Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hannoverscher Netzbetreiber htp entscheidet sich für KEYMILE

Von KEYMILE

Hannover, 2. März 2009 - Mit der Multi-Service-Zugangsplattform MileGate von KEYMILE erweitert und modernisiert der hannoversche Netzbetreiber htp seine Telekommunikations-Infrastruktur. MileGate ist konzipiert für die Bereitstellung unterschiedlicher Sprach- und Datendienste in Vermittlungsstellen, Kolokationsräumen und Kabelverzweigern.
Der in Hannover ansässige Netzbetreiber htp versorgt mit eigener Infrastruktur Privat- und Geschäftskunden im südöstlichen Niedersachsen. Ein zweistelliges Wachstum im Privatkundenbereich erforderte es, die Sprach- und Dateninfrastruktur auszubauen und zu modernisieren. Hierbei wählte htp MileGate von KEYMILE als neue Multi-Service-Zugangsplattform. Ausschlaggebend für diese Entscheidung waren neben den technischen Features die in vielen Referenzinstallationen nachgewiesene Zuverlässigkeit und Flexibilität des Systems. MileGate verfügt über eine hybride Backplane, die eine gleichzeitige Bereitstellung von TDM- und IP/Ethernet-basierten Diensten ermöglicht und so eine reibungslose Migration von Sprach- und Datendiensten gewährleistet. Der Netzbetreiber htp kann MileGate aufgrund der kompakten Bauform sehr flexibel in Vermittlungsstellen sowie in Kabelverzweigern einsetzen und seinen Kunden zusätzliche Dienste anbieten. MileGate zeichnet sich durch eine vollständig modulare und offene Architektur aus. Das Subrack MileGate 2500 enthält 21 Steckplätze, von denen 20 mit Line-Cards in beliebiger Mischung bestückt werden können. Je nach Auswahl lassen sich damit beispielsweise bis zu 640 ADSL2plus-Schnittstellen realisieren. Bereits in den letzten Jahren hat htp sein eigenes Netz erweitert und ausgebaut. In seinem Anschlussgebiet bietet der Netzbetreiber Privat- und Geschäftskunden DSL-Anschlüsse mit Bandbreiten bis zu 16 Mbit/s an. Als Telefoniedienste werden neben VoIP auch analoges Telefon und ISDN angeboten, die im MileGate über Media-Gateways an das IP-basierte Kernnetz übergeben werden. Überall dort, wo sich das Anschlussgebiet des Providers erweitert oder Gewerbegebiete neu angeschlossen werden, baut htp seine Infrastruktur so aus, dass die gesamte Produktpalette des Netzbetreibers zur Verfügung gestellt werden kann. „Wir sind sehr zufrieden mit MileGate", sagt Wilfried Okun, Netzplanung htp. „Das System funktioniert hervorragend und auch die Zusammenarbeit mit KEYMILE ist völlig unkompliziert. Zum Beispiel werden unsere Verbesserungsvorschläge sehr schnell umgesetzt." Diese Presseinformation ist unter www.pr-com.de abrufbar. Über htp Die htp GmbH ist Telekommunikations-Dienstleister für das Wirtschaftsdreieck Hannover - Braunschweig - Hildesheim. Das Unternehmen bietet Telefon- und DSL-Anschlüsse mit unterschiedlichen Bandbreiten für Privat- und Geschäftskunden an. Darüber hinaus gehören Mehrwert- und Netzdienstleistungen zur Produktpalette. htp verfügt über eigene, speziell gesicherte Rechenzentren und stellt Geschäftskunden dort Lösungen für den Internet- und Datenverkehr zur Verfügung. Über KEYMILE KEYMILE ist ein führender Hersteller von Datenübertragungssystemen der nächsten Generation. Das Produktportfolio umfasst flexible und robuste Multi-Service-Zugangsplattformen, die Ethernet/IP-, TDM-, SDH/PDH- und ATM-Technik vereinen, sowie Stand-alone-Übertragungslösungen. Die Next-Generation-Zugangsplattformen ermöglichen Telekommunikationsanbietern die Bereitstellung vielfältiger Sprach- und Datendienste (zum Beispiel Triple Play) über Kupfer- und Glasfaserkabel und sie gewährleisten die Migration zum Next-Generation-Network. In Telekommunikationsnetzen von Bahnen und Energieversorgern sowie bei der Datenübertragung in Mobil- und Betriebsfunknetzen realisieren KEYMILE-Systeme unter anderem Daten- und Ethernet-Dienste, traditionelle und IP-basierte Sprachdienste, Ethernet-über-SDH-Übertragung und Add/Drop-Multiplexing. Die Datenübertragungssysteme von KEYMILE liefern Carrier-Grade-Qualität und sind speziell für den Außeneinsatz ausgelegt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Österreich ist weltweit mit Tochterfirmen und Partnern vertreten und kann auf Systeminstallationen in mehr als 100 Ländern verweisen. Weitere Informationen unter http://www.keymile.com. Pressekontakte: KEYMILE GmbH Marion Baumann Head of Marketing & Communication Wohlenbergstraße 3 D-30179 Hannover Tel. +49-511-6747-205 Fax: +49-511-6747-262 marion.baumann@keymile.com PR-COM GmbH Susanna Tatar Account Manager Nußbaumstraße 12 D-80336 München Tel. +49-89-59997-814 Fax: +49-89-59997-999 susanna.tatar@pr-com.de
02. Mrz 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 3.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 458 Wörter, 4266 Zeichen. Artikel reklamieren

