Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Unternehmen verschenken Chancen durch Verzicht auf öffentliche Fördergelder – Neugründung Vantargis Wabeco Finance GmbH

Von Vantargis AG

(München, den 5.12.2008) Nur etwa jedes dritte mittelständische Unternehmen in Deutschland nutzt öffentliche Förderprogramme, ergab eine Umfrage der Deutschen Bank. Dabei besteht bei 61 Prozent der Firmen grundsätzlich Interesse daran, staatliche Förderung in Anspruch zu nehmen, so die Studie. Die Vantargis Gruppe wird dieser Marktentwicklung durch die Gründung der Vantargis Wabeco Finance GmbH gerecht. Der Wabeco Subventionslotse hat bisher jährlich rund 400 Vorhaben im Volumen von rund einer Mrd. Euro durch die Förderung begleitet. Unter dem Motto „Fördermittel. Einfach. Nutzen.“ wird der Zuschuss genauso einbezogen wie die gesamte Palette der unbesicherten Fördermittel und der öffentlichen Bürgschaften. „Im Fokus der neuen Gesellschaft steht die optimale Kombination nicht kreditbasierender Finanzierung für Unternehmen“, so Claus Dürr, Vorstand der Vantargis AG. Die Vantargis Wabeco Finance GmbH schafft so Finanzierungsmöglichkeiten in einer Kombination, die bisher so für den Mittelstand noch nicht existieren. Zukünftig wird die bankenunabhängige Finanzierung mit den Möglichkeiten der öffentlichen Förderung für Unternehmen kombiniert angeboten. „Dies bedeutet eine zusätzliche Liquiditätsschöpfung bei gleichzeitiger Kosten- und Sicherheitenersparnis. Es lohnt sich für mittelständische Unternehmen öffentliche Fördermittel als Finanzierungsform hinzuzuziehen, da der Nutzen für das Unternehmen weit über eine günstige Kondition hinausgeht“, so Michael Wandt vom Wabeco Subventionslotsen. Kurzprofil Vantargis AG Die Vantargis AG, München, stellt intelligente kapitalmarktorientierte Finanzierungslösungen für den Mittelstand und Investoren bereit. Bankenunabhängig und über ein eigenes ABCP-Programm in Höhe von EUR 200 Mio. werden asset-orientierte langfristige Finanzierungslösungen sowie die Kapitalisierung immaterieller Wirtschaftsgüter ermöglicht. Die Vantargis AG Gruppe umfasst aktuell 6 Tochtergesellschaften: Hierunter befinden sich die mittelständischen Leasing-Gesellschaften AML Leasing GmbH und Sigma Leasing GmbH sowie die Factoring-Gesellschaft Vantargis Factoring GmbH. Desweiteren bestehen wesentliche Beteiligungen an der Vantargis Wabeco Finance GmbH (Fördermittel und Zuschüsse), der SFC Structured Finance Consult GmbH (Strukturierung von Finanzierungsprojekten) sowie an der Active)Lease Vantargis Finance GmbH (Leasing von Kraft- und Nutzfahrzeugen). Rückfragen oder weitere Informationen: Vantargis AG Widenmayerstr. 28 80538 München Sebastian Seibold Telefon: 089 2429373-17 Mail: sebastian.seibold@vantargis.de http://www.vantargis.de
05. Dez 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Seibold, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2665 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Vantargis AG


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Vantargis AG


Vantargis Beraterfrühstücke zum Mittelstandsprogramm LiMAX

Aufgrund positiver Resonanz im Markt neue Termine in der Vorbereitung

04.10.2011
04.10.2011: (München, 04.10.2011) Die Vantargis startet die zweite Runde der Roadshow Beraterfrühstücke zum Thema Mittelstandsprogramm LiMAX. Fünf Standorte, mit Schwerpunkten in Sachsen und Berlin sind in der Vorbereitung. Zusätzlich werden zwei Webinare angeboten. Zielgruppe der Veranstaltungen sind vor allem Unternehmensberater und Steuerberater, die ihren Mandanten zusätzliche Liquidität sichern möchten. Viele Unternehmen wachsen und benötigen dafür ausreichende verfügbare Mittel. Investitionen in Maschinen, Anlagen, Fahrzeuge oder neues Personal stehen bei den meisten Mittelständlern auf ... | Weiterlesen

25.02.2011: (München, 24.02.2011) Verschärfte Informationspflichten, mehr Sicherheiten für Kredite, höhere Zinsen und eine restriktive Kreditvergabe - diese Punkte beklagen momentan viele Unternehmen, wenn sie sich um einen Kredit bei der Hausbank bemühen. Zwar ist die Situation laut aktueller ifo-Studie nicht mehr ganz so angespannt, wie im vergangenen Jahr; doch gut ein Drittel der befragten Firmen hat immer noch Schwierigkeiten, über die Hausbank an Kredite zu gelangen. Und die Lage kann noch dramatischer werden, folgt man der Meinung des Online-Magazins CFOworld: Aufgrund des wieder wachsenden M... | Weiterlesen

Trends der Mittelstandsfinanzierung

Factoring und Leasing zur Kapitalbeschaffung

03.02.2011
03.02.2011: (München, 03.02.2011) Verschärfte Informationspflichten, mehr Sicherheiten für Kredite, höhere Zinsen und eine restriktive Kreditvergabe - diese Punkte beklagen momentan viele Unternehmen, wenn sie sich um einen Kredit bei der Hausbank bemühen. Zwar ist die Situation laut aktueller ifo-Studie nicht mehr ganz so angespannt, wie im vergangenen Jahr; doch gut ein Drittel der befragten Firmen hat immer noch Schwierigkeiten, über die Hausbank an Kredite zu gelangen. Und die Lage kann noch dramatischer werden, folgt man der Meinung des Online-Magazins CFOworld: Aufgrund des wieder wachsenden M... | Weiterlesen