info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Micromata GmbH |

Micromata stiftet erneut „Golden Cube“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Kassel, 11. November 2008. Zum zweiten Mal fördert die Micromata GmbH das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest, das am 11. November eröffnet wird. Das heimische Software-Unternehmen stiftet wie bereits im Vorjahr den „Golden Cube“. Dieser Preis wird im Rahmen der Ausstellung „Monitoring“ für die beste Medieninstallation vergeben und ist mit 2 500 Euro dotiert.

Die Micromata GmbH, die individuelle Softwarelösungen für weltweit agierende Unternehmen wie K+S, Volkswagen und DHL programmiert, setzt von jeher auf Innovation und Kontinuität. Für die Geschäftsführer des 1996 gegründeten Unternehmens, Kai Reinhard und Thomas Landgraf, ist es daher eine Herzensangelegenheit, das für die Region bedeutende Festival langfristig zu unterstützen. „Mit dem wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens muss auch die Verantwortung für die Region wachsen“, begründet Reinhard das Engagement. Das Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest habe sich in den vergangenen 25 Jahren bemerkenswert entwickelt. Das verdeutlichen laut Reinhard sowohl die enormen Besucherzahlen, als auch das immense Interesse der Künstler, dabei zu sein.

Die Ausstellung „Monitoring“ wird am 12. November um 19 Uhr im Kasseler Kunstverein eröffnet. Die 17 Medieninstallationen der um den „Goldenen Cube“ konkurrierenden internationalen Künstler sind im Kasseler Kunstverein im Fridericianum sowie im KulturBahnhof zu sehen. Die Preisverleihung findet am 16. November statt.

Im vergangenen Jahr ging der Preis an den niederländischen Künstler Erik Olofsen für seine Videoarbeit „Public Figures“, in der er den Bahnsteig einer Metrostation in eine Art Bühne verwandelt, die das Öffentliche mit dem Privaten vereint.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anja Wouters, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 1722 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Micromata GmbH lesen:

Micromata GmbH | 17.10.2014

Erneut 2. Platz für Micromata beim Wettbewerb "Gesunde Betriebe Nordhessen"

Kassel, 17.10.2014 - Yoga, Rückensport, familienfreundliche Arbeitszeiten. Shiatsu, Work-Life-Balance, Resilienztrainings. Das Micromata-Gesundheitsprogramm ist ganzheitlich. Es unterstützt nicht nur die körperliche Gesundheit der Mitarbeiter, son...
Micromata GmbH | 02.10.2014

Terminhinweis: Micromata zu Gast beim iDay von BOSCH SI

Kassel, 02.10.2014 - Die BOSCH Software Innovations GmbH konzipiert und entwickelt Systemlösungen für das Internet of Things ebenso wie für das klassische Enterprise-Umfeld. Die jährliche iDay-Konferenz widmet das Softwarehaus dem Business Proces...
Micromata GmbH | 12.09.2014

Bootstrap Kickstart jetzt als Open Source verfügbar

Kassel, 12.09.2014 - Eines der derzeit beliebtesten Frameworks zur Erstellung von Oberflächen in Webanwendungen ist Bootstrap. Der Open-Source-Baukasten wurde 2011 von Twitter auf Github veröffentlicht und enthält Gestaltungsvorlagen auf Basis von...