Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Browser-basiertes Home Control Management-Tool vereint Funktionalität und Design mit Umweltschutz

Von Zensys

INNOVUS MyHome: Per Browser Herr über das Z-Wave-Netzwerk

Kopenhagen, 27. August 2008 – INNOVUS hat mit MyHome 1.5 eine neue Version seines browser-basierten User-Interfaces zur Steuerung Z-Wave-kompatibler Geräte im Heimnetzwerk vorgestellt. MyHome läuft mit dem INNOVUS House Controller und verschafft dem Benutzer nicht nur einen detaillierten Überblick über den Status sämtlicher Geräte, sondern ermöglicht auch die flexible Anpassung des Strom- und Heizenergieverbrauchs. Hauseigentümer und Wohnungsbesitzer können via MyHome ihr Zuhause via Internet auch remote steuern. Ein intelligentes Haus leistet zudem einen erheblichen Beitrag zum Umweltschutz, da es sich flexibel an die Bedürfnisse und Lebensgewohnheiten der Bewohner anpassen lässt und so weniger Ressourcen benötigt.
MyHome zeigt jedes Gerät mit seinem aktuellen Stromverbrauch an. Die Bedienung über das Flash-basierte GUI (Graphical User Interface) erfolgt intuitiv; Expertenkenntnisse sind nicht notwendig. Neue Geräte lassen sich per Plug-and-play unkompliziert und schnell einbinden. Das System erkennt neue Geräte wie auch unbekannte Netzwerkverbindungen unter Microsoft Windows und zeigt dies in einem Pop-up-Fenster an. Als zentrale Schnittstelle fungiert der INNOVUS House Controller, der, per LAN an den PC angeschlossen, alle Z-Wave-kompatiblen Geräte erkennt. Dazu zählen auch Z-Wave-Produkte von anderen Herstellern wie z.B. Merten, Danfoss, Lagotek, Wayne Dalton, Everspring, Horstmann düwi, Fakro, etc. Stromsparen nach Programm Jedes Device wird mit seinem Stromverbrauch in Echtzeit angezeigt. Je nach Position und Funktion lassen sich die Geräte frei zu Gruppen zusammenfassen. So kann ein Benutzer beispielsweise einsehen, wie viel Strom sein gesamtes Entertainment-System verbraucht oder wie teuer ihn das Heizen des Flures zu stehen kommt. Auf dieser Basis kann er individuelle Programme erstellen, die automatisch den Status der Geräte zu festgelegten Zeiten regeln oder aufeinander abstimmen. Mit einem Knopfdruck oder Mausklick kann so der Benutzer beispielsweise das Licht dimmen, die Rollläden herunterfahren, das Home Entertainment-System starten und seinen Fernsehabend beginnen. Des Weiteren ist es möglich, zeitliche Programmierungen vorzunehmen. Die Software bietet dafür eine Kalenderfunktion, mit der sich der Status von z.B. Thermostaten an Wochenenden oder, angepasst an die Jahreszeiten, im Voraus terminieren lässt. Benutzer können ihr Zuhause flexibel und schnell auch von unterwegs an die aktuelle Witterung anpassen, etwa bei einer Rückkehr aus dem Urlaub. Bereits integrierte Energieprofile erleichtern den Einstieg in die Programmierung und ermöglichen umgehend eine spürbare Reduzierung des Energieverbrauchs. Z-Ring: Home Control am Schlüsselbund Der INNOVUS Z-Ring ist eine Mini-Fernbedienung, die ebenfalls auf Z-Wave-Basis mit MyHome zusammenarbeitet. Der Benutzer erhält mit ihr die Möglichkeit, vier individuelle Funktionsbefehle auf die Tasten des handlichen Geräts zu legen. Dazu zählen beispielsweise das einfache Ein- und Ausschalten von Lichtern oder Heizungen sowie das Deaktivieren oder Aktivieren bestimmter Geräte wie Alarmanlagen, Wärmesensoren oder Entertainment-Systeme. Der Z-Ring lässt sich in der Tasche verstauen oder als Schlüsselring verwenden. Bildmaterial in Hochauflösung kann unter f.sprengel@sup-pr.de angefordert werden. Über Z-Wave Z-Wave® ist die erste Technologie, die eine erschwingliche, zuverlässige und einfach zu bedienende Wireless-Kontrolle eines jeden Aspekts des täglichen Lebens ermöglicht – von Heim, Unterhaltungselektronik, HealthCare- und Energienutzung, um nur einige wenige zu nennen. Z-Wave ist eine preisgekrönte, bewährte und interoperable Wireless Mesh Networking-Technologie, die einem breiten Spektrum von Devices im und um das Haus herum die Kommunikation ermöglicht. Hierzu gehören Beleuchtung, Appliances, HVAC, Unterhaltungs- sowie Sicherheitssysteme. Z-Wave bereichert das tägliche Leben um viele Vorteile wie Remote Home-Monitoring, häusliche Gesundheitsvorsorge und -pflege, Sicherheit und Energieeinsparungen. Z-Wave-zertifizierte Produkte sind derzeit in über 300 Produkten von führenden Consumer Brands erhältlich. Z-Wave ist der Gewinner des „Wall Street Journal-Technologie-Innovations-Awards“ (Wireless-Kategorie) und des CNET „Best of CES-Awards“ (Enabling-Technologies-Kategorie). Weitere Informationen über Z-Wave erhalten Sie unter: www.z-wave.com. Z-Wave® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Zensys Inc. und ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Informationen zu: Z-Wave / Zensys Inc. 39350 Civic Center Drive Suite 210, Fremont, CA 94538 USA Bernd Grohmann Vice President of Product Marketing bgr@zen-sys.com PR-Agentur: Sprengel & Partner GmbH Nisterstraße 3 D-56472 Nisterau Fabian Sprengel Tel.: +49 (26 61) 912 600 Fax: +49 (26 61) 912 6013 f.sprengel@sup-pr.de
27. Aug 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, John Sprengel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 506 Wörter, 4186 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Zensys


