Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

T9Nav von Nuance Mobile jetzt erhältlich

Von Nuance

Innovative Such- und Navigationsfunktion für Mobiltelefone: mit einem Tastendruck erhalten Anwender die gesuchten mobile Anwendungen und Dienste
Aachen, 13. Februar 2009 - Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) gibt die Verfügbarkeit seiner einzigartigen mobilen Such- und Navigationslösung T9Nav für Mobiltelefone bekannt. Die Software für ist für Nokia-Mobilgeräte, die unter der Series 60 Third Edition laufen, über einen direkten Download im Nokia Software Market erhältlich und kostet ? 16,95. Als Erweiterung des weit verbreiteten T9-Funktionsangebots nutzt T9Nav von Nuance die Predictive-Text-Technologie T9. Hiermit sucht der Nutzer nach Anwendungen, Inhalten und Informationen in seinem Mobilgerät. Durch einen Tastendruck pro Buchstabe kann der Nutzer nun komplexe Menüsysteme umgehen und zahlreiche Tastenfolgen vermeiden, und trotzdem zügiger nach Anwendungen, Einstellungen, Spielen, Musiktiteln - oder allen auf einmal - im Gerät suchen. Auch die Funktionen und Dienste, die dem Nutzer vom Netzwerkbetreiber zu Verfügung gestellt werden, sind mit T9Nav von Nuance durchsuchbar. Beispiele: ? 9 3 2 (w e c) zur Aktivierung der Weckfunktion ? 9 2 4 (z a h) zur Anzeige eines Zahnarzttermins im Terminkalender ? 8 9 4 (t w i) um zu "twittern" ? 2 3 9 (b e y) für den Zugriff auf gespeicherte Songs von Beyoncé oder im Betreibernetzwerk angebotene Downloads und Klingeltöne Der Zeitaufwand für das Suchen von Anwendungen und Features reduziert sich für den T9Nav-Nutzer um bis zu 67 Prozent. Das Ergebnis: mehr Produktivität und Komfort. T9Nav passt sich außerdem dem Nutzerverhalten an und gewährleistet somit relevante und präzise Ergebnisse. Nuance hat 2008 einen T9Nav-Betatest in den USA, Europa und Asien durchgeführt, bei dem mehr als 11 000 Einzelnutzer die Anwendung heruntergeladen haben. 86 Prozent der Beta-Tester sind davon überzeugt, dass T9Nav ihnen die Suche nach Kontakten, Daten und Anwendungen in ihrem Mobiltelefon vereinfacht habe. 70 Prozent dieser Nutzer bevorzugten die T9Nav-Lösung gegenüber der Navigationsstruktur ihres eigenen Telefons. Der Betatest endete offiziell am 2. Februar 2009. "T9Nav bietet Mobilnetzabonnenten in aller Welt einen schnellen Zugriff auf Such-, Messaging- und E-Commerce-Dienste, gleichgültig ob sie Einsteiger-Handys oder Smartphones besitzen", so Dan Miller, Senior Analyst bei Opus Research. "T9Nav wurde als dynamische Schnittstelle entwickelt, um den Komfort eines jeden Handy-Nutzers zu steigern. Mit diesem Komfortgewinn steigt die Bindung des Kunden an seinen Mobilfunkanbieter, was für diesen mehr Umsatz pro Kunde bedeutet." "Die heutigen Mobiltelefone sind mit vielen Tools und Anwendungen ausgestattet, die die Produktivität und den Gebrauch des Gerätes verbessern. Findet der Nutzer diese Tools aber nicht oder ist der Zugriff darauf zu kompliziert, gehen diese Produktivität und der Spaß an der Nutzung solcher Dienste verloren", erklärt Michael Thompson, Senior Vice President und General Manager von Nuance Mobile. "T9Nav legt die komplizierten Menüstrukturen frei und ermöglicht dem Verbraucher, das vollständige Anwendungs- und Nutzungspotenzial seines Telefons auszuschöpfen." Verfügbarkeit: T9Nav ist ab sofort über einen direkten Download für die Mobiltelefone der Series 60 Third Edition im Nokia Software Market erhältlich und kostet ? 16,95. Diese Anwendung unterstützt ein breites Spektrum von Sprachen, darunter Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Russisch, Polnisch, Türkisch, Ukrainisch, Tagalog, Finnisch, Schwedisch und Norwegisch. Weitere Informationen unter www.t9nav.com. Über Nuance Mobile: Nuance Mobile Solutions sind eine Kombination von innovativen Produkten und Services, die durch intelligente Berührungs-, Sprach- und Suchschnittstellen die Anwendung von mobilen Endgeräten und Diensten vereinfachen und erweitern. Nuance Mobile Solutions ermöglichen - ungeachtet des technischen Know-how, Standorts, Umfelds oder der physischen und sprachlichen Fähigkeiten - die unkomplizierte Steuerung von mobilen Endgeräten oder automatisierten Kundendiensten sowie den einfachen Zugriff auf anspruchsvolle mobile Anwendungen und Inhalte. Nuance, T9Nav und das Nuance-Logo sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der Nuance Communications, Inc. oder ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika und/oder anderen Ländern. Alle anderen hier genannten Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Eigentümer. Nokia ist ein eingetragenes Warenzeichen der Nokia Corporation. Nuance Willy-Brandt-Platz 3 81829 München +49 (0) 89 458 735 0 +49 (0) 89 458 735 20 http://www.nuance.de Pressekontakt: HBI Helga Bailey GmbH Sven Kersten-Reichherzer Stefan-George-Ring 2 81929 München kersten-reichherzer@hbi.de 089 / 99 38 87 33 http://www.hbi.de
13. Feb 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Kersten-Reichherzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 610 Wörter, 4811 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Nuance


