Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Großer Zulauf am SoftProject Stand auf der Automechanika 2008

Von SoftProject GmbH

Effizientes Schadenmanagement trifft den Puls der Zeit

Ettlingen/Frankfurt, September 2008 – Die SoftProject GmbH präsentierte auf der Automechanika IT-Lösungen zur Prozessoptimierung rund um das Kfz-Schadenmanagement. Besonderen Anklang fanden die Module für geografische Dienstleistersucher, automatisierte Rechnungs- und Belegprüfung, sowie das integrierte Partnermanagement.
Das Modul X4 Geografische Dienstleistersuche wurde speziell für Kfz-Versicherungen konzipiert, kann jedoch auch in anderen Schadenbereichen eingesetzt werden. Es greift auf integrierte Datenbanken zu und ermöglicht dem Anwender, geeignete Dienstleister zu finden und in map&guide oder Google Maps anzuzeigen. So wird es zum Kinderspiel, den geeigneten Pannendienstleister, die Partnerwerkstatt, das Kfz-Sachverständigenbüro, den nächsten Unfall-Kfz Aufkäufer oder sonstige Dienstleister inklusive Serviceangebot, etc. zu finden. Mit X4 Autocheck werden Belege wie z. B. Rechnungen, Gutachten, Kalkulationen oder Kostenvoranschläge nach frei parametrierbaren Regeln geprüft. Die integrierte Ampelfunktion warnt den Anwender, sobald Unstimmigkeiten auftreten. Das X4 Partnermanagement sorgt für effiziente Prozesse durch Vernetzung aller in die Wertschöpfungskette einbezogenen Geschäftspartner. Versicherungen, Werkstätten, Assisteure, Sachverständige, Restwertbörsen, Wetterdienstleister, Rechnungsprüfer, Anbieter von Adress- und Bonitätsprüfung und andere werden über X4 verbunden und kommunizieren so direkt miteinander. Aufträge werden per Knopfdruck vergeben oder angenommen. Das X4 Partnermanagement übermittelt die Daten in beliebigen Formaten. Standardformat ist das GDV-Format. Die X4 Fahrzeugdatenbank speichert alle im Kfz-Schadenmanagement anfallenden Daten. Die Datenstruktur ermöglicht es, umfangreiche Onlineauswertungen zur Verfügung zu stellen. Entscheider erhalten mit dem Dashboard einen schnellen Überblick über das Tagesgeschehen. Mehr Informationen zu vielen weiteren Lösungen finden Sie unter: www.softproject.de SoftProject GmbH Die SoftProject GmbH mit Hauptsitz in Ettlingen, im Herzen der Technologieregion Karlsruhe, wurde im Jahr 2000 gegründet. Mit über 60 Mitarbeitern entwickelt sie den Enterprise Service Bus X4 für effizientere Geschäftsprozesse. Das Leistungsspektrum umfasst Systeme für Enterprise Application Integration (EAI), Business Process Management (BPM), Business Activity Monitoring (BAM), Electronic Data Interchange (EDI) und Portale. X4 vernetzt Systeme unternehmensübergreifend und führt Prozesse sicher aus. X4 bietet eine Vielzahl von Adaptern zu Systemen, Formaten und Standards wie z. B. EDI, SEPA, GDV, GPKE, GeLi Gas, SAP R/3, PDF und vielen anderen. Zum internationalen Kundenkreis von SoftProject zählen Versicherungen, Versorgungsunternehmen, Banken, Industrie, Logistikunternehmen, Handel und andere. Insgesamt optimieren mehr als 200 Kunden ihre Geschäftsprozesse erfolgreich mit X4. Ansprechpartner SoftProject: Herr Daniel Seiler Vertriebsleiter Am Erlengraben 3 76275 Ettlingen Tel: 07243/561 75-0 Fax: 07243/561 75-199 E-Mail: daniel.seiler@softproject.de Internet: http://www.softproject.de
29. Sep 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Höll, Marketing/PR - X4 Enterprise Service Bus, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 311 Wörter, 2834 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von SoftProject GmbH


18.03.2019
18.03.2019: Ettlingen, 18.03.2019 (PresseBox) - Auf drei verschiedenen Ständen präsentieren SoftProject und Partner die Einsatzfelder der X4 Suite als Digitalisierungs- und IoT-Plattform. Die gezeigten Showcases und Industrielösungen umfassen unter anderem Track & Trace-Prozesse, eine Portal-Lösung zur Überwachung der Wasserqualität, eine KI-Edge-Cloud für echtzeitfähige Industrie-4.0-Anwendungen sowie einen Smart-Predictive-Maintenance-Ansatz, der ungeplante Stillstandszeiten in der Produktion vermeidet.„Bei den Showcases dient die X4 Suite als Basis-IoT-Plattform. Auf dieser können Unternehm... | Weiterlesen

SoftProject lanciert neue Best Practice-Seminarwoche

Digitalisierung von Geschäftsprozessen: SoftProject Akademie baut Schulungsangebot weiter aus

26.02.2019
26.02.2019: Ettlingen, 26.02.2019 (PresseBox) - Der Automatisierungsspezialist SoftProject startet vom 25. bis 28. März 2019 eine Best Practice-Seminarwoche rund um die Digitalisierungsplattform X4 Suite. Mit den zweistündigen Online-Seminaren erweitert das hauseigene Kompetenzzentrum seine bisherigen Weiterbildungsformate Präsenzschulung und kostenfreies Webinar um eine weitere Kategorie. Im Fokus stehen neben interaktivem Austausch konkrete Praxisbeispiele zu verschiedenen Wissensfeldern wie Webservices, etablierte Standards, Sicherheitsaspekte und Servicearchitekturen. Mit dem neuen Format sollen sy... | Weiterlesen

SoftProject lädt deutschlandweit zu Digitalisierungs-Brunches ein

X4 Suite Low Code-Plattform: Digitalisieren ohne Programmieren

21.02.2019
21.02.2019: Ettlingen, 21.02.2019 (PresseBox) - SoftProject, der unabhängige Digitalisierungsspezialist aus der Technologieregion Karlsruhe, lädt zwischen dem 19. und 28. März 2019 in vier Städten zu kompakten Digitalisierungs-Brunches ein. Im Fokus stehen neben interaktivem Austausch und Fachvorträgen insbesondere die Themen Erfolgsfaktoren und Praxisbeispiele aus verschiedenen Projekten. Die Veranstaltungen richten sich branchenübergreifend sowohl an IT-Verantwortliche und Entscheider aus den Fachbereichen als an Interessenten, die ihr Unternehmen bereits digitalisieren oder dies beabsichtigen.„... | Weiterlesen