Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Abwehr Industriespionage – die 13 Gebote

Von MentalLeis Dienstleistungen

Die 13 Gebote, die ihnen als Unternehmer/in und ihren Mitarbeiter/innen helfen Industriespionage abzuwehren.
von MentalLeis Dienstleistungen (http://www.mentalleis.de) Die Vorgehensweise wie sie als Unternehmer/in und Ihre Mitarbeiter/innen die Abwehr von Industriespionage taktisch durchführen finden sie beim Umsetzen der 13 Gebote heraus. Anhand der nachfolgenden Checkliste analysieren sie bitte zuerst ihr Unternehmen. Wenn sie eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten können, sollten sie besonders wachsam sein. Ihr Unternehmen gerät sehr schnell in das Visier von Wirtschafts-, Industriespionen und kriminellen Konkurrenten. Oder stehen sie bereits im Focus ihrer Konkurrenz? Bitte beantworten sie sich selbst die nachfolgenden Fragen: • Besitzt ihr Unternehmen Wettbewerbsvorteile gegenüber Konkurrenten (z. B. besondere Produktqualität, Kostenführerschaft, Spezialprodukte)? • Bieten sie Produkte oder Dienstleistungen an, die sowohl für militärische als auch für zivile Zwecke genutzt werden können? • Liegen evtl. Anhaltspunkte für eine Ausforschung ihres Unternehmens vor? Als mögliche Indikatoren dazu ziehen sie bitte heran: – Häufiges nicht zustande kommen von sicher geglaubten Aufträgen – Ungewöhnliche Anfragen von unbekannten Unternehmen, die beispielsweise nicht den Geschäftsgewohnheiten der Branche entsprechen – Rätselhaftes bekannt werden von Firmeninterna in der Öffentlichkeit – Plagiate Ihrer Produkte sind auf dem Markt erhältlich Hier die 13 Gebote zur Umsetzung in ihrem Unternehmen: • Warten sie nicht, bis der Spionagefall eingetreten ist • Holen sie aktuelle Informationen bei kompetenten Partnern ein • Analysieren sie regelmäßig ihre definierten Sicherheitsstandards • Realisieren sie ein ganzheitliches Sicherheitskonzept und schreiben sie es permanent fort • Konzentrieren sie ihre Schutzmaßnahmen auf einen erweiterten Kernbestand von Inhalten und Informationen mit Zukunftssicherung für ihr Unternehmen • Erstellen sie eine Liste mit „dos and don'ts“ • Kontrollieren sie die Einhaltung und den Erfolg dieser Vorkehrungen • Sanktionieren sie evtl. Sicherheitsverstöße • Installieren sie ein „early warning system“ zur rechtzeitigen Erkennung von Know-how-Verlusten • Verfolgen sie Auffälligkeiten und konkrete Hinweise konsequent und mit Nachdruck • Nutzen sie ihren Informationsschutz als strategischen Erfolgsfaktor • Verankern sie Informationsschutz als wichtigen Bestandteil ihrer Unternehmensphilosophie • Nehmen sie professionelle Hilfe zur Schwachstellenanalyse und deren Umsetzung in Anspruch Die 13 Regeln fassen kurz und präzise die wesentlichen Aspekte der Abwehr von Industriespionage zusammen. Im Bedarfsfall können sie diese durch unternehmensspezifische Bedürfnisse und Gesichtspunkte ergänzen bzw. erweitern. Der Nutzen bzw. Mehrwert für die Unternehmer/innen und Mitarbeiter/innen ist die Erkenntnisgewinnung über Tätervorgehensweisen, das verbessertes Einschätzen der eigenen, aber auch unternehmerischen Risiken, der Aufbau eines verbesserten Schutzes und die Vermeidung von ungewolltem Informationsabfluss, der Abgrenzung gegen Mitbewerber, also alles in allem die effiziente Abwehr von Industriespionage. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.mentalleis.de Autorin: Annette Leis
11. Dez 2008

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Annette Leis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 378 Wörter, 3303 Zeichen. Artikel reklamieren

Über MentalLeis Dienstleistungen


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von MentalLeis Dienstleistungen


Gewaltprävention ein „Schlagwort“ der heutigen Zeit

Wie Schülerinnen und Schüler lernen, sich in gefährlichen Situationen effizient und klug zu verhalten und damit einen Grundstein für ihr ganzes Leben legen. So sind sie später solchen Situationen niemals hilflos ausgesetzt.

21.12.2008
21.12.2008: von MentalLeis Dienstleistungen (http:// www.mentalleis.de) Gewalt gegen und durch Kinder und Jugendliche, alltägliche Regelverletzungen und Straftaten in der Gesellschaft stehen heute im Mittelpunkt öffentlichen Interesses. Gewalt in den Familien, in den Medien und in der Gesellschaft wirken auch in die Schulen hinein. In dieser Situation tragen nicht nur die Eltern, Erziehungsberechtigte und Sicherheitsorgane, sondern auch die Schulen eine immer größer werdende Verantwortung. Verschiedene und spektakuläre Vorkommnisse haben in jüngster Zeit das Thema Gewalt im Zusammenhang mit ... | Weiterlesen

12.12.2008: von MentalLeis Dienstleistungen. „Richtiges und effizientes Verhalten bei Überfällen“ bedeutet in erster Linie deeskalierendes Verhalten bei der Tat. Was können Sie und Ihre Mitarbeiter/ innen, die mit geldwerten Gegenständen umgehen, wie z.B. Schmuckverkäufer, Goldschmiede, Juweliere, Reiselagerbegleiter, Uhrmacher, etc., während des normalen Tagesablaufes berücksichtigen? Was können Sie hinsichtlich präventiver Maßnahmen beachten? Welches Verhalten müssen Sie hierbei anstreben? Das innovative Verhaltenstraining für Juweliere und ihren Mitarbeiter/ innen von MentalLeis Die... | Weiterlesen

09.12.2008: von MentalLeis Dienstleistungen (http:// www.mentalleis.de) „Ein Spion am rechten Ort ersetzt 20.000 Mann an der Front.“ Napoleon I. Bonaparte (1769 – 1821) Neben den klassischen Bereichen Politik und Militär konzentrieren sich die „Bemühungen“ ausländischer Staaten zunehmend auf Wirtschaftsunternehmen und deren Einrichtungen. Diese Bemühungen dienen letztendlich dem Ziel, der eigenen Volkswirtschaft auf den, in der Folge der Finanzkrise und der immer weiter zunehmenden Globalisierung enger werdenden Märkten, Vorteile zu verschaffen. Spionage ist aber nicht mehr nur ein Betä... | Weiterlesen