Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Avail Intelligence und TradeDoubler schließen Partnerschaft

Von Avail Intelligence

Kunden profitieren von kombiniertem Fachwissen aus Affiliate Marketing und E-Commerce

Hamburg, 21. Oktober 2008: Die schwedischen Unternehmen Avail Intelligence und TradeDoubler geben heute ihre Partnerschaft für den deutschen Markt bekannt. Ziel dieser Vereinbarung ist es, die Vorteile der eMarketing Suite von Avail optimal für gemeinsame Kunden zu nutzen, so dass diese von mehr Bestellungen und besseren Kundenbindungen profitieren.
Durch die Integration der eMarketing Suite von Avail optimiert TradeDoubler den Wert des Traffics auf den Webseiten seiner Kunden. Dies geschieht durch persönliche Empfehlungen und glaubwürdige Produkttests. Die Folge ist ein höherer Return on Investment. Ein weiterer Bestandteil der Partnerschaft sind Aktivitäten im Bereich des Visitor Measurements. TradeDoubler hat sich als europäischer Marktführer für Performance Marketing auf digitales Marketing spezialisiert. Avail Intelligence konzentriert sich auf die Optimierung des Visitor Traffics für E-Commerce Websites. „Unsere beiden Unternehmen ergänzen sich optimal“, kommentiert Rolf Elmér, CEO von Avail Intelligence. „Wir sind überzeugt, gemeinsam durchzustarten.“ Die Partnerschaft der beiden E-Commerce-Experten startet jetzt auf dem deutschen Markt, gilt aber auf internationaler Ebene. Zukünftig wollen die beiden Unternehmen in allen europäischen Märkten zusammen arbeiten. „Durch die Implementierung von Avails Technologie können wir nun noch besser die Marketing-Ziele unserer deutschen Kunden erreichen“, sagt Torben Heimann, stellvertretender Geschäftsführer bei TradeDoubler. „Personalisierte Empfehlungen, glaubwürdige Produkttests und Interaktionen mit Peers auf der Website sind essentiell für eine Kaufentscheidung.“ Über Avail Intelligence Avail Intelligence ist europäischer Marktführer im Bereich der Optimierung des Visitor Traffics für E-Commerce Websites. Die Technologie von Avail Intelligence nutzt die kollektive Intelligenz der Website-Besucher, um neuen und wiederkehrenden Kunden das effektivste Shopping-Erlebnis zu bieten. Mithilfe modernster mathematischer Techniken des Forschungs-Centers Avail Labs hat Avail verschiedene Software-Module entwickelt und sehr erfolgreich in die Avail eMarketing Suite™ integriert. Diese erhöhen die Relevanz beim Warenhandel und die Kommunikation mit individuellen Besuchern durch den gesamten Customer Interaction Cycle™ einer einzigen oder auch mehrerer Seiten. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen sind bedeutend, schnell und messbar in Hinblick auf Konversionsraten und durchschnittlichen Bestellwert. Die Technologie von Avail Intelligence wird von mehr als 80 Prozent der führenden skandinavischen E-Commerce-Seiten genutzt. Zu den deutschen Kunden zählen Neckermann, Jamba und das Versandhaus Walz. Mehr Informationen finden Sie unter http://www.availintelligence.de Über TradeDoubler TradeDoubler ist europäischer Marktführer im Performance Marketing und unterstützt mit seinen Produkten und Dienstleistungen Kunden, ihre Umsätze im Internet zu steigern als auch deren Markenbekanntheit zu erhöhen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schweden gewährleistet mit Niederlassungen in 18 europäischen Ländern und Asien optimale Kundennähe. Mit langjähriger Erfahrung in den unterschiedlichsten Branchen und einem Netzwerk von mehr als 127.000 aktiven Website Publishern unterstützt TradeDoubler über 1.700 Advertiser aus der ganzen Welt dabei, ihr digitales Marketing gezielt zu optimieren. Zu den Kunden zählen lokale und internationale Unternehmen wie Apple, Dell, Alice, Quelle und TUI.
21. Okt 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Saskia Thamm, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 377 Wörter, 3208 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Avail Intelligence


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Avail Intelligence


24.11.2010: Laut des Branchenverbands BITKOM bestellen rund 22 Millionen Deutsche ihre Weihnachtsgeschenke im Internet. Dies ist eine Steigerung um mehr als 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Umso wichtiger ist es für Web-Händler, ihren Online-Shop zielgruppengerecht auszurichten und an die Weihnachtssaison anzupassen. „Für Online-Händler hat die wichtigste Zeit des Jahres begonnen“, sagt Pontus Kristiansson, CEO bei Avail Intelligence. „Jetzt können sie punkten, indem sie ihre Suchfunktionen genau auf Weihnachtsgeschenke ausrichten.“ Avail Intelligence empfiehlt den Einsatz von drei Beha... | Weiterlesen

Umfrage von Avail Intelligence: Beim Musikkauf sind Social Communities wichtiger als Expertenmeinungen

Überraschendes Ergebnis: Über die Hälfte der Befragten bevorzugen CDs vor digitalen Downloads

29.07.2008
29.07.2008: Auffälliges Ergebnis der Avail-Umfrage ist die steigende Tendenz, sich bei der Kaufentscheidung für eine neue CD eher an Kommentaren und Meinungen von anderen Online-Shoppern als an Musikkritikern zu orientieren. Diese Empfehlungen finden mehr als ein Drittel (40 Prozent) aller Musikkäufer während sie durch Online-Musik-Stores wie iTunes browsen oder sich auf sozialen Netzwerken wie „I Like" auf Facebook informieren. Die Meinung von Freunden und Familienmitgliedern ist dabei ähnlich wichtig (41 Prozent), Musikkritiker geben deutlich weniger Orientierungshilfe (20 Prozent). Ein weiter... | Weiterlesen

Avail Intelligence-Umfrage: Online-Händler kämpfen aggressiv um neue Kunden

Neukundengewinnung ist vielen Webshop-Betreibern wichtiger als Kundenbindung

09.07.2008
09.07.2008: Stuttgart, 9. Juli 2008. Die Ansprache neuer Kunden hat für Online-Händler oberste Priorität. Für 40 Prozent ist die Kundengewinnung wichtiger als die Pflege bestehender Kontakte. Zu diesem Ergebnis kommt jetzt eine Umfrage des E-Commerce-Experten Avail Intelligence, die dieses Jahr auf der Internet World in London durchgeführt wurde. Für lediglich 29 Prozent der Befragten ist demnach die Kundenbindung oberstes Ziel ihres Online-Geschäfts. Das Bestreben, loyale Kunden zu halten, steht deutlich hinter der Kundenneugewinnung. Um neue Kunden anzulocken, nutzen E-Commerce-Händler vor ... | Weiterlesen