Über KEYMILE


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von KEYMILE


02.11.2009: AXIANS ist die Marke für Netzwerkintegration und Unternehmenskommunikation von VINCI Energies, einem der führenden europäischen Anbieter in der Energie- und Informationstechnik. Schwerpunkte von AXIANS bilden konvergente und skalierbare Netzwerklösungen für eine sichere Sprach-, Daten- und Videokommunikation. In Deutschland ist AXIANS durch den Systemintegrator NK Networks & Services in Köln und Hamburg vertreten. NK Networks & Services ist seit fast 25 Jahren als Dienstleister für leistungsfähige IT-Netzwerke in Segmenten wie Carrier, Internet Service Provider und Unternehmensnetze ak... | Weiterlesen

26.10.2009: KEYMILE, einer der führenden Hersteller von Next-Generation-Datenübertragungssystemen, hat die Ethernet-Funktionalität seiner UMUX-Plattform deutlich ausgebaut. UMUX ist eine Multi-Service-Zugangsplattform, die eine Vielzahl von PDH-, SDH- und Ethernet-Diensten für öffentliche und private Netzbetreiber bereitstellt. Die zunehmende Verbreitung von Ethernet-basierten Diensten stellt viele Netzbetreiber vor die Aufgabe, ihre Infrastrukturen mit Ethernet-Technologie aufrüsten zu müssen; gleichzeitig soll der Transport über PDH und SDH weiter genutzt werden. Mit der neuen Baugruppe können ... | Weiterlesen

06.10.2009: Auf der Futurecom 2009, der wichtigste Telekommunikations- und IT-Messe in Lateinamerika, präsentiert KEYMILE unter anderem eine optische Ethernet-Karte für MileGate, die den direkten Anschluss der Teilnehmer über Glasfaser (Fiber-to-the-Home/ -Building, FTTH/ FTTB) ermöglicht. Ein wichtiges Merkmal ist die hohe Port-Dichte der Karte: Damit können aus einem MileGate-Subrack bis zu 480 Endkunden über aktives Ethernet angeschlossen werden. Netzbetreiber können so alle Triple-Play-Dienste anbieten und zusätzlich mit dem integrierten CATV-Overlay die Kunden mit einem umfangreichen Kabelfer... | Weiterlesen