Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Neue Version des BlackBerry Connectors von Cosynus

Von Cosynus

Erweiterter Zugriff auf Archive und Ordner via Smartphone

Ab dem 24. November 2008 liefert die Cosynus GmbH aus Darmstadt die Version 5 ihres BlackBerry Connectors aus. Die Software integriert mobile Endgeräte des Herstellers Research In Motion (RIM) in Tobit-David-Umgebungen. Mit dem Release stehen Anwendern unter anderem neue Funktionen für den Zugriff auf das gesamte Archivsystem zur Verfügung.
Darmstadt. Die Cosynus GmbH aus Darmstadt bringt pünktlich zur BlackBerry-Veranstaltung „Connect With The Experts“ am 24. November 2008 die Version 5 ihres BlackBerry Connectors für Tobit-David-Umgebungen auf den Markt. Anwendern und Administratoren stehen mit dem Release zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Statt lediglich den eigenen Posteingang abzurufen und die persönlichen Termine, Adressen und Aufgaben zu verwalten, greifen die Nutzer künftig auf die gesamte Tobit-David-Archivstruktur via Smartphone zu. Außerdem lassen sich einzelne Ordner auf das mobile Endgeräte übertragen. So können die Anwender auch ohne Verbindung zum Tobit-David-Server, etwa im Flugzeug oder in der Bahn, die Daten auf ihrem BlackBerry einsehen. Die Administratoren profitieren von einer schnellen und einfachen Installation sowie einer neuen Systemoberfläche. Sämtliche laufenden Prozesse und Dienste sind darüber bequem zu überwachen und nachzuvollziehen. Ein neues Verfahren zur Synchronisation zwischen BlackBerry-Endgerät und Tobit-David-Server erhöht die Stabilität beim Datenaustausch weiter. „Mit der Version 5 unseres BlackBerry Connectors gehen wir einen bedeutenden Schritt bei der Funktionalität und der Betriebssicherheit“, so Cosynus-Geschäftsführer Michael Reibold. „Wir rechnen daher damit, dass der Großteil der über 10.000 Anwender ihre Lösung kurzfristig updatet.“ Für Kunden mit einer Softwarepflegevereinbarung ist das Release kostenlos. Neben den herkömmlichen BlackBerry-Geräten unterstützt die neue Version auch die Modelle Storm, Bold und Curve 8900. Über die Cosynus GmbH Die COSYNUS GmbH mit Sitz in Darmstadt plant, entwickelt und betreibt Mobile Business und Unified Messaging Solutions für eine intelligentere Kommunikation in Microsoft Exchange-, Lotus Notes-, Novell Groupwise-, Tobit David-, SAP- und Baan-Umgebungen. Seit 1993 werden über 25.000 Anwender in mehr als 1.000 kleinen und mittelständischen Unternehmen europaweit betreut. Die innovativen Lösungen von COSYNUS und zertifizierte Service- und Supportleistungen beschleunigen die unternehmensweiten Kommunikationsprozesse und senken die Kosten für den Informationsaustausch. Die nahtlose Integration der verschiedenen Nachrichtentypen und die Kommunikation ohne Medienbrüche – sowohl innerhalb der Organisation als auch mit mobilen Mitarbeitern – verbessert die Zusammenarbeit innerhalb des Unternehmens und mit Geschäftspartnern. Dadurch wird die Produktivität der Mitarbeiter bei schnellem Return On Investment nachhaltig erhöht. Langjährige Erfahrung und qualifizierte Mitarbeiter gewährleisten höchste Sicherheit für die Kundensysteme. COSYNUS verfügt über ein Netzwerk von mehr als 75 COSYNUS Solution Partnern und strategische Partnerschaften zu Microsoft, SAP, Research in Motion, Tobit, IBM und Novell. COSYNUS GmbH Michael Reibold Geschäftsführer Heidelberger Straße 44 64285 Darmstadt Fon +49 6151 9448-222 Fax +49 6151 9448-522 E-Mail: mr@cosynus.de dieleutefürkommunikation Michael Schwengers Redaktion Karlstraße 20 71069 Sindelfingen Fon +49 7031 76 88 50 Fax +49 7031 675 676 E-Mail: mschwengers@dieleute.de
18. Nov 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michael Schwengers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3198 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Cosynus


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Cosynus


BlackBerry-Lösungen im Einsatz: hoher Nutzen in allen Branchen

Cosynus auf dem BlackBerry Innovation Forum 2009

10.11.2009
10.11.2009: Welchen Nutzen bieten Mobile-Business-Lösungen für BlackBerry-Endgeräte den Anwendern? Die Cosynus GmbH erläutert dies auf dem BlackBerry Innovation Forum 2009 alphabetisch von A-Z anhand von Projektbeispielen aus unterschiedlichen Branchen. Auf der Veranstaltung in Frankfurt am Main vom 10.-11. November 2009 präsentiert Cosynus als einer der Sponsoren vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Darmstadt. Der Fernsehmoderator Kai Pflaume steht für das K. Er ist einer von mehr als 10.000 Anwendern, die über den BlackBerry-Connector der Cosynus GmbH aus Darmstadt via Smartphone ihre E-Mails a... | Weiterlesen

29.09.2009: Die Darmstädter Cosynus GmbH holt Günter Walter als Partnermanager an Bord. Er entwickelt künftig den indirekten Vertriebskanal für die iPhone- und BlackBerry-Anwendungen des Mobile-Business-Spezialisten weiter. Darmstadt. Mit Günter Walter als Partnermanager baut die Cosynus GmbH ab Oktober den indirekten Vertrieb aus. Als Geschäftsführer eines ITK-Systemhauses hat er bereits langjährige Erfahrung mit Tobit David und den Mobile-Business-Lösungen von Cosynus gesammelt. „Aus meiner Tätigkeit kenne ich auch die Herausforderungen in kleinen und mittleren ITK-Unternehmen. Dieses Wiss... | Weiterlesen

03.09.2009
03.09.2009: Darmstadt. So mobil die Lösungen der Cosynus GmbH sind, so mobil ist auch das Darmstädter Unternehmen. Der Mobile-Business-Spezialist stellt im Herbst in vier Städten seine Anwendungen für iPhone und BlackBerry vor. Diese ermöglichen Anwendern den Zugriff auf Unternehmensdaten und -nachrichten und erleichtern damit das mobile Arbeiten. Wie etwa der Cosynus BlackBerry Connector für Tobit David, der mittlerweile bei über 1.250 Unternehmen im Einsatz ist. In Vorträgen, Workshops und mithilfe von Simulationen erfahren aktuelle und künftige Partner alles über die Plattformen von Apple ... | Weiterlesen