Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Claranet Managed LAMP Server: Hochperformante, gemanagte Hostingumgebung für anspruchsvolle Webapplikationen

Von Claranet GmbH

Komplettes Management der dedizierten Server-Umgebung sowie der TYPO3 Bereitstellung garantieren maximale Verfügbarkeit und höchste Sicherheit
Der europäische Managed Services Provider Claranet bietet Unternehmen komplett vorinstallierte, konfigurierte und gemanagte Linux-Apache-MySQL-PHP-Server (LAMP) inklusive der Betriebssystempflege und dem Netzwerkmonitoring an. Optional übernimmt Claranet hierzu auch die Vorinstallation, Release-Verwaltung und das Management von Content Management Systeme wie z.B. TYPO3. Die Realisierung von komplexen Unternehmensanwendungen, Datenbanken sowie anderen Applikationen im Web erfordert belastbare, sichere, zuverlässige und hochverfügbare Hostingumgebungen, deren Betrieb schnell zu einem erheblichen Zeit- und Kostenfaktor anwachsen kann. Firmen, die deswegen Ihre Hostinginfrastruktur auslagern, gleichzeitig aber die Verantwortung des gehosteten Web-Inhaltes selbst übernehmen möchten, bietet Claranet mit diesem Angebot eine effiziente Alternative. Mit den dedizierten LAMP Servern können Unternehmen die wichtigsten Applikationen und Dienste zur Realisierung von Webapplikationen abbilden und dabei auf eine belastbare und zuverlässige Serverinfrastruktur vertrauen. Zum Leistungsumfang des Angebotes gehören neben einer festen IP-Adresse auch das Monitoring aller Dienste sowie das Release-Management von Betriebssystem, Webserver, Datenbank und PHP. Optional stehen außerdem Premium-Zusatzdienste wie SpamVir protect, Datacenter Firewall und Data Backup für dieses Angebot zur Verfügung. Die dedizierten LAMP Server werden analog zu den individuellen Kundenanforderungen vorkonfiguriert und gemanagt. So bietet Claranet auf Wunsch die Vorinstallation und Release-Verwaltung von TYPO3 inklusive dem Management von Patches und Updates sowie der Installation von zusätzlichen Modulen und Templates an. Diesen Service leistet das Unternehmen auch für weitere Content Management Systeme wie z.B. Joomla oder Drupal. Zur Auswahl steht ein breites Spektrum an Server-Typen, vom Einstiegsmodell Xeon Dual-Core 1.8 GHz; 1 GB DDR2; 160 GB SATA bis hin zum Hochleistungsserver 2x Xeon Quad-Core 2.00 GHz; 8 GB DDR2; 3x 500 GB SATA (RAID 5). Alle Modelle basieren auf dem sicheren "Long term support" (LTS) Release von Ubuntu und erfüllen sämtliche Grundanforderungen für die optimale Lauffähigkeit aller gängigen Content Management Systeme. Gehostet werden die Server wahlweise in einem der drei Data Servicecenter von Claranet an den Standorten Frankfurt, Berlin und München. 100 MBit/s-Fast Ethernet-Direkt-Anbindungen an Claranets hochperformantes, internationales Internet-Backbone gewährleisten, dass es auch bei Lastspitzen beispielsweise hinsichtlich des Webseitenzugriffs zu keinen Engpässen bei den Bandbreitenkapazitäten kommt. „Mit unseren dedizierten LAMP Servern inklusive dem gemanagten Content Management System wie beispielsweise TYPO3, Joomla oder Drupal, können sich Unternehmen ohne jegliche serverseitige Einschränkungen voll auf die Gestaltung und Administration ihrer Webapplikation konzentrieren und dabei gleichzeitig auf eine belastbare und zuverlässige Serverinfrastruktur vertrauen.“ erläutert Tarkan Akman, Marketing Director, Claranet GmbH. Über Claranet Claranet ist ein Managed Services Provider mit über 12 Jahren Erfahrung in der IT-Branche. Mit Leistungen wie Netzwerk-, Hosting- und Application-Hosting-Services für Businesskunden sorgt die Claranet GmbH dafür, dass sich die Kunden auf ihr Geschäft konzentrieren können, statt sich um ihre technologische Ausstattung zu sorgen. Die Claranet Group unterhält 12 Niederlassungen und 16 Datenzentren und hat 600 Beschäftigte. Das Angebot an Hosting-Dienstleistungen reicht von Co-Location bis hin zur Betreuung komplexer geschäftskritischer Anwendungen für führende Unternehmen. Das internationale MPLS-Core-Netzwerk ermöglicht optimale Service-Levels in sechs europäischen Ländern und den USA. Claranet ist ein carrier-neutraler Anbieter mit nachweisbaren Erfolgen in der Bereitstellung von Dienstleistungen für den Kundenstamm von über 36.000 Unternehmen. Zu den namhaftesten Kunden gehören Airbus, Danone, die DeVere Group, EDF Energy, EMI und die Süddeutsche Mediengruppe. Der Status als Microsoft Gold Certified Partner ist Anerkennung für die außergewöhnlich erfolgreiche Arbeit von Claranet im Bereich Managed Services für Businesskunden. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.clara.net. Unternehmenskontakt Claranet GmbH Tarkan Akman Marketing Director Hanauer Landstraße 196 60314 Frankfurt/Main Tel.:+49 (0)69 408018-200 Fax:+49 (0)69 408018-229 E-Mail: presse@de.clara.net URL: www.clara.net Pressekontakt HFN Kommunikation GmbH Andrea Fischedick / Jochen Rössner Hanauer Landstrasse 161-173 60314 Frankfurt/Main Tel. +49 (0)69 923186-0 Fax +49 (0)69 923186-22 Email: afischedick@hfn.de / jroessner@hfn.de URL: www.hfn.de
14. Aug 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jochen Rössner , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 563 Wörter, 4855 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Claranet GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Claranet GmbH