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Nuance


Schneller, individuell abgestimmter Service mit Hilfe des neuen Self-Service-Reservierungssystems von Nuance Communications

US Airways setzt als erste US-Fluggesellschaft auf intelligenten Service durch Natural Language Understanding

13.09.2011
13.09.2011: München, 13. September 2011 - US Airways (NYSE:LCC) und Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) haben gemeinsam das erste NLU-IVR-System (Natural Language Understanding - Interactive Voice Response) bei Inlandsfluggesellschaften installiert. Das neue automatisierte System wurde innerhalb von nur zwei Tagen eingerichtet. Statt einer Liste von Menüoptionen bietet es den Kunden mit einem breiteren Spektrum an Self-Service-Möglichkeiten auf schnelle, freundliche, und individuelle Weise Informationen wie Flugdaten, Upgrade-Status und aktuelle Stände von Bonusmeilenkonten. "Je mehr wir von... | Weiterlesen

Neues Android Smartphone von T-Mobile USA komplett per Sprache steuerbar

Genius Button des neuen myTouch 4G Slide mit Nuance Sprachtechnologie

11.08.2011
11.08.2011: München, 11. August 2011- Die Nuance-Sprachtechnologie bringt zusätzliche Funktionen in das neue Android Smartphone myTouch 4G Slide, das T-Mobile in den USA vorgestellt hat. Zentrale Funktionen, wie Anrufaufbau, Internetsuche, Musikauswahl, Navigation und Email-Versand lassen sich damit einfach per Sprache ausführen. Mit dem Genius Button kann der Anwender sein Smartphone nur durch Sprachkommandos steuern. Ist der Hands-free-Modus aktiviert, genügt der neue Wake-Up-Sprachbefehl, um das myTouch 4G Slide aus dem Stand-By-Zustand zu holen und schnell und einfach Text- und Email-Nachrichte... | Weiterlesen

Nuance bringt Dragon Dictate für Mac 2.5 auf den Markt

Die neue Mac-Version unterstützt Microsoft Word 2011und bietet erweiterte Funktionen für soziale Netzwerke, Korrektur und Bearbeitung Diktieren von Texten und PC-Steuerung per Sprache - mit der App "Dragon Remote Microphone" wird auch bei der Mac-Versi

26.07.2011
26.07.2011: Dragon Dictate 2.5 nutzt darüber hinaus die kürzlich vorgestellte App "Dragon Remote Microphone", die kostenlos im Apple iOS App Store erhältlich ist. iPhone, iPod touch oder iPad werden damit über ein WiFi-Netzwerk zum Funkmikrofon für Dragon. Anwender können so flexibler mit ihrem Smartphone oder anderen mobilen Geräten Texte einfach diktieren und Mac- oder PC-Anwendungen problemlos steuern. "Wir haben das Feedback der Mac-Nutzer aufgenommen und ihren Wunsch nach mehr Flexibilität beim Einsatz von Dragon umgesetzt", erklärt Martin Held, Senior Business Consultant bei Nuance. "Die... | Weiterlesen