Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Schnittstellenmodul DB Wizard spart Kosten bei der Importschnittstelle von FABIS basic

Von DB Hercules Ltd.

Kosten reduzieren bei Schnittstellen

DB Hercules Ltd. entwickelt Javamodule für Entwickler in Bamberg. Das neue Schnittstellenmodul, DB Wizard, kommt jetzt im Import-Modul von FABIS basic zum Einsatz. DB Wizard hat den Aufwand beim Erstellen des Import-Modules wesentlich verringert. Außerdem ist der Import leicht anzupassen. Das Import-Modul von FABIS basic bietet Leistungsfähigkeit und Flexibilität, wie es sich der Anwender wünscht, um einen zentralen Datenbestand zu erhalten.
Dieses Import-Modul nutzt die Flexibilität von DB Wizard und erzeugt somit die gewünschten Schnittstellen. FABIS basic als zentrale Büroorganisation bietet über das Import-Modul eine Schnittstelle, die Adressen aus unterschiedlichen Verteilern und Quellen in das System integrieren lässt. Daten aus unterschiedlichen Datenquellen lassen sich zu unterschiedlichen Zeiten importieren. Das Ziel eines zentralen Datenbestand in FABIS basic zu erhalten, ist somit realisierbar. Selbst Nachladen von Daten ist über das Import-Modul zu erreichen. Hinsichtlich der Datenstruktur sind keine Grenzen gesetzt. Es besteht eine Funktion, die Spalten der Importdatei den Spalten der Zieltabellen zugeordnet, das Mapping. Für wiederholten Import kann bei gleichbleibender Datenstruktur das Mapping immer wieder aufgerufen werden. Bei veränderter Datenstruktur werden die neuen Anforderungen an die Vorgaben der Spalten angelegt. Das Import-Modul importiert selbst Daten aus anderen Datenbanken wie Oracle, DB2 oder MySQL, sodass das Import-Modul auch bei Datenmigration einzusetzen ist.
03. Nov 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicola Strätz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 141 Wörter, 1101 Zeichen. Artikel reklamieren

Über DB Hercules Ltd.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von DB Hercules Ltd.


UniBank mit aktualisierten Prüfroutinen der Deutschen Bundesbank

Bankverbindungen prüfen bevor Zahlungsanweisung erfolgt

30.11.2008
30.11.2008: UniBank kontrolliert, ob Bankverbindungen gültig sind, bevor Lastschriften und Überweisungen ausgeführt werden. UniBank validiert bestehende Bankverbindungen oder prüft die neue Eingabe der Bankverbindungen bei Kauf- und Zahlungsabwicklungen. Die Bankdaten der Deutschen Bundesbank liegen der Prüfung zugrunde. Sämtliche aktuellen Prüfroutinen der Deutschen Bundesbank werden bei der Plausibilitätsprüfung berücksichtigt. Tippfehler und bewusste falsche Eingabe sind die häufigste Ursache für Rücklastschriften. Das Modul verhindert Ärger mit Fehlbuchungen und reduziert Kosten für ... | Weiterlesen

UniBank neues Java-Modul prüft und sucht Bankverbindungen

Plausibilitätsprüfung mit allen Prüfroutinen der Deutschen Bank

20.02.2007
20.02.2007: UniBank kontrolliert, ob Bankverbindungen gültig sind, bevor Lastschriften und Überweisungen ausgeführt werden. UniBank validiert bestehende Bankverbindungen oder prüft die neue Eingabe der Bankverbindungen bei Kauf- und Zahlungsabwicklungen. Die Bankdaten der Deutschen Bundesbank liegen der Prüfung zugrunde. Sämtliche aktuellen Prüfroutinen der Deutschen Bundesbank werden bei der Plausibilitätsprüfung berücksichtigt. Tippfehler und bewusste Falscheingabe sind die häufigste Ursache für Rücklastschriften. Das Modul verhindert Ärger mit Fehlbuchungen und reduziert Kosten für R... | Weiterlesen

UniPost neues Java-Modul prüft und sucht Postleitzahlen

Korrekte Adressen kommen schneller an

15.02.2007
15.02.2007: DB-Hercules bietet das neue Produkt UniPost, ein Modul in Java zur Prüfung und Suche von Postleitzahlen an. UniPost prüft die Gültigkeit angegebener Postleitzahlen und sucht die richtige Postleitzahl. Vorhandene Adressbestände und neu erfasste Adressen werden kontrolliert. Das aktuelle PLZ Verzeichnis der Deutsche Post Direkt GmbH liegt dieser Lösung zugrunde. UniPost ist überall einzusetzen, wo Postleitzahlen eingegeben werden: in Online Shops, in Callcentern bei der telefonischen Auftragsannahme, in Kunden- Adressverwaltungen (CRM). Mit UniPost nehmen Falscheingaben bei den P... | Weiterlesen