Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

CeBIT 2009: VITEC Distribution zeigt innovative Video- und Audiokonferenzl├Âsungen

Von VITEC Distribution GmbH

Attraktive Conferencing-Angebote f├╝r Reseller

Mainz / Hannover, 12. Februar, 2009: - Die VITEC Distribution GmbH, f├╝hrender europaweiter Distributor von Audio- und Videokonferenzprodukten, stellt auf der diesj├Ąhrigen CeBIT (3. ┬ľ 8.3.2009) im PlanetReseller, der zentralen Kommunikations- und Informationsplattform f├╝r den Handel, aus (Halle 25, Stand B100 ┬ľ B103). Im Zentrum des Messeauftritts stehen dabei moderne Video- und Audiokonferenzl├Âsungen von Polycom und Konftel sowie Mediensteuerungen vom Hersteller CREATOR. Auf dem Stand pr├Ąsentiert VITEC Distribution Videoconferencing live anhand eines Szenarios aus Polycom HDX 8006- und HDX 4000-Anlagen als Gegenstellen und einer CREATOR-Mediensteuerung zur komfortablen Bedienung. Der Mainzer AV-Distributor pr├Ąsentiert dem Fachhandelspublikum damit ein absatz- und margenstarkes Portfolio, das er mit innovativen Partnerschafts- und Unterst├╝tzungskonzepten f├╝r den Reseller-Channel flankiert.
Die Vorstellung des Polycom HDX 8006-Systems kombiniert VITEC Distribution mit einem sehr interessanten Angebotspaket f├╝r den Fachhandel inklusive Top-Konditionen f├╝r Vorf├╝hranlagen. Das Package umfasst neben neuer Eagle Eye-Kamera mit 1080p Videoaufl├Âsung u.a. auch HD-Codec, HDX Microphone Array, 6 Mbit LR, Unterst├╝tzung von Multipoint, People und Content bzw. People on Content sowie deutsche Fernbedienung. Auch die CREATOR-Pr├Ąsentation des Distributors steht im Zeichen neuer lukrativer Angebote f├╝r den Fachhandel wie z.B. CPS Pack 3. Hierbei handelt es sich um ein Bundle aus Mediensteuerungs┬Čzentrale sowie 7-Zoll-Funktouchpanel DTX 7900 C. Das Angebot f├╝r Reseller beinhaltet die komplett vorinstallierte Bediensoftware f├╝r Polycom-Videokonferenz┬Čsysteme der HDX / VSX-Serie. Zeitgem├Ą├če Audiokonferenzen: Konftel und Polycom Ein weiteres Highlight der Messeschau sind Audiokonferenzen von Konftel und Polycom. Von Konftel zeigt VITEC Distribution mit dem Konftel 300 ein neues Konferenztelefon mit verbesserter Audio-Technologie und flexiblen Nutzungsm├Âglichkeiten. Es bietet zahlreiche Anschlussm├Âglichkeiten f├╝r externe Lautsprecher, Headsets sowie zus├Ątzliche Mikrofone und eignet sich daher ideal f├╝r Gespr├Ąche und Vortr├Ąge in gr├Â├čeren Konferenzr├Ąumen. In die IP-Welt zielt das ebenfalls vorgestellte Konftel 300IP. Hierbei handelt es sich um ein SIP-Konferenztelefon mit OmniSound 2.0 und Wideband f├╝r hervorragende Tonqualit├Ąt, das sich durch eine Reihe neuer, innovativer Funktionen auszeichnet. So lassen sich beispielsweise Gespr├Ąche mit bis zu f├╝nf Teilnehmern zusammenschalten und auf einer SD-Speicherkarte oder einem Server aufzeichnen. Von Polycom zeigt das Distributionsunternehmen die Modelle SoundStation 2 und SoundStation IP 7000. Die f├╝r kleine und mittelgro├če Konferenzr├Ąume konzipierte SoundStation 2 punktet mit herausragenden Dialogm├Âglichkeiten: Alle Teilnehmer einer Telefonkonferenz k├Ânnen gleichzeitig und ohne Qualit├Ątseinbu├če sprechen. Dabei erlauben die digital regelbaren Lautsprecher mit einem Wirkungskreis von 360 Grad ein freies Bewegen im Raum, ohne dass darunter die Sprachqualit├Ąt leidet. Bei der SoundStation IP 7000 handelt es sich um ein innovatives IP-Konferenztelefon, das das offene Session Initiation Protocol (SIP) und Polycoms HD-Voice-Technologie miteinander integriert. Zusammen mit Polycoms patentierter Acoustic Clarity-Technologie wird so eine beispiellose Klarheit und ein ├╝berdurchschnittliches Ma├č an Sprachqualit├Ąt erm├Âglicht. Die Messeschau wird komplettiert durch das VITEC-MediaCart als kompakte Raumm├Âbell├Âsung f├╝r Videokonferenzen. Das aus optisch sch├Ânem Lochblech mit Edelstahlstreben gefertigte, anthrazitfarbene MediaCart ist holz-melaninharz-beschichtet und bietet neben Halterungen f├╝r Flachbildschirm und Kameraablage eine frontseitig bedienbare Stromsteckerleiste sowie S├Ąule mit integrierter Kabelf├╝hrung. Unternehmensprofil Die VITEC Distribution GmbH, 2001 gegr├╝ndet, fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten sowie auf Zubeh├Âr f├╝r Konferenzrauml├Âsungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment z├Ąhlen u.a. Creator, Hyundai, InFocus, Konftel, MW CineScreen, NEC, Polycom, Sharp und RADVISION. VITEC Distribution positioniert sich gegen├╝ber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterst├╝tzung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterst├╝tzungsma├čnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Werbung und gemeinsame Messebeteiligung. In der 2007 neu geschaffenen AV-Division b├╝ndelt das Unternehmen das AV-Vertriebs┬Čportfolio in strategischen Produktbereichen. Mit der Polyfon Distribution AG verf├╝gt das Unternehmen auch ├╝ber eine Tochtergesellschaft in Z├╝rich, Schweiz.
12. Feb 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 444 W├Ârter, 3850 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzuf├╝gen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte l├Âsen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von VITEC Distribution GmbH


