Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Effizienz-Checkup für Vertrieb und Marketing

Von xact4u strategy consulting AG

xact4u strategy consulting mit Best Practice-Methode zur Ermittlung des Leistungsprofils

(Karlsruhe, 15.09.2008) Die Unternehmensberatung xact4u strategy consulting AG hat eine neue Best Practice-Methode entwickelt, mit der sich die Effizienz in Vertrieb und Marketing systematisch bewerten lässt. Dieser Effizienz-Checkup führt zu einem differenzierten Stärke-/Schwächeprofil bei den erfolgskritischen Faktoren, woraus anschließend der konkrete Handlungsbedarf mit den erforderlichen Optimierungsmaßnahmen abgeleitet wird. „In der Praxis hingegen bestehen trotz eindeutig formulierter Positionen vielfach erhebliche strukturelle Defizite im Kundenmanagement“, verweist xact4u-Vorstand Jörg Gruhler auf die Ergebnisse einer vorangegangenen Studie. Danach sieht sich mehr als jedes zweite Unternehmen gezwungen, seine kundennahen Prozesse zu optimieren und die strategische Ausrichtung zu überdenken. „Nichts verändert sich schneller als die Märkte, aber damit halten die Vertriebs- und Marketingstrukturen häufig nicht ausreichend Schritt“, urteilt der Consultant. Mittels der xact4u-Methode werden die möglichen Schwächen durch eine fundierte Analyse des Vertriebsbereichs und der gesamten organisatorischen Verhältnisse, die für ein effizientes Kundenmanagement von Bedeutung sind, ermittelt. In diese umfassende Betrachtung gehören Unternehmenskultur und Führungsstrukturen samt ihrer Methoden und Hilfsmittel ebenso wie die Untersuchung der Arbeitstechniken mit den individuellen Priorisierungen, potenziellen Zeitfallen und dem Kooperationsverhalten. Auch das breite Feld der Mitarbeiterstrukturen von der Angemessenheit der Ressourcen bis zu den Motivationsbedingungen und der Personalentwicklung steht im Visier des Effizienz-Checkup. Eine mindestens ebenso große Bedeutung bei dem xact4u-Verfahren kommt außerdem den Organisationsprozessen zu. Dort werden Informationslücken in den Abläufen als potenzielle Fehlerquellen, fachliche oder sonstige Unzulänglichkeiten und andere leistungshemmende oder wirtschaftlich ungünstige Faktoren ermittelt. Nicht zuletzt gilt es, im Rahmen der Leistungs- und Wirtschaftlichkeitsanalyse zu ermitteln, wie es im Unternehmen konkret um die Kundennähe und Anpassungsfähigkeit an die dynamischen Wettbewerbsverhältnisse bestellt ist. Ebenso werden die Vertriebs- und Marketingsysteme hinsichtlich ihres Prozessnutzens sowie die Affinität gegenüber neuen Technologien genau beleuchtet. Anhand der systematisch identifizierten Schwächen bzw. möglichen Optimierungspotenziale wird anschließend eine Matrix mit gewichteten Handlungserfordernissen entwickelt. Aus ihr lassen sich dann die konkreten Korrekturen in der strategischen Ausrichtung oder in den wertschöpfenden Prozessen ableiten. „Im Rahmen der 360 Grad-Betrachtung aller erfolgsrelevanten Faktoren werden auch die gegenseitigen Wirkungsbedingungen im Vertriebs- und Kundenmanagement offengelegt. Dadurch lassen sich auch die heimlichen Quellen von Effizienzschwächen präzise ermitteln“, so der xact4u-Vorstand Gruhler. Über xact4u strategy consulting AG Die xact4u strategy consulting AG mit Sitz in Karlsruhe, Wien und Zürich konzentriert sich in ihrem Leistungsportfolio insbesondere auf Beratungsfelder mit übergeordneter Bedeutung für den Unternehmenserfolg. Dazu gehören insbesondere die Strategieentwicklung, das IT- und Customer-Management sowie das Performance- und Organisationsmanagement. Zu den Kunden gehören beispielsweise Deutsche Post ITSolutions, Bosch Sicherheitssysteme, Bosch und Siemens Hausgeräte, Lilly Pharma, SGL Group und OVB. www.xact4u.com Agentur Denkfabrik Wilfried Heinrich Pastoratstraße 6, D-50354 Hürth Tel.: +49 (0) 22 33 – 61 17-72 Fax: +49 (0) 22 33 – 61 17-71 heinrich.denkfabrik@meetbiz.de www.agentur-denkfabrik.de
15. Sep 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 422 Wörter, 3744 Zeichen. Artikel reklamieren

Über xact4u strategy consulting AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von xact4u strategy consulting AG


2009 soll das Jahr der Kundenbetreuung werden

Studie von xact4u: Jedes zweite Unternehmen investiert trotz Wirtschaftskrise weiter in Kundenbetreuungsprozesse (CRM)

18.02.2009
18.02.2009: (Karlsruhe, 18.02.2009) Obwohl die Bedeutung des Kundenmanagements in der gegenwärtigen Wirtschaftskrise nach eigener Einschätzung der Unternehmen zunimmt, kürzen viele die CRM-Budgets und verschieben Projekte auf einen späteren Zeitpunkt. Im Mittelpunkt der Investitionen sollen nach einer Studie der Unternehmensberatung xact4u strategy consulting AG Maßnahmen zur Verbesserung der Kundenbetreuung stehen. Aber auch die Frage der Betriebskosten für CRM-Systeme hat für die Mehrheit der Unternehmen eine hohe Priorität. „Insofern wird das Thema Kundenmanagement offenbar recht stark durch d... | Weiterlesen

xact4u mit Best Practice-Konzept zur Betriebskostenoptimierung bei CRM-Lösungen

Der methodische Ansatz hat vor allem Siebel-Systeme im Fokus

04.12.2008
04.12.2008: (Karlsruhe, 04.12.2008) Die Unternehmensberatung xact4u strategy consulting AG hat eine durchgängig auf Best Practices beruhende Methode entwickelt, mit der IT-Verantwortliche von Siebel-Systemen ihre Betriebskosten nachhaltig reduzieren können. Dies gilt sowohl für den Inhouse-Betrieb als auch bei einem teilweisen oder vollständigen Outsourcing der CRM-Lösung. Nach den bisherigen Praxiserfahrungen mit diesem Konzept sind bei den regelmäßigen Aufwendungen in einzelnen Teilbereichen Ersparnisse von jeweils bis zu 9 Prozent möglich. „Unsere Erfahrungen aus zahlreichen Projekten habe... | Weiterlesen

xact4u erweitert seine Kompetenzen in der Konsumgüterindustrie

Bela Buschauer mit langjähriger Expertise in der Nahrungs- und Getränkebranche als neuer Berater

20.10.2008
20.10.2008: (Karlsruhe, 20.10.2008) Die Unternehmensberatung xact4u strategy consulting AG richtet sich im Bereich der Kundenmanagementlösungen zusätzlich auf die Konsumgüterindustrie aus. Sie hat dafür mit Bela Buschauer einen renommierten Fachmann für diesen Sektor an Bord geholt, der als Berater über langjährige Erfahrungen in diesem Segment verfügt. Die Konsumgüter-industrie gilt für CRM-Lösungen als ein besonders anspruchsvoller Bereich, weil sie in besonderem Maß einen branchenspezifischen Zuschnitt benötigen. Der Diplom-Informatiker und Wirtschaftswissenschafter Buschauer bekleidete... | Weiterlesen