04.03.2014: Frankfurt am Main, 04.03.2014 - Claranet, einer der führenden unabhängigen Managed Service Provider in Europa, übernimmt den französischen Hosting-Anbieter Grita. Das Unternehmen hat sich auf den Gesundheitssektor spezialisiert und wurde vom französischen Gesundheitsministerium für das Hosting privater Gesundheitsdaten akkreditiert (HADS - Hébergeur Agréé de Données de Santé). Die Übernahme von Grita ist Teil der anhaltenden Wachstumsstrategie der europäischen Claranet-Gruppe und stärkt die Position von Claranet als größter westeuropäischer Cloud Services Anbieter für mittels... | Weiterlesen

Mehr Sicherheit für Unternehmensnetzwerke: Claranet bietet innovative MPLS-Verschlüsselung

Mehr Sicherheit für IP-basierte Unternehmensnetzwerke durch Encrypted-MPLS / Sichere AES-Verschlüsselungstechnologie mit einer Schlüssellänge von 256 Bit / Bundesamt für Sicherheit (BSI) empfiehlt verschlüsselte Netzwerkverbindungen

01.11.2013
01.11.2013: Frankfurt/ Main, 01.11.2013 - Der Managed Services Provider Claranet bietet Unternehmen ab sofort mehr Sicherheit für Ihre IP-basierten MPLS-Netzwerke durch eine 256-Bit-Verschlüsselung auf Basis des Advanced Encryption Standards (AES). MPLS (Multi Protocol Label Switching) ist das meistgenutzte Protokoll für IP-basierte Unternehmensnetzwerke zur Übertragung von Daten und galt bislang auch unverschlüsselt als sicher. Doch nicht zuletzt aufgrund der NSA-Überwachungsskandale sind die Anforderungen an Informationssicherheit und Datenschutz in Unternehmen bei der Nutzung von MPLS-Netzwerken ... | Weiterlesen

Grüner Strom für Green Cloud von Claranet

Claranet stellt Stromversorgung von Hauptsitz und Rechenzentrum in Deutschland auf CO2-freien Strom aus Wasserkraft um / flexible, kostengünstige und umweltfreundliche "Green Cloud Services" für Unternehmen

10.10.2013
10.10.2013: Frankfurt/ Main, 10.10.2013 - Der Managed Services Provider Claranet hat die Stromversorgung für seine Cloud Services auf grünen Strom umgestellt. Seit September 2013 werden der Frankfurter Hauptsitz und das zentrale Rechenzentrum des Unternehmens mit umweltfreundlichem Strom aus 100 Prozent Wasserkraft betrieben. Durch die Nutzung von CO2-frei erzeugtem Strom aus erneuerbaren Energien maximiert Claranet die Ökobilanz seiner ohnehin schon energieeffizienten Cloud Services und bietet nun umfassende "Green Cloud Services"."Mit unserer neuen Green Cloud können Unternehmen ihre gesamte IT-Infr... | Weiterlesen