Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neuer Regional Director für den deutschsprachigen Raum

Von Nimsoft Ltd.

Ralf Lommel wird die Führung der deutschen Niederlassung übernehmen und das kontinuierliche Wachstum vorantreiben

München – 18. November 2008 – Nimsoft, Inc., die “Big 4” Alternative für IT Performance und Availability Monitoring Lösungen, kündigt heute Ralph Lommel als neuen Regional Director für den deutschsprachigen Raum an. Lommel wird das kontinuierliche Wachstum der deutschen Niederlassung vorantreiben und die Entwicklung von Nimsoft in den zentraleuropäischen Schlüsselmärkten in Deutschland, Österreich und der Schweiz lenken. Im Zuge der Ausweitung der deutschsprachigen Geschäftsabläufe entschied Nimsoft sich für Lommel, um verstärkt von der wachsenden Nachfrage nach benutzerfreundlichen, einfach anwendbaren und günstigen Überwachungslösungen zu profitieren. Er wird an Tim Bisley, VP EMEA berichten. „Nachdem wir dauerhaft investiert haben, sind wir jetzt dazu bereit, unsere Geschäftstätigkeiten quer durch den deutschsprachigen Raum zu beschleunigen. Ralf einzustellen ist ein wichtiger Schritt dabei gewesen, da er diese Bemühungen anführen wird. Er ist ein bewährter Verkaufsleiter, der über 20 Jahre Erfahrung im IT Geschäft vorzuweisen hat und mit der DACH Region überaus vertraut ist.“, sagt Tim Bisley, VP EMEA von Nimsoft. Die momentane wirtschaftliche Lage hat dazu beigetragen, Nimsofts Wertangebot gegenüber dem der Big 4 Anbieter hervorzuheben. Wir sehen sehr realistische Chancen darin, unsere Kundenbasis in Deutschland und quer durch Zentraleuropa zu erweitern.“, fügt er hinzu. Bevor Lommel bei Nimsoft angefangen hat, besetzte er führende Positionen bei Serena Software, Mercator, Brokat und Computer Associates. Seine umfassende Kenntnis über den deutschsprachigen Raum und sein detailliertes Verständnis für die Arbeitseinstellung in schnell wachsenden und äußerst gewinnbringenden Unternehmen ergänzen einander optimal. Mit dieser Mischung eignet er sich ideal für die Leitung des rasch wachsenden deutschsprachigen Geschäfts. “Nimsofts Erfolg in der DACH Region kann drei Punkten zugeschrieben werden – großartigen Lösungen, starker Kundenfixierung und einer Einstellung, die Dienstleistungserwartungen überschreitet. Durch die Verschmelzung dieser drei Elemente wird unser Wachstum in Deutschland angeheizt und es entsteht ein überwältigendes Wertangebot für unsere Kunden. Das Unternehmen hat eine entscheidende Etappe quer durch den deutschsprachigen Raum und viele sehr zufriedene Kunden erreicht. Ich freue mich über die Gelegenheit, seine zukünftige Entwicklung anzuführen.“, sagt Ralf Lommel, Regional Director, DACH. Über Nimsoft: Nimsoft bietet Lösungen zur Leistungs- und Verfügbarkeitsüberwachung der nächsten Generation für die gesamte physische und virtualisierte IT-Infrastruktur. Die Nimsoft-Lösungen setzen neue Maßstäbe was Bedienfreundlichkeit und schnelle Einsatzbereitschaft betrifft und bieten hohe Rentabilität und eine unvergleichliche Kundenzufriedenheit. Ca. 700 Kunden in 30 Ländern verlassen sich auf Nimsoft-Lösungen, um ihre IT-basierten Geschäftsanwendungen und -dienste zu überwachen. Zu den Kunden zählen Mid-Market und globale Unternehmen wie Barclays Capital und Amway Corporation, Bay Area Rapid Transit, Ladbrokes, MTU Aero Engines, TriNet, TRW Automotive sowie Hunderte führender Managed-Service-Anbieter wie CDW Berbee, Easynet und Rackspace Managed Hosting. Weitergehende Informationen stehen unter www.nimsoft.com zur Verfügung. Pressekontakt: OnPR für Nimsoft Ulrike Meinhardt / Simon Jones +49 89 3090 51610 ulrikem@onpr.com / simonj@onpr.com
18. Nov 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jennifer Carroll, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 430 Wörter, 3507 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Nimsoft Ltd.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Nimsoft Ltd.


26.11.2008: München – 26. November 2008 – Nimsoft, ein führender Anbieter von kosteneffektiven Monitoring- und Managementlösungen, hat durch personelle und räumliche Vergrößerungsmaßnahmen den Grundstein für eine weitere gesunde Expansion im deutschen Markt gelegt. Das Unternehmen festigt somit seine Position als vertrauenswürdige Alternative zu den „Big 4“ im Bereich Service Level Monitoring. „Unser schnelles Wachstum ist maßgeblich auf die einfach einzusetzende Performance und Availability Software zurückzuführen, die im Vergleich zu traditionellen Lösungen einen Bruchteil der Kos... | Weiterlesen

Nimsoft integriert Indicative Software: Nimbus Real User Monitoring (RUM) jetzt für Web Services und geschäftskritische webbasierte Anwendungen

Neue kostengünstige Lösung bietet Funktionen für Alarmierung, Analyse und Auswertung der Servicequalität für alle Anwender zu jeder Zeit an jedem Ort

28.07.2008
28.07.2008: Mit dem passiven Monitoring über Nimbus RUM komplettiert Nimsoft das aktive Transaktions-Monitoring und bietet damit eine vollständige Application-Performance-Management-Lösung. Aktives Monitoring sammelt Daten aus wiederholbaren, begrenzten Zeiträumen, um die Service Levels abzugleichen und damit die Verfügbarkeit der Anwendungen jederzeit sicherzustellen. Passives Monitoring dagegen bemisst sich aus dem tatsächlichen Datenaufkommen einer Anwendung, das analysiert wird, um die Leistung zu verbessern und die Kapazitätsplanung zu vereinfachen. Zusammen ergänzen sich die beiden Lösungen... | Weiterlesen