Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

„O´ zapft is“ - Garmin Oktoberfest Guide 2008 zur Wiesn

Von Garmin

Ab sofort kostenlos zum Download für alle nüvis verfügbar

München (Gräfelfing), 15. September 2008 – Rechtzeitig zum diesjährigen Oktoberfest bietet Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, allen nüvi-Nutzern einen ganz besonderen Navigationsführer – den Oktoberfest Guide 2008. Dieser steht ab sofort auf http://www.garmin.com/garmin/cms/site/de/intro/poi zum kostenlosen Download bereit, beinhaltet nahezu 300 Oktoberfest POIs (Points of Interest) und macht das mobile Navigationsgerät zum idealen Reisebegleiter rund um die Wiesn. Denn vom Trachtenladen über den Standort der Festzelte bis hin zum Park&Ride Parkplatz ist alles an Bord. So kann zumindest navigationstechnisch nichts mehr schief gehen, wenn es am 20. September 2008 wieder heißt: „O´zapft is“. „Die kostenlosen POI-Sammlungen, die Garmin seit knapp einem Jahr anbietet, entwickeln sich zu einem echten Renner“, so Olaf Meng, Produktmanager Automotive von Garmin Deutschland. „Wir sehen hier einen klaren Trend, dass immer mehr Menschen ihre nüvis auch außerhalb des Autos verwenden wollen. Und da wir unseren Unternehmenssitz in München haben, war die Erstellung des Oktoberfest-Guide für uns eine Herzenssache.“ Wo finde ich das richtige Wiesn-Outfit? Wer jetzt noch nicht das passende Outfit für das Oktoberfest gefunden hat, kann unter dem Punkt „Trachtenläden“ eine Shoppingtour durch die Münchner Trachtenläden planen. Und zur Einstimmung auf die bevorstehenden Oktoberfestwochen sind auch die typischen Münchner Biergärten mit Adressen verzeichnet. Einfach die Adressen auf das nüvi laden und der Einkaufsbummel kann starten. Wo geht’s nach der Wiesn hin? Nach 69.406 Hektolitern Bier und 521.872 verspeisten Brathendln im Jahr 2007 wird auch in diesem Jahr die Theresienwiese für drei Wochen zum Partyplatz Nummer 1 in München. Für alle, die auf der Wiesn aber noch nicht genug gefeiert haben, hat Garmin im Oktoberfest Guide auch die besten „After Wiesn Locations“ zusammengestellt. Hier finden Nachtschwärmer alle Tipps, wo und wie sie die Wiesn zünftig ausklingen lassen können. Und was gibt es außer der Wiesn? Natürlich hat Garmin auch an diejenigen gedacht, die sich nach einer durchfeierten Nacht ein wenig erholen möchten. Es gibt Tipps und Routen zu den zahlreichen Seen im Münchner Umland und auch für das Kulturprogramm ist bestens gesorgt. So finden alle interessierten Münchenbesucher die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Kirchen, Museen, Schlösser und Burgen, Parks und Gärten als POIs und mit einem kurzen Begleittext der alle wichtigen Informationen enthält. Weitere wichtige Informationen Zusätzlich finden sich auf dem aktuellen Wiesn-Guide Informationen zu Park & Ride, Parkhäusern, S- und U-Bahnhaltestellen, Behindertenparkplätzen, Taxiständen an der Theresienwiese, Positionen der Zelte, Wiesnpolizei, erste Hilfe, Fundbüro und Gepäckaufbewahrung. Der Garmin Oktoberfest Guide 2008 für die Garmin nüvis ist ab sofort kostenlos zum Download unter http://www.garmin.com/garmin/cms/site/de/intro/poi erhältlich. Über Garmin Garmin ist globaler Marktführer im Bereich mobiler Navigationslösungen für die Bereiche Automotive, Outdoor & Fitness, Marine und Aviation. 1989 von Gary Burrell und Dr. Min Kao (Garmin) gegründet, zählt das Unternehmen mit aktuell nahezu 9.000 Mitarbeitern und Stand­orten in den USA, Taiwan und Europa zu den erfahrensten Herstellern im Bereich GPS-Technologie. Charakteristisch für Garmin ist, dass sowohl Entwicklung als auch Produktion inhouse erfolgen. Dies trägt entscheidend zur Sicherung des hohen Qualitätsstandards bei. Produkte für die Luftfahrt fertigt Garmin in der weltweiten Firmenzentrale in Olathe, Kansas, USA. Alle Consumer-Electronic-Produkte für die Bereiche Straßennavigation, Outdoor, Sport und Marine werden in den drei Garmin Produktionsstätten Shijr, Jhongli und LinKou in Taiwan hergestellt. Weltweit beschäftigt Garmin über 1.400 Ingenieure und sichert so die hohe technische Kompe­tenz innerhalb des Unternehmens. Von 1989 bis heute wurden weltweit bereits über 30 Millionen Garmin Navigationsgeräte verkauft. Garmin ist seit Gründung des Unternehmens pro­fitabel und verzeichnet seit 2000 einen durchschnittlichen jährlichen Umsatzzuwachs von 36 Prozent. In Europa ist Garmin mit eigenen Büros in Southampton, München, Paris, Barcelona, Mailand, Lissabon, Graz, Brüssel, Lohja und Kopenhagen vertreten. In den anderen europäischen Ländern vertreibt Garmin seine Produkte über Exklusivimporteure, die auch für den Service und Support im jeweiligen Land verantwortlich sind. Für den deutschen Markt zuständig ist die Garmin Deutschland GmbH mit Sitz in Gräfelfing bei München. Dort sind aktuell fast 100 Mitarbeiter in den Bereichen Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Kartografie sowie Händler- und Endkundensupport beschäftigt. Die Belieferung der deutschen Händler erfolgt über das Garmin-eigene Logistik Center bei München. Pressekontakt: SCHWARTZ Public Relations Susanne Häckel / Maren Seiffert Sendlinger Straße 42A D-80331 München Tel.: 089-211 871-35/-40 Fax: 089-211 871-50 E-Mail: sh@schwartzpr.de / mas@schwartzpr.de Web: www.schwartzpr.de Unternehmenskontakt: Garmin Deutschland GmbH Marc Kast Lochhamer Schlag 5a D-82166 Gräfelfing bei München Tel.: 089-85 83 64-925 Fax: 089-85 83 64-44 E-Mail: marc.kast@garmin.de Web: www.garmin.de
16. Sep 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susanne Häckel / Maren Seiffert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 692 Wörter, 5493 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Garmin


