Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

MARK ANDREE (BBDO GERMANY) im master talk an der design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design (FH)

Von design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design (FH)

Ankündigung des Vortrags im Rahmen der Reihe „master talk“: 02.10.2008 | 18:00 Uhr - „Die Faszination des Alltäglichen. Rituale und ihre Bedeutung für Marken und Kommunikation“ von MARK ANDREE (BBDO GERMANY)
Am Donnerstag, dem 02. Oktober 2008, referiert MARK ANDREE (BBDO GERMANY) über die Faszination des Alltäglichen an der design akademie berlin. Wir alle kennen es: Aufstehen, die Abläufe auf dem Weg zur Arbeit, die Vorbereitung eines Essens mit Freunden oder abends zu Bett gehen - der Alltag besteht aus Ritualen und sich wiederholenden Abfolgen. BBDO hat diese Verhaltensweisen und Phänomene international erforscht und zeigt in diesem Zusammenhang Chancen und Risiken für Markenführung und Kommunikation auf. Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit sich über die drei Masterstudiengänge zu informieren: Ab dem kommenden Wintersemester können zukünftige Studenten die Masterstudiengänge Creative Direction (konsekutiv*), Marketingkommunikation (nicht-konsekutiv*) und Unternehmenskommunikation (berufsbegleitend) absolvieren. Die design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design (FH) gehört zu den führenden Hochschulen im Bereich Kommunikation, Werbung, Marketing und Design. Die staatlich anerkannte private Fachhochschule wurde 2007 aus der bereits seit 1995 bestehenden design akademie berlin heraus gegründet und bietet Bachelorstudiengänge in Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation sowie Masterstudiengänge in Creative Direction, Marketingkommunikation und Unternehmenskommunikation an. Kennzeichnend für die Hochschule sind überschaubare Semesterverbände von maximal 27 Studierenden und eine nach den Anforderungen des Marktes ausgerichtete praxisorientierte Ausbildung. Absolventen der design akademie berlin arbeiten u. a. für BBDO, TBWA, Sat.1, Scholz & Friends, Rolls-Royce Deutschland, Zum goldenen Hirschen, Hugo Boss AG und Deutscher Bundestag. *konsekutiv, d.h. nur nach einem bestimmten, fachbezogenen Zugangsstudium aufnehmbar, bzw. nicht-konsekutiv, d.h. nach einem nicht festgelegten Zugangsstudium
19. Sep 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marie Spiekermann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 226 Wörter, 1896 Zeichen. Artikel reklamieren

Über design akademie berlin, Hochschule für Kommunikation und Design (FH)


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6