Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Parallels Business Automation 4.4 bietet Hosting-Anbietern und Rechenzentrumsbetreiber mehr Flexibilität

Von Parallels

Automatisierungslösung liefert bessere Fokussierung auf Kundenservices und Kundenbindung

Parallels veröffentlicht heute mit Parallels Business Automation 4.4, ein umfassendes Business-Support-System, das Hosting-Anbietern neue Umsatzmöglichkeiten bietet. Parallels Business Automation 4.4 automatisiert und rationalisiert die kaufmännischen Prozesse des Hosting- und Software-as-a-Service-Geschäfts für Hosting-Anbieter, Software-Hersteller und Endkunden. Die Module „webbasierter Online-Shop“ und „Verwaltungs-Oberfläche“ bieten Bestellung, Kontenverwaltung, Abrechnung, Rechnungsstellung, Trouble Ticketing, Zahlungsverarbeitung und Betrugsprüfung in einem einzigen Workflow. Parallels bietet zudem jetzt Gateways und Plugin-Module für die Anbindung an Drittanbieter von Domain-Registrierung, Zahlungsverarbeitung und Betrugsermittlung. „Wir vertrauen der Kompetenz der Parallels-Entwickler, die für uns alle kaufmännischen Prozesse automatisieren”, erklärt Alexis Caceda, CEO der Schweizer Netstream AG. “Dadurch haben unsere technischen Mitarbeiter den notwendigen Freiraum, um kontinuierlich an der Weiterentwicklung unserer Services zu arbeiten – was für uns ein echter Wettbewerbsvorteil ist.” „Mit Parallels Business Automation 4.4 können sich Hosting-Anbieter voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren”, sagt Serguei Beloussov, CEO von Parallels. „Sie müssen nicht länger wertvolle Ressourcen für die Entwicklung von Backoffice-Systemen binden. Statt dessen kann ihr technisches Personal an Diensten arbeiten, die zusätzliche Umsätze bringen.” So können Service-Provider ihren Kunden mit Parallels Business Automation 4.4 jetzt auch SSL-Zertifikate anbieten und damit ihren Umsatz steigern – ohne zusätzlichen manuellen Aufwand. „SSL-Zertifikate werden am liebsten gleich bei der Registrierung eines Domainnamens gekauft und sind ein willkommenes Zusatzprodukt, welches die Kundenbindung erhöht“, erklärt Ehsan Mirdamadi, CEO von Cirrus Tech Ltd. „In der Vergangenheit war der manuelle Prozess hierfür sehr arbeits- und zeitintensiv. Indem wir diesen Prozess automatisieren, können wir sowohl die Servicequalität für unsere Kunden als auch unserer Rentabilität verbessern.“ Parallels Business Automation 4.4 bietet zahlreiche Funktionen, die Service-Providern folgende Vorteile bieten: Fokussierung auf die technische Kernkompetenz • Effizienzsteigerung durch Automatisierung: Parallels Business Automation ermöglicht es Service-Providern, sich mit ihren Mitarbeitern auf umsatzrelevante Aufgaben und Dienstleistungen zu fokussieren. • Enger Austausch mit einem spezialisierten Entwicklerteam, das sich seit sieben Jahren der Produktentwicklung und dem Support von Parallels Automation widmet. Steigerung der Flexibilität • Entwicklung kreativer Geschäftsmodelle: Mit Parallels Business Automation können Service-Provider bestimmte Leistungen vorab verrechnen. Sie können in unterschiedlichen Regionen verschiedene Produkte anbieten, Sonderaktionen erstellen oder Verträge automatisch nach einen bestimmten Intervall verlängern. • Unterstützung komplexer Modelle für Reseller: Parallels Business Automation unterstützt Affiliate-Systeme und kann eine unbegrenzte Anzahl von Zwischenhändlern einrichten, die ihre Produkte jeweils als “White Label” weiterverkaufen können. Verbesserung der Kundenbindung • Service-Provider mit Fokus auf Up-sell und Cross-sell können die Reporting-Funktionen nutzen, um geeignete Kunden für zusätzliche Produktverkäufe zu identifizieren. Marketing-Funktionen unterstützen bei den entsprechenden Kampagnen. • Indem Service-Anbieter ihren Kunden die von ihnen bevorzugte Sprache, Währung und Bezahlmöglichkeit anbieten, erhöhen sie deren Zufriedenheit. Automatisierungslösungen von Parallels sind bei über 700 Service-Providern in 25 Ländern im Einsatz. Mit über 300 Entwicklern, die ausschließlich für die Parallels Automation Produktlinie arbeiten, bietet Parallels die größte Erfahrung und das innovativste Angebot in diesem Markt. Preise und Verfügbarkeit Parallels Business Automation 4.4 ist ab sofort verfügbar kann einzeln oder als integrierter Bestandteil des Business-Support-Systems Parallels Operations Automation 2.8 bestellt werden über PAsales@parallels.com. I Weitere Informationen unter: www.parallels.com/products/automation/business. Über Parallels — Optimized Computing Parallels ist ein globaler Marktführer für Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware, die Privatanwendern, Firmenkunden und Service Providern hilft, ihre Technologien auf allen bedeutenden Hardware-, Betriebssystem- und Virtualisierungsplattformen optimal zu nutzen. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 800 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.parallels.com/de. Parallels Balanstrasse 55 81541 München Deutschland http://www.parallels.com/de
02. Feb 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Egle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 529 Wörter, 4947 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Parallels


