Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

F5 Networks gibt Resultate des ersten Quartals 2009 bekannt

Von F5 Networks GmbH

München, 26. Januar 2009- F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, gibt heute Erträge von 165,6 Millionen US-$ im ersten Quartal des Fiskaljahres 2009 bekannt, 3,3% weniger als die 171,3 Millionen US-$ im vorherigen Quartal und 7,4% mehr als die 154,2 Millionen US-$ im ersten Quartal des Fiskaljahres 2008. Der Nettogewinn (GAAP) für das Quartal ist mit 21,4 Millionen US-$ (0,27 US-$ per diluted share) zu beziffern. Eine Steigerung im Vergleich zum vorherigen Quartal, das mit 19,7 Millionen US-$ (0,24 US-$ per dilutet share) endete und dem ersten Quartal des vergangenen Jahres, das bei 17,8 Millionen US-$ (0,21 US-$ per diluted share) schloss. Den kompletten Quartalsbericht können Sie einsehen unter: http://www.f5.com/news-press-events/press/2009/2009q1.html Pressekontakt: F5 Networks GmbH Natascha Wilhelm Tel: 089/94 383 220 E-Mail: n.wilhelm@f5.com PR-Agentur HBI PR&MarCom GmbH Wilm Tennagel Tel: 089 / 993 887-48 E-Mail: wilm_tennagel@hbi.de Über F5 Networks F5 Networks ist das weltweit führende Unternehmen im Bereich Application Delivery Networking. Die von F5 Networks gebotenen Lösungen gewährleisten, dass Applikationen für jeden Anwender sicher, schnell und verfügbar sind. Indem das Netzwerk mit Intelligenz und Management-Funktionen zum Auslagern von Applikationen versehen wird und der Data Storage Layer verbessert wird, dehnt F5 die Leistung des Intelligent Networking auf alle Ebenen der Anwendungsübertragung aus. Die erweiterbare Architektur von F5 integriert auf intelligente Weise die Applikations-Optimierung, schützt sowohl die Applikationen als auch das Netzwerk und macht die Applikationen zuverlässig– alles auf der Basis einer universellen Plattform. Über 16.000 Organisationen und Service Provider weltweit vertrauen auf F5, um ihre Applikationen funktional und sicher zu halten. F5 hat seinen Sitz in Seattle (Washington/USA) und besitzt Niederlassungen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen unter www.f5networks.de .
27. Jan 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wilm Tennagel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2039 Zeichen. Artikel reklamieren

Über F5 Networks GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von F5 Networks GmbH


24.09.2013: München, 24.09.2013 - F5 Networks, weltweit führend im Application Delivery Networking, wird auf der it-sa 2013 in Nürnberg, einer der bedeutendsten IT-Security Messen weltweit, seine Security-Lösungen vorstellen.Vom 08. bis 10. Oktober 2013 präsentiert F5 Networks in Halle 12, Stand 12.505 seine professionellen IT-Sicherheitslösungen. Als Unteraussteller verstärken die drei F5-Partner Controlware, Crocodial und Link Protect die Experten vor Ort. Die Besucher können sich auf spannende Themen rund um die Trends in der IT-Security-Branche freuen.Einen Schwerpunkt bildet in diesem Jahr de... | Weiterlesen

19.09.2013: München, 19.09.2013 - F5 Networks gab heute die Übernahme der Versafe Ltd. bekannt. Mit der Übernahme erweitert F5 sein Produktportfolio mit Web-Anti-Fraud-, Anti-Phishing und Anti-Malware-Lösungen. Die Kombination der Web- und Mobile-Lösungen mit den Security Operation Centers (SOC) ergänzt die vorhandenen Sicherheitslösungen von F5 Networks."Mit der Übernahme wird das Engagement und die Vision von F5 weiter vorangetrieben, seinen Kunden jeder Zeit, von jedem Gerät und Ort aus, einen sicheren Zugriff auf Daten und Anwendungen zu gewährleisten", so Karl Triebes, EVP of Product Develo... | Weiterlesen

19.09.2013: München, 19.09.2013 - Der Besuch der Internet Security Days lohnt sich in diesem Jahr dreifach: Alfredo Vistola, Sicherheits-Architekt von F5, berichtet in der Keynote am 25. September von 11:00 bis 11:45 Uhr über die Strategien zur Sicherheit in Rechenzentren. Frank Thias von F5 Networks spricht im Rahmen der Security Sessions zum Thema "Sicherheit für Internet-Anwendungen auf allen Ebenen". Der Vortrag, der am 24. September von 14:30 bis 15:00 Uhr stattfindet, gibt wichtige Hinweise zur Absicherung von Applikationen angesichts neuer Sicherheitsherausforderungen.Darüber hinaus haben Sie d... | Weiterlesen