VITEC Distribution: Fachhandel profitiert vom wachsenden Videokonferenzmarkt nur mit richtiger Strategie

VITEC-Chef Dr. Mettner: ┬äErfolgreiche H├Ąndler verkaufen k├╝nftig an Chefetagen und suchen den Schulterschluss zur IT┬ô

08.03.2012
08.03.2012: Laut IDC lie├čen sich im letzten Jahr etliche Branchen ausmachen, in denen die Nachfrage nach Videokonferenzen besonders sp├╝rbar war. Genannt werden Gesundheitswesen, Hochschulen, Finanzdienstleister, Fertigung, Einzelhandel, Strafverfolgungsorgane und Gerichte. Mit 22,5 Prozent entsprechend 716 Millionen US-Dollar noch etwas h├Âher als bei Videokonferenzsystemen fiel gegen├╝ber 2010 das Wachstum bei Video-Infrastruktur-Equipment aus. Das l├Ąsst sich nach Einsch├Ątzung von VITEC damit interpretieren, dass die Videokonferenz immer weniger Insell├Âsung ist und daf├╝r immer mehr in unternehmensw... | Weiterlesen

VITEC Distribution: ITK-Systemh├Ąuser und Handel m├╝ssen ihre Strategie im k├╝nftigen Kommunikationsmarkt neu justieren

VITEC-Chef Dr. Mettner: „Um nicht Marktanteile zu verlieren, müssen traditionelle Platzhirsche wie TK-, IT-, Elektro- oder Bürofachhandel Netzwerk-Know-how aufbauen, einkaufen oder über Partnerschaften dazuerwerben

16.08.2011
16.08.2011: Laut einer aktuellen Studie der Researcher von Frost & Sullivan soll sich der Umsatz mit Videokonferenz-Endpunkten in Europa in den kommenden f├╝nf Jahren fast verdreifachen ┬ľ auf dann ├╝ber 1,4 Mrd. US-Dollar. Die j├Ąhrliche Wachstumsrate in diesem Zeitraum liegt hiernach im Durchschnitt etwas ├╝ber 18 Prozent. Vergleichsweise gute Wachstumsprognosen gibt es auch f├╝r Telepresence und UC. Nat├╝rlich freut das die Anbieter und fast genauso nat├╝rlich liegen die Gr├╝nde daf├╝r auf der Hand: Es gibt nach den Krisenjahren 2008 und 2009 in der Wirtschaft Nachholbedarf. Kostenspargr├╝nde sind auc... | Weiterlesen

28.07.2011: Die rabattierten Vorf├╝hrger├Ąte, die nicht zum Wiederverkauf gedacht sind, stehen f├╝r die Fachhandelspartner der VITEC bis auf weiteres ohne zeitliche Limitierung zur Verf├╝gung. Jeder Fachh├Ąndler kann pro Ger├Ątetyp ein Demoger├Ąt erwerben. Nach Einsch├Ątzung von VITEC ist der deutsche Markt f├╝r Konferenztechnik alles andere als saturiert. Die gemeinsame Aktion mit Konftel soll dem Handel ein zus├Ątzliches und vor allem effizientes Tool an die Hand geben, das vorhandene Nachfragepotenzial besser zu erschlie├čen. ┬äKunden, die von ihrem H├Ąndler ein Ger├Ąt als Teststellung bekommen, k├... | Weiterlesen