info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Intershop Communications AG |

Intershop erhält großen Lizenz- und Serviceauftrag aus den USA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)


Jena/San Francisco, 27. Oktober 2008 – Die Intershop Communications AG (Prime Standard: ISH2) erhielt am vergangenen Wochenende einen Auftrag zur Lieferung von Software und Dienstleistungen im Wert von über 1,7 Mio. US-Dollar. Aufgrund der Zahlungskonditionen wird das gesamte Auftragsvolumen bereits im laufenden Quartal zahlungswirksam. Intershop baut damit seine komfortable wirtschaftliche Situation aus. Sie zeigte sich im Halbjahr an einer Eigenkapitalquote von 53% sowie freien liquiden Mitteln von rund 7,4 Mio. Euro.

Der Auftraggeber, ein Großkunde aus den USA, erwirbt mit diesem Vertrag zusätzliche Lizenzen an der E-Commerce-Software Enfinity Suite 6 für mehr als 0,4 Mio. US-Dollar. Für etwa 1,3 Mio. US-Dollar wird Intershop in den nächsten drei Jahren Dienstleistungen erbringen. Das Unternehmen unterstützt damit den Kunden bei Wartung, Betrieb und Ausbau seines Enfinity-Systems, das die technische Plattform für den weltweiten Geschäftskundenvertrieb bildet.

Dazu Henry Göttler, Vorstand von Intershop: „Dieser Vertrag ist Teil einer ganzen Serie mehrjähriger Großaufträge. Sie entsprechen unserem erklärten Ziel, Intershop durch langfristige, vertraglich fundierte Kundenbeziehungen von zeitweiligen Marktschwankungen unabhängig zu machen. Zugleich geben sie uns Planungssicherheit und finanziellen Spielraum für die Weiterentwicklung unserer Standardsoftware. Angesichts der gegenwärtigen weltwirtschaftlichen Turbulenzen verweise ich bei diesem Vertrag insbesondere auf das kurze Zahlungsziel. Es zeigt das tiefe Vertrauen eines internationalen Großkonzerns in Intershop und unsere Software sowie seine Wertschätzung für Zuverlässigkeit, Engagement und Kompetenz unserer Dienstleistungsbereiche.“

Über Intershop
Intershop Communications AG (Prime Standard: ISH2) ist seit Anfang der 1990er Jahre ein führender Anbieter innovativer und umfassender E-Commerce-Lösungen. Das Unternehmen bietet mit Enfinity Suite 6 eine leistungsstarke Standardsoftware für den Vertrieb über das Internet, alle zugehörigen Dienstleistungen sowie umfassende Online-Marketing-Services an. Darüber hinaus übernimmt Intershop im Auftrag seiner Kunden die gesamte Prozesskette des Online-Handels einschließlich Fulfillment. Weltweit setzen über 300 große und mittelständische Unternehmen und Organisationen auf Intershop. Zu ihnen zählen u. a. HP, BMW, Bosch, Otto, Tchibo, Deutsche Telekom und Quelle. Intershop hat seinen Sitz in Deutschland (Jena) und unterhält Niederlassungen in den USA und Europa. Weitere Informationen über Intershop erhalten Sie im Internet unter www.intershop.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Beatrice Höppner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2638 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Intershop Communications AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Intershop Communications AG lesen:

Intershop Communications AG | 20.10.2014

Von Intershop beauftragte Studie identifiziert nonkonformes Endnutzer-Verhalten im B2B als neue Marktchance

Jena, 20.10.2014 - .- erste Studie ihrer Art befragt B2B-Einkäufer in fünf Ländern- neue Gruppe nonkonformer Endnutzer im B2B umgeht Hindernisse in der Beschaffung- Nutzergruppe mit hohen Erwartungen an Komfort und erweiterte FunktionenIntershop, ...
Intershop Communications AG | 29.09.2014

Für maßgeschneiderte Omni-Channel Commerce-Szenarien: Intershop 7.5 verfügbar

Jena, 29.09.2014 -Führende Technologie, maximale Flexibilität, noch benutzerfreundlicherUnterstützt marktorientierte Entwicklung und hocheffiziente Markteinführung durch Möglichkeit zur kontinuierlichen Integration und Anpassung von Systemlandsc...
Intershop Communications AG | 08.09.2014

Intershop auf der dmexco: Profitable Ideen für dynamisches Wachstum im Omni-Channel Commerce

Jena, 08.09.2014 - .- Interaktives Standkonzept präsentiert verschiedene Customer-Journey-Szenarien der Zukunft- Intershop zeigt gemeinsam mit Partnern der SEED-Innovationsinitiative Potentiale von Visual Commerce und Predictive Realtime Analytics a...