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Parallels


17.06.2015: Am OpenStack DACH Tag in Berlin startet die myLoc managed IT AG mit einem Public Beta Test ihre myCloud Lösung. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HP Helion und der Odin Service Automation Plattform realisiert und auf HP ProLiant Servern der neusten Generation, Gen9, gehostet. "Zuerst starten wir unseren Public-Beta Test, um wertvolles Kundenfeedback zu gewinnen," erklärt Christoph Herrnkind, Vorstandsvorsitzender der myLoc managed IT AG, "um im dritten Quartal diesen Jahres mit unserer myCloud an den Markt zu gehen." Neben dem Hypervisor KVM kommt für den Bereich Stor... | Weiterlesen

08.06.2015: Das Board of Directors der OpenStack Foundation hat Parallels als neuestes Gold-Mitglied der Foundation aufgenommen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung während des OpenStack Summits in Vancouver. Weil Parallels vor zwei Monaten das Rebranding seines Service Provider-Geschäftsbereiches bekannt gab, wird die Gold-Mitgliedschaft unter dem neuen Markennamen Odin wahrgenommen. Odin konzentriert seinen Beitrag für die OpenStack-Community auf zwei verschiedene Bereiche: Zum einen will das Softwareunternehmen die Integration der Container-Virtualisierung innerhalb der OpenStack Computer-Ebene ve... | Weiterlesen

Parallels veröffentlicht Plesk Panel 10.3 mit Web Presence Builder für Facebook/Social Media-Integration und startet die Supportplattform "Parallels Product Expert"

Neue Features verbessern die Funktionalität von Parallels Plesk Panel 10.3 als komplettestes Control Panel, um Hosting-Lösungen an kleine und mittelständische Unternehmen auszuliefern

10.08.2011
10.08.2011: Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, veröffentlicht auf der HostingCon 2011 eine neue Version von Parallels Plesk Panel, dem führenden Control Panel, um gehostete Services für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) zu verwalten. Parallels Plesk Panel 10.3 bietet eine Reihe von Erweiterungen, die die Position des Produkts als das kompletteste und kosteneffizienteste Control-Panel für Service Provider, die KMU gehostete Dienste, anbieten. Mit dem neuen "Parallels Product Expert" (PPE) Support-Programm gründet Parallels e... | Weiterlesen