Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

COMPAMED 2008 - All Flex am Stand C23 in Halle 8a

Von All Flex

Flexible Leiterplatten von All Flex erfüllen heute schon die Anforderungen der Zukunft in der Medizintechnik

Northfield (Minnesota, US), 17. Oktober 2008 - All Flex, Hersteller von flexiblen Schaltungen und Leiterplatten präsentiert seine neuesten Lösungen im Bereich flexibler Leiterplatten auf der internationalen Fachmesse für Medizintechnik COMPAMED vom 19.-21 November 2008 in Düsseldorf an Stand C 23 in Halle 8a: Die steigenden Aussteller- und Besucherzahlen der Messe in den letzten Jahren zeigen, dass die Medizinelektronik eine der dynamischsten und am schnellsten wachsenden internationalen Märkte ist. "Mit seiner Spezialisierung auf flexible Schaltungen begegnet All Flex dem anhaltenden Trend in der Medizinelektronik, Geräte mit immer weniger Platzbedarf und geringem Gewicht bei steigender Funktionalität und niedrigen Kosten zu entwickeln", erläutert Dave Becker, Vertriebsdirektor von All Flex. "Der Wunsch nach steigender Lebenserwartung und die große Nachfrage nach preiswerter und weniger invasiver Gesundheitsversorgung stellen heute schon die Weichen für immer schnelleren technologischen Fortschritt auf dem Gebiet der Medizinelektronik und flexible Schaltungen werden darin auf lange Sicht eine wichtige Rolle spielen." Flexible Leiterplatten für sämtliche Bereiche der Medizingerätetechnik Nach den ursprünglichen Einsatzgebieten in implantierbaren Herzschrittmachern und Defibrillatoren in den 70er Jahren und kommen flexible Leiterplatten heute in den unterschiedlichsten medizinischen Anwendungen zum Einsatz. Neben implantierbaren Geräten werden sie zum Beispiel auch in Hörhilfen sowie Überwachungsgeräten für Puls, Blutdruck oder Blutzuckerwert eingesetzt. Die Schaltungen findet man außerdem in Diagnosegeräten, etwa für Ultraschalluntersuchungen, Computertomografie oder Röntgenaufnahmen und in vielen modernen chirurgischen Werkzeugen wie elektronischen Sägen, Ultraschallskalpellen oder elektrischen Biopsie-Zangen. Zuverlässig, platzsparend und günstig Die Vorteile flexibler Leiterplatten für die Medizinelektronik liegen auf der Hand: Sie vereinfachen durch die Eliminierung von Anschlusspunkten die Montage und verringern das Risiko von menschlichen Fehlern und Verbindungsdefekten. Da sie besonders dünn, leicht und biegsam sind, können sie ideal in die immer kleineren und leichteren Medizingeräte eingepasst werden. So sind sie auch für Geräte geeignet, die sich bei Verwendung ausdehnen oder zusammenziehen und kommen dank ihrer dynamischen Flexibilität etwa bei Zwischenverbindungen über Scharniere zum Einsatz. Die flexiblen Schaltungen können außerdem die Anzahl der erforderlichen Verbindungen reduzieren und somit Kosten für die Montage und das gesamte Verbindungsdesign einsparen. Da medizinische Geräte entweder direkt in den menschlichen Körper implantiert werden oder zumindest in Kontakt mit der menschlichen Haut kommen, ist es zusätzlich wichtig, dass die verwendeten Materialien bioverträglich sind. Auch diese Anforderung erfüllen die flexiblen Schaltungen von All Flex. Über All Flex All Flex ist Hersteller flexibler Leiterplatten und Schaltungen und auf schnellste Fertigung und Bestückung sowohl von Prototypen als auch von niedrigen bis mittleren Stückzahlen spezialisiert. Die Produkte werden am Hauptsitz in Northfield, Minnesota, USA gefertigt. Das Unternehmen ist ISO zertifiziert, Mil P50884D qualifiziert, ITAR registriert, RoHS compliant sowie UL zertifiziert. Zum Einsatz kommen die absolut biegsamen Lösungen in den Bereichen Automatisierung, Automotive, Industrial, Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik, Messtechnik sowie Telekommunikation. Weitere Informationen stehen unter www.allflexinc.com zur Verfügung. Pressekontakt: Mandy Ahlendorf T +49 8151 55500911 E presse(at)hueggenberg.com hueggenberg gbr Maximilianstraße 8 82319 Starnberg, Germany
22. Okt 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mandy Ahlendorf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3784 Zeichen. Artikel reklamieren

Über All Flex


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von All Flex


29.07.2009: Northfield (Minnesota, USA), 28. Juli 2009 - All Flex, Hersteller flexibler Leiterplatten und Heizelemente, gibt seine im Juli 2009 beginnende Vertriebspartnerschaft mit Quicktronics, Anbieter von PCB Design und Vertrieb (http:// www.quicktronics.de), bekannt. Nach dem Markteintritt vor genau einem Jahr erweitert All Flex nun seine Marketingstrategie: "In unserem ersten Jahr haben wir mit Hilfe gezielter Marketing-Kommunikation und mit vier Messeauftritten die Öffentlichkeit auf unsere Produkte aufmerksam gemacht", erläutert Dave Becker, Vertriebsmanager von All Flex. "Jetzt konzentrieren wi... | Weiterlesen

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2008 trotz Finanzkrise lässt positiv in die Zukunft blicken

Messeauftritt von All Flex auf der embedded world 2009 am Stand 9-486

28.01.2009
28.01.2009: Northfield, Minnesota, USA, 27. Januar 2009 - All Flex, amerikanischer Hersteller flexibler Leiterplatten und Heizelemente präsentiert auf der embedded world 2009 vom 3. bis 5. März 2009 in Nürnberg am Stand 486 in Halle 9 sein umfangreiches Portfolio. Das Unternehmen mit Hauptsitz und Fertigung in Northfield im US-Bundesstaat Minnesota weist ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2008 aus. Das Unternehmen spürt keine Auswirkungen der weltweiten Finanzkrise: All Flex steigerte seine Verkäufe in den USA sogar um fast 10% und kann auf eine Rekordzahl von Neukunden zurückschauen (40% mehr im Verg... | Weiterlesen

Erste Messeauftritte von All Flex in Europa von Erfolg gekrönt

Internationale Fachmessen electronica und COMPAMED erwecken großes Kundeninteresse an flexiblen Leiterplatten von All Flex

15.12.2008
15.12.2008: Northfield (Minnesota, US), 15. Dezember 2008 – All Flex, Hersteller flexibler Leiterplatten, präsentierte seine Produktpalette erfolgreich auf den internationalen Fachmessen electronica in München und COMPAMED in Düsseldorf. Das Produktportfolio, das einseitige, doppelseitige und mehrschichtige Leiterplatten mit bis zu sechs Schichten umfasst, wurde von den zahlreichen Besuchern an den All Flex Ständen mit großem Interesse aufgenommen: "Es war die richtige Entscheidung, erstmals auf den wichtigsten europäischen Messen als Aussteller aufzutreten", stellt Greg Closser, Geschäftsführer... | Weiterlesen