Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

AMONDO meldet umsatzstärksten November aller Zeiten

Von PR & Kommunikation

Bonn, 01. Dezember 2008 - Die AMONDO GmbH, einer der größten und etabliertesten unabhängigen mobilen Reisevertriebe in Deutschland, meldet den umsatzstärksten November seit Gründung des Unternehmens im Jahr 2003.
Die AMONDO GmbH verzeichnet zum Monatsabschluss mit 38 Prozent Steigerung gegenüber dem November im Vorjahr erneut einen substanziellen Umsatzzuwachs. Im Gesamtjahreswachstum lag AMONDO seit 2003 nie unter 20 Prozent. Mittlerweile 700 selbstständige mobile Reiseberater (travel consultants/ TCs) sind bei AMONDO mit ihrem Laptop und angeschlossenem Reisebuchungssystem in Deutschland hoch motiviert und erfolgreich im Einsatz. Zur Jahrestagung Mitte November wurde die 700. TC offiziell empfangen. AMONDO setzt auf reiseaffine Dienstleister als Quereinsteiger und auf professionelle Touristik-Fachkräfte aus dem stationären vertrieb, die sich flexibilisieren möchten. Einst klassischer Nebenjob, etabliert AMONDO einen mobilen Reisevertrieb der nächsten Generation. Mit einem zukunftsweisenden Schulungskonzept vom E-Learning bis zu Workshops auf hoher See und dem Club 50.000 (mit Vorteilen wie Vorzugsbehandlung bei Inforeisen) für alle Powerseller mit mehr als 50.000 € Umsatz stärkt AMONDO den mobilen Vertrieb als echte Vollzeit-Alternative zum klassischen Reisebüro. AMONDO-Geschäftsleitung Gerd Hermann und Achim Steinebach: „Wir verzeichnen einen wachsenden Zulauf an Interessenten für den mobilen Vertrieb. Dies ist gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ein Zeichen für die Zukunftsfähigkeit unseres Konzeptes. Wir befinden uns in den Anfängen einer Rezession, die die Welt einige Zeit begleiten wird. Wir sind zuversichtlich, äußerst stabil durch die Krise zu kommen und prognostizieren gar ein weiteres wirtschaftliches Wachstum und eine anteilige Stärkung des mobilen Vertriebes mit seinen flexiblen Strukturen und geringen Overhead-Kosten innerhalb der Touristik. Ein Zeichen in diese Richtung ist, dass der November, der normalerweise unser umsatzschwächster Monat ist, dieses Jahr mit 38 Prozent Steigerung abgeschlossen wurde.“ Über die AMONDO GmbH Die AMONDO GmbH mit Sitz in Bonn wurde 2003 gegründet und gehört zu Deutschlands Marktführern im Bereich unabhängiger mobiler Reisevertriebssysteme. Kernerfolgspunkte von AMONDO sind effiziente Verwaltungsstrukturen, absolute Unabhängigkeit gegenüber allen Leistungsträgern und daher Unabhängigkeit im Reisepreisvergleich, ein ausgewogenes Portfolio an touristischem Programm mit verlässlichen Veranstaltern und ein exzellent geschulter, flexibler Vertrieb. Der Wettbewerbsvorteil von AMONDO ist die Verknüpfung des mobilen Reisevertriebes mit dem Internetvertrieb – AMONDO-Berater haben durch das webbasierte Buchungssystem von überall Zugriff auf die Reiseangebote per personalisierter Homepage mit Internet-Buchungsmaschine. AMONDO bietet seinen derzeit rund 700 selbstständigen travel consultants ein umfassendes Schulungs- und Qualifikationsveranstaltungsprogramm Die AMONDO GmbH ist auch in Luxemburg, Frankreich, Österreich, Polen, in USA und in Thailand vertreten. Die Gründer von AMONDO sind die zwei erfahrenen Touristiker Gerd Hermann, 54 und Achim Steinebach, 52. Zur AMONDO-Gruppe gehören die Ticketman GmbH mit angeschlossenem Reisebüro und die CallPart GmbH. Die CallPart GmbH (Gründung 2006) ist der Fulfillment-Dienstleister für AMONDO, Ticketman und andere Unternehmen der Reisebranche. Weitere Unternehmen der AMONDO-Gruppe sind „gaymondo.de – the travel paradise“ – der kosmopolitischste schwule Urlaubsanbieter Deutschlands und die Versicherungs-Kooperation Promondo in Zusammenarbeit mit der BBV (Bayerische Beamtenversicherung). Weitere Informationen: AMONDO GmbH Unternehmenskommunikation C/ o Katja Zimmer Public Relations Brönnerstraße 11 60313 Frankfurt Tel. 069-53088689 Tel. (mobil) 0172-7 36 90 42 Fax. 069-53088691 Email/ MSN: katja@katja-zimmer.de Skype: katja.zimmer FRANKFURT
01. Dez 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Zimmer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 449 Wörter, 3776 Zeichen. Artikel reklamieren

Über PR & Kommunikation


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6