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Garmin


29.08.2008
29.08.2008: Berlin / München (Gräfelfing), 28. August 2008 – Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, stellt zur diesjährigen IFA die nächste Generation der nüvi 7er-Serie vor und erweitert die beliebte Navigationsreihe um modernste Technologien wie Fahrspurassistent, Kreuzungsansicht und 3D-Darstellung. „Dank des Fahrspurassistenten, fotorealistischen Kreuzungsansichten und der 3D-Ansicht von Gebäuden und Sehenswürdigkeiten in der neuen nüvi 7x5-Serie wird die Navigation deutlicher und einfacher denn je“, so Olaf Meng, Produkt Manager Automotive Garmin Deutschland. „Mit... | Weiterlesen

Garmin Mobile jetzt auch für BlackBerry-Geräte

Europa-Kartenmaterial, keine Abogebühren

27.08.2008
27.08.2008: IFA / München (Gräfelfing), 26. August 2008 – Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, präsentiert zur diesjährigen IFA seine Navigationssoftware Garmin Mobile for BlackBerry. Für einen einmaligen Kaufpreis von 99 Euro erhalten Kunden eine Navigationssoftware, die ihren BlackBerry mit GPS in ein vollwertiges Navigationsgerät verwandelt. Garmin Mobile for BlackBerry umfasst Kartenmaterial von 40 Ländern in West- und Osteuropa und ist zeitlich unbeschränkt nutzbar. Die Anwender haben zusätzlich Zugriff auf dynamische Inhalte von Garmin Mobile wie Verkehrs- und Wette... | Weiterlesen

Garmin erweitert nüvi 2x5-Reihe um neue Funktionen

Freisprechen und Verkehrsmeldungen für die Einsteigerserie

27.08.2008
27.08.2008: Berlin / Gräfelfing (München) 27. August 2008 — Garmin, globaler Marktführer im Bereich mobile Navigation, präsentiert zur IFA seine um Topfunktionen erweiterte Einsteigerserie nüvi 2x5. So werden die neuesten Versionen der kostengünstigen Navigationsgeräte nüvi 265T, nüvi 265WT und nüvi 275T vorgestellt, die ab sofort über eine Freisprechfunktion mittels Bluetooth verfügen. „Viele Kunden wünschen ein einfach zu bedienendes und kostengünstiges Navigationsgerät, benötigen dabei dennoch anspruchsvolle Zusatzfunktionen“, so Olaf Meng, Produktmanager Automotive bei Gar... | Weiterlesen