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Zensys


INNOVUS schafft stimmungsvolles Zuhause auf Knopfdruck

Hersteller kombiniert Z-Wave Home Control-Lösung mit Entertainment-System

27.01.2009
27.01.2009: Kopenhagen, 27. Januar 2009 – Mit der Verbindung zweier Home Control-Lösungen setzt der dänische Hersteller INNOVUS Wohnungen wirkungsvoll in Szene. In Verbindung mit dem INNOVUS House Control Center und der Logitech Squeezebox können Bewohner Licht- und Musiksteuerung kombinieren und auf Knopfdruck die passende Atmosphäre für verschiedene Situationen wie Dinner, Party, Film- oder Spielabend schaffen. Auf der Basis der Z-Wave-Technologie zur Funkvernetzung von Elektrogeräten ermöglicht INNOVUS die intelligente Steuerung von Beleuchtungs- und Entertainmentsystemen, mit der zusätzlich E... | Weiterlesen

Neuer Home Control Center von Nokia enthält Z-Wave-Technologie

State-of-the-Art Home Control erreicht Massenmarkt

08.12.2008
08.12.2008: Kopenhagen, 08. Dezember 2008 – Der auf Z-Wave-basierende Home Control Center von Nokia bietet State-of-the-Art-Home-Control-Technologie, die den Konsumenten nahezu grenzenlose Möglichkeiten eröffnet, aus ihrem Zuhause ein Smart-Home zu machen. Das Einsatzspektrum umfasst die Bereiche: - Kontrolle und Steuerung von Home-Applikationen und Licht - Steuerung von Heizung, Belüftung und Klimaanlagen - Kontrolle und Reduktion von Strom-, Gas- und Wasserverbrauch sowie Senkung der CO2-Emisssionen - Höhere Sicherheit im Haus sowie sicheres Monitoring - Health Care und Steigerung des Komf... | Weiterlesen

05.12.2008: Ein moderner Haushalt beinhaltet eine Vielzahl an steuerbaren elektronischen Geräten, darunter beispielsweise Lampen, TV- und HiFi-Geräte, Garagentore, Heizung oder Klimaanlagen. Jedoch müssen diese alle einzeln und direkt bedient werden. Hier setzt die Z-Wave-Technologie an: Sie ermöglicht die Vernetzung all dieser Geräte via Funk sowie die zentrale Steuerung per Fernbedienung, PC/ Laptop, Internet oder Smartphone. Produkte unterschiedlicher Hersteller sind dabei vollständig miteinander kompatibel. Verbraucher sind mit Z-Wave Tools in der Lage, ihr Zuhause komfortabler zu gestalten und ... | Weiterlesen