Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

„Eins mit Sternchen“: PDF/A Live! besteht Prüfung

Von intarsys consulting GmbH

PDF/A-Validierungstool von intarsys absolviert neue PDF/A-Testsuite „Isartor“ mit 200 Testdokumenten des PDF/A Competence Centers mit Bravour / intarsys auf der DMS Expo: Stand G 059 (Gemeinschaftsstand PDF/A Competence Center) PDF/A Live!, die Validierungssoftware von intarsys für PDF/A-Dokumente, hat jetzt die Qualitätsprüfung durch die Testsuite des PDF/A Competence Centers absolviert. Somit besteht für Anwender, die PDF/A Live! als Validierungstool für das Langzeitarchivierungsformat nutzen möchten, eine hohe Sicherheit, dass der Validierer alle erforderlichen Prüfungen durchführt und eventuelle Regelverstöße zuverlässig meldet. Bei erfolgreicher Prüfung entsprechen die Dokumente ohne Zweifel vollständig der ISO-Norm. Mit PDF/A Live! werden problemlos Fehler und fehlende Inhalte in den Dokumenten aufgespürt. Hierzu gehören beispielsweise fehlende Metadaten, ungültige Length-Schlüssel, fehlerhafte Fileheader und Outputintents, unerlaubte Inhalte wie Embedded Files sowie auch ungültige Operatoren, Aktionen und Trigger Events. Ein ausführliches Protokoll listet die problematischen Inhalte des PDF-Dokuments übersichtlich für den Anwender auf. Selbstverständlich ist eine Stapel-(Batch-)Verarbeitung von Dokumenten und der reine Serverbetrieb mit der Lösung der Karlsruher PDF/A-Spezialisten möglich. Über eine umfangreiche API lässt sich PDF/A Live! einfach in andere Anwendungen und Systeme integrieren. Zudem kann PDF/A Live! auf Wunsch vollautomatisch eine Korrektur der gefundenen Regelverletzungen im Dokument durchführen. Das PDF/A Competence Center hat erst am 18. August dieses Jahres ihre PDF/A 1b Testsuite „Isartor“ veröffentlicht. Die Testsuite steht unter www.pdfa.org zum freien Download zur Verfügung. Mit dieser lassen sich PDF/A-Validierer allgemein oder für spezielle Einsatzgebiete testen. Sie enthält insgesamt mehr als 200 Dateien, die systematisch alle Anforderungen von PDF/A-1b verletzen. Die Version 3.2.7 von PDF/A Live! erfüllt alle Tests zu 100 Prozent. PDF/A ist eine eingeschränkte Variante des PDF-Formats. Die ISO-Norm legt exakt fest, welche Inhalte in einem PDF/A-Dokument erlaubt sind und welche nicht. Die Befolgung dieser Vorgaben stellt eine langfristige Lesbarkeit des Dokuments und seine grafische Darstellung sicher, wobei die Darstellung im Originallayout erfolgt. Und dies unabhängig von speziellen Anwendungen oder Betriebsystemen.Über intarsys consulting GmbH: intarsys wurde 1996 in Karlsruhe gegründet und beschäftigt sich seit jeher intensiv mit den Themen intelligente elektronische Formulare und Workflow. Papierbasierte Geschäftsprozesse durch vollständig integrierte elektronische Lösungen zu ersetzen, ist eines der Unternehmensziele. intarsys entwickelt für das Zielformat PDF-Software, die Medienbrüche beseitigt und den Kunden damit die Möglichkeit bietet, schlanke elektronische Prozesse einzuführen. Im Bereich der elektronischen Signaturen bietet intarsys zertifizierte Software für Einzel-, Stapel- und Massensignaturverfahren. Dazu arbeitet das Unternehmen mit namhaften Technologiepartnern und Trustcentern zusammen. intarsys ist Mitglied des Vorstands des PDF/A Competence Center und unterstützt mit seinen Produkten den ISO-Standard 19005-1 für die Langzeitarchivierung. Kontaktadresse: intarsys consulting GmbH Frau Ulrike Roenspieß Bahnhofplatz 8 76137 Karlsruhe Telefon: 0721 / 384 79 - 0 Telefax: 0721 / 384 79 - 60 info@intarsys.de http://www.intarsys.de PR-Agentur: Walter Visuelle PR GmbH Frau Leonie Walter Rheinstraße 99 65185 Wiesbaden Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0 Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23 eMail: L.Walter@pressearbeit.de Internet: http://www.pressearbeit.de
04. Sep 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 456 Wörter, 3752 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von intarsys consulting GmbH


09.11.2012: Karlsruhe, 09.11.2012 - Zur MEDICA 2012 präsentiert die intarsys consulting GmbH gemeinsam mit der iSOFT Health GmbH, a CSC Company, den elektronischen Versand rechtsgültig signierter radiologischer Befunde über KV-CONNECT. Die in iSOFT Radiology, einem der marktführenden Radiologie-Informationssysteme (RIS), erstellten Befunde werden nach Freigabe vom Arzt signiert und für den Versand automatisch in PDF-Dateien umgewandelt. Der Arzt signiert die Befunde mithilfe der Signatursoftware Sign Live! CC von intarsys und seinem elektronischen Arztausweis (eHBA) oder einer vergleichbaren qualifiz... | Weiterlesen

28.11.2011: Karlsruhe, 28.11.2011 - Die kürzlich für die allgemeine produktive Nutzung freigegebene webbasierte Signaturanwendungskomponente Sign Live! CC cloud suite wird von mehreren tausend Anwendern auf der für das elektronische Abfallnachweisverfahren (eANV) von FRITZ & MACZIOL entwickelten Plattform eANVportal® aktiv genutzt. In Kombination mit einem neu entwickelten Webformular und einem lokalen Kartenleser werden damit erstmals qualifizierte elektronische Einzel- und Stapelsignaturen im Browser ohne lokale Installation und ohne das aufwendige hoch- und herunterladen der umfangreichen eANV-Doku... | Weiterlesen

Stapelsignaturen in Sign Live! CC 5.1.4 mit dem eHBA

Mit der neuen Sign Live! CC Vers. 5.1.4 können jetzt auch Ärzte und Zahnärzte mit Ihren elektronischen Arztausweisen (eHBA, ZOD) qualifizierte elektronische Signaturen (Einzel-/Stapelsignatur) durchführen

14.11.2011
14.11.2011: Karlsruhe, 14.11.2011 - Der elektronische Arztausweis (eHBA) und der elektronische Zahnarztausweis (ZOD) werden ab sofort stapelsignaturfähig ausgeliefert. Die neue Funktion ist automatisch im medisign Standard-Leistungsumfang enthalten und ohne Aufpreis verfügbar. Dies berichtet die medisign GmbH als Anbieter des eHBA und ZOD.Die Erstellung der Stapelsignatur steht dem Anwender mit der neuen Version von Sign Live! CC 5.1.4 ab dem 21. November 2011 zur Verfügung. Damit können nun auch die Produktausprägungen Sign Live! CC signature client batch und Sign Live! CC scan support auf Basis des... | Weiterlesen