Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Klimaschutz bei der Immobilienwahl voll im Trend

Von Red Horse Promotion Ltd.

Roederstein-Wohnpark überzeugt mit energiesparenden Eigenheimen

Klimaschutz sowie energiesparendes Wohnen gewinnen bei deutschen Bürgern eine stetig wachsende Bedeutung, dies ergab eine Studie, die das Institut für Demoskopie Allensbach für den Hauptverband der Deutschen Bauindustrie durchgeführt hat. Demnach plant jeder achte Bundesbürger in den nächsten fünf Jahren ein Haus zu bauen oder größere Umbauten bzw. Renovierungen im eigenen Haus durchzuführen. Zwei von drei Befragten (ca. 5,1 Mio. Personen) planen in diesem Zusammenhang Maßnahmen zur Senkung des Energieverbrauchs. Klimaschutz und Energiesparen wird auch bei den innovativen und seit Kurzem zum Verkauf freigegebenen Immobilien des Roederstein-Wohnparks in Landshut groß geschrieben, sie vereinen umweltbewusstes, energiesparendes und komfortables Wohnen.
Der Roederstein-Wohnpark ist ein innovatives Bauprojekt der IDEAL WOHNBAU GmbH Landshut, das auf Familien, Senioren und berufsbedingte Pendler ausgerichtet ist, für die Umweltbewusstsein, Familienzusammenhalt, Naturverbundenheit und Stadtnähe eine entscheidende Rolle im Leben spielen. Der Roederstein-Wohnpark besticht durch seine energiebewusste KfW-40-Bauweise, die energiesparendes mit umweltfreundlichem Wohnen vereint. Bei einem KfW-40-Haus beträgt der Jahresprimärenergiebedarf nach EnEV (Energie-Einsparverordnung) nicht mehr als 40 kWh pro Quadratmeter Gebäudenutzfläche und bietet so die Möglichkeit, einen Energieverbrauch-standard zu erzielen, der ein Drittel unter dem Standard von einem KfW-60-Haus liegt. Durch diese umweltfreundliche Bauweise sparen die Käufer nicht nur Energie, sondern auch erhebliche Kosten pro Jahr. Und dies in einer Stadt, die sich zusätzlich durch ihre sehr guten und günstigen Versorgungskosten auszeichnet. Ein aktueller Vergleich der Gesamtkosten aus Strom, Erdgas und Wasser des unabhängigen Dienstleistungsunternehmens Verivox unter den 100 größten deutschen Städten hat ergeben, dass die Stadt Landshut für Single-Haushalte die besten Konditionen in ganz Deutschland bietet: Satte 15 Prozent liegt die Stadt unter dem Bundesdurchschnitt und damit auf Platz 1. Im Ranking der Gesamtkosten für Paar-Haushalte liegt Landshut auf Platz 3 (10 Prozent günstiger); Familien-Haushalte zahlen im Schnitt knapp 7 Prozent weniger als der Bundesdurchschnitt für Strom, Erdgas und Wasser (Platz 9). Die Anlage Roederstein-Wohnpark in Landshut bietet auf einer Gesamtfläche von ca. 7300 Quadratmetern Reihenhäuser und Eigentumswohnungen mit KfW-40-Bauweise und weniger (Passivhaus-Standard möglich) sowie 68 Tiefgaragenplätze, sonnige Gärten, begrünte Dächer, Terrassen und Loggia. Die Immobilien bestehen aus: • Stadthäusern für junge Familien mit 5 Zimmern • Stadthäusern für junge Familien mit 6 Zimmern • Stadthäusern für die Großfamilie mit 6 Zimmern • Stadthäuser als 3-Generationenhaus • Mehrfamilienhäuser mit 7 Wohneinheiten (6 x 3 Zi-Whg., 1 x Penthouse) • Mehrfamilienhäuser mit 3 Wohneinheiten (2 x 3 Zi-Whg., 1 x Penthouse) • Mehrfamilienhäuser mit 2 Wohneinheiten. Die Stadthäuser rund um das Nikolaviertel in Landshut, mit traumhafter Lage an der Flutmulde, können flexibel und individuell nach den speziellen Bedürfnissen der Kunden gestaltet werden: So können z.B. Großfamilien ihr Haus nach Bedarf planen, beim 3-Generationenhaus kann das Erdgeschoss als zusätzliche Wohnung für die Eltern eingerichtet werden, und das Penthouse eignet sich ideal für selbstbestimmtes Wohnen im Alter. Ebenfalls ist es möglich, Wohnen und Arbeit miteinander zu kombinieren, indem in das Eigenheim ein Büro mit getrenntem Zugang integriert wird. Der Roederstein-Wohnpark in Landshut garantiert komfortables, ruhiges und naturverbundenes sowie zentrales und preiswertes Wohnen. Ausführliche Informationen über den innovativen Roederstein-Wohnpark in Landshut erhalten Interessenten unter der folgenden Nummer: 08 71 / 966 2488 oder im Internet unter www.roederstein-wohnpark-landshut.de. Firmenkontakt Bauherr: IDEAL WOHNBAU GmbH Landshut Kast Anienstraße 11 84051 Essenbach Baubüro: Verkaufsleiter Roederstein-Wohnpark-Landshut Georg Labusch Schillerstraße 2 84034 Landshut Tel: +49 (0) 871 – 966 2488 E-Mail: vertrieb@roederstein-wohnpark-landshut.de Net: www.roederstein-wohnpark-landshut.de Presseinformationen und Bildmaterial Red Horse Promotion Ltd. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Helvi Herglotz Bülowstraße 9 81679 München Tel: +49 (0) 89 - 944 03 66-25 Fax: +49 (0) 89 - 944 03 66-26 E-Mail: presse@red-horse-promotion.com
14. Aug 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Helvi Herglotz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 425 Wörter, 3773 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Red Horse Promotion Ltd.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Red Horse Promotion Ltd.


Altes abtragen, um Neues zu erschaffen

Roederstein-Wohnpark heißt nun Ludmilla-Wohnpark-Landshut

23.09.2008
23.09.2008: Der Ludmilla-Wohnpark-Landshut ist ein innovatives Bauprojekt der IDEAL WOHNBAU GmbH Landshut, das auf Familien, Senioren und berufsbedingte Pendler ausgerichtet ist, für die Umweltbewusstsein, Familienzusammenhalt, Naturverbundenheit und Stadtnähe eine entscheidende Rolle im Leben spielen. Auf einer Gesamtfläche von ca. 7.300 Quadratmetern bietet der Ludmilla-Wohnpark-Landshut verschieden große und je nach Bedarf gerechte Stadthäuser und Eigentumswohnungen mit KfW-40-Bauweise und weniger (Passivhaus-Standard möglich) sowie 67 Tiefgaragenplätze. Dieses Bauprojekt ist schon heute ein Ene... | Weiterlesen