Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Eintrag ins Online-Adressbuch sichern

Von Key-Systems

Key-Systems nimmt Vorbestellungen für die neuen .TEL-Domains entgegen

Unternehmen, die ihr Domain-Portfolio um passende .TEL-Domains ergänzen wollen, sollten sich rechtzeitig um ihre Wunschnamen bewerben. Darauf weist der Domain-Spezialist Key-Systems hin. Die Sunrise-Phase, in der Adressen mit einer neuen Domain-Endung an Inhaber oder Lizenznehmer nationaler Marken vergeben werden, beginnt für die .TEL-Domains am 3. Dezember. "Adressen mit neuen Domain-Endungen werden oft nach dem Prinzip "first come, first served" vergeben", so Alexander Siffrin, CEO von Key-Systems. Auch im Falle von .TEL werden die Bestellungen als erstes behandelt, die zuerst bei einem Registrar eingestellt werden. Deshalb sei Eile geboten: "Versäumen Unternehmen eine Bewerbung für die privilegierte Zuteilungsrunde, verringern sich die Chancen auf die Wunschnamen erheblich." Das gelte nicht nur für Unternehmensnamen, sondern auch Domainnamen mit beliebten Schlüsselwörtern. Über eine .TEL-Domain ermöglichen Unternehmen ihren Kunden und Partnern das schnelle und gezielte Auffinden aller relevanten Kontaktdaten. Interessenten können sich für den .TEL-Sunrise und die weiteren Registrierungsphasen auf dem Key-Systems-Portal domaindiscount24.net bewerben. Mit den .TEL-Domains startet ein gänzlich neues Web-Angebot: eine weltweite Adress- und Branchendatenbank mit den wesentlichen Kontaktinformationen wie Mobilfunk-, Festnetz- und VoIP-Nummern, E-Mail-Adressen, Webseiten oder Standortdaten eines Unternehmens oder einer Person. Möglich wird der Dienst durch die Nutzung von DNS (Domain Name System) als Speicher für Kontaktdaten. Bisher fungierte DNS ausschließlich als "Vermittlungsstelle" zwischen einem Domainnamen und der dazugehörigen "Anschlussnummer", der IP-Adresse. Schneller Zugang zu Kontaktinformationen Anders als bei einer herkömmlichen Webseite oder bei den meisten Brancheninformationsdiensten hat ein Nutzer bei einer .TEL-Domain direkten Zugang zu Kontaktdaten, ohne sich durch viele Seiten klicken zu müssen. Das verringert die Suchgeschwindigkeit erheblich, vor allem bei Anfragen von mobilen Geräten aus. Aufgrund der geringen Menge transferierter Daten bleiben .TEL-Abfragen ausgesprochen kostengünstig. Für die Kontaktaufnahme übers Internet reicht ein Klick auf den entsprechenden Eintrag; sollen Kontaktdaten häufiger genutzt werden, können sie einfach ins Adressbuch des mobilen Gerätes übernommen werden. Neue Möglichkeit der Web-Präsenz Die Anbieter von Informationen haben mit einer .TEL-Domain weitreichende Flexibilität bei der Strukturierung ihrer Kontaktdaten. Sie können nach anbieterspezifischen Kriterien organisiert werden und müssen nicht in eine Struktur eingepasst werden, die von den Brancheninformationsdiensten vorgegeben ist und nicht oder nur wenig verändert werden kann. .TEL bietet sich als eigene Web-Präsenz auch für Anbieter an, die den Aufwand für die Gestaltung und Pflege einer herkömmlichen Webseite bisher gescheut haben. Beim Spezialisten reservieren Als bei der Internet-Behörde ICANN akkreditierter Domain-Registrar gehört Key-Systems zum Kreis der Domain-Anbieter, die zur Registrierung von .TEL-Domains berechtigt sind. Das Unternehmen, das zu den 20 größten Domain-Registraren weltweit zählt, rechnet damit, dass, wie bei der Vergabe der beliebten .ME-Domains, ein sehr hoher Prozentsatz seiner Kunden den Zuschlag erhält. Grundlage für eine hohe Zuteilungsrate sei, so Siffrin, die technische Leistungsfähigkeit der vom Registrar zur Verfügung gestellten Reservierungssysteme: "Wenn beim Registrierungsprozess technische Pannen passieren oder eine der zahlreichen Policies und Richtlinien nicht exakt im System abgebildet ist, kann das für den Kunden zu erheblichen Nachteilen bis hin zum Verschwinden von der digitalen Weltkarte führen."
24. Nov 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerald Grabrucker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3786 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Key-Systems


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Key-Systems


Wachstumsbranche Domain-Markt - neue Stellen bei Key-Systems

Domain-Spezialist mit neuem kaufmännischen Geschäftsleiter / Unternehmenswachstum bringt neue Jobs

01.12.2008
01.12.2008: Der Domain-Registrar Key-Systems GmbH hat seinen Mitarbeiterstamm deutlich ausgebaut. Basis für die Neueinstellungen ist das kontinuierliche Unternehmenswachstum - fast 1.000 Prozent in den letzten fünf Jahren. Zum neuen kaufmännischen Geschäftsleiter wurde Thorsten Smeets bestellt. Weitere Stellen wurden im Marketing, in den Bereichen Webentwicklung, Contentmanagement und Systementwicklung sowie in der Rechtsabteilung geschaffen. Weitere Neueinstellungen sind geplant. Mit den inzwischen 27 Mitarbeitern strebt Key-Systems einen Umsatz von 17 Millionen Euro im laufenden Geschäftsjahr 2008/... | Weiterlesen