lloyd, Heidelberger Druckmaschinen, LichtBlick, Lidl, Linde, OSRAM, Ritter Sport, RWE, SCHIESSER, SEW-EURODRIVE, s.Oliver, SupplyOn, Volkswagen u.a. Seit der Gründung 1986 ist Bretten Hauptsitz des Unternehmens. Zudem unterhält SEEBURGER 11 Landesgesellschaften in Europa, Asien und Nordamerika. Weitere Informationen unter: www.seeburger.de.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SEEBURGER AG lesen:

SEEBURGER AG | 12.12.2016

EU-Richtlinie 2014/55/EU im Fokus der CEF (Connecting Europe Facility)-Tagung der Europäischen Kommission

    Vorteile von E-Invoicing für den öffentlichen Sektor und die Wirtschaft Unterschiedlichste E-Invoicing-Standards und Datenformate existieren in den EU-Mitgliedstaaten und erhöhen die Komplexität beim grenzüberschreitenden elektronischen Re...
SEEBURGER AG | 08.12.2016

Kooperation SEEBURGER und TCG

 Die SAP-Lösungen von SEEBURGER Für die konkrete Zusammenarbeit mit TCG im SAP-Umfeld kommen in der ersten Phase der Zusammenarbeit insbesondere die SEEBURGER-Lösungen Purchase-to-Pay, OmniChannel-to-Cash und Order E-Response zum Tragen. Weitere ...
SEEBURGER AG | 02.12.2016

SEEBURGER Hausmesse bis auf den letzten Platz ausgebucht

    SEEBURGER - Motor der digitalen Transformation: Hausmesse bis auf den letzten Platz ausgebucht. Das 30-jährige Bestehen von SEEBURGER bildete für den global agierenden Integrationsanbieter den Anlass, Kunden und Interessenten zur Hausmesse i...