Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Freund+Dirks Bildungszentrum im Taunus erhält 5 Sterne

Von Freund+Dirks

Das Freund+Dirks Bildungszentrum ist zum dritten Mal in Folge von der PerformNet AG mit der höchstmöglichen Bewertung von fünf Sternen ausgezeichnet worden und erhielt den Titel 'Premium Standards 2009'. Die Zertifizierung bestätigt die außergewöhnlich hohen Standards des Freund+Dirks Bildungszentrums im Bereich der Infrastruktur und im Service.
Die im Rahmen des International Training Center Rating (ITCR) vergebene Auszeichnung basiert auf einer Benchmark-Analyse verschiedener Schulungsanbieter und stellt das erste international anerkannte Standardverfahren zur Bewertung der Kundenorientierung von Seminaranbietern dar. Das Modell hat sich in den vergangenen Jahren zu dem weltweit einzig verlässlichen Standard entwickelt, um Weiterbildungsinteressierten zuverlässige und objektive Entscheidungskriterien für die Wahl des geeigneten Bildungsanbieters zu geben. Bei der Klassifizierung werden vor allem Kriterien wie Lernkultur des Schulungszentrums, Infrastruktur, Ausstattung der Unterrichtsräume und der Umfang der lernbegleitenden Services untersucht. 'Die Auszeichnung bestätigt uns erneut in dem Anspruch, unseren Kunden hervorragende Dienstleistungen zu bieten und großen Wert auf einen ganzheitlichen Ansatz bei der Weiterbildung zu legen. Denn die Seminarteilnehmer finden bei uns eine angenehme Lernumgebung mit freundlichem Service vor, so dass sie sich optimal auf ihre Weiterbildung konzentrieren können. Die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden stehen dabei im Vordergrund, um einen bestmöglichen Trainingserfolg zu erzielen' freut sich Geschäftsführerin Heide Freund über die Zertifizierung. Seit diesem Jahr können die großzügigen Räumlichkeiten des Bildungszentrums auch separat von Firmen und Privatpersonen als Tagungsräume gebucht werden. Die insgesamt fünf Seminarräume in verschiedenen Größen sind für dabei für die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie z.B. kleine Workshops, Meetings oder große Publikumsvorträge optimal nutzbar und verfügen über eine komplette Moderationsausstattung mit modernster Hard- und Software. Eine Cafeteria und eine Garten- und Dachterrasse, die naturnahe Umgebung sowie die persönliche Betreuung sorgen für eine angenehme Atmosphäre bei den Teilnehmern, die den Gedankenaustausch fördert. Auf Wunsch verwöhnt die hauseigene Küche die Teilnehmer mit kulinarischen Köstlichkeiten. Das Bildungszentrum berät bei der Planung und Organisation und realisiert jede Art von Veranstaltung nach individuellen Vorstellungen. Freund+Dirks - mit Sitz in Weilrod/Taunus - hat sich auf die Aus- und Weiterbildung im Bereich der Informationstechnologie spezialisiert und bietet öffentliche und exklusive Seminare für Fach- und Führungskräfte an. Bildungs- und Personalentwicklungsprojekte werden individuell für Unternehmen aller Branchen konzipiert und können auf Wunsch im Bildungszentrum in Weilrod durchgeführt werden. Gegründet wurde das Bildungsunternehmen 1983 von Heide Freund, Diplomsoziologin, und Dirk Dirks, Informatiker. Heute gilt Freund+Dirks als eines der führenden Unternehmen für IT- und Business-Training, das mit 20 Mitarbeitern und mehr als 50 Fachdozenten in Beratung und Weiterbildung tätig ist. Im Bildungszentrum in Weilrod werden über 250 Seminarthemen angeboten und als öffentliche Seminare durchgeführt.
02. Mrz 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 362 Wörter, 2993 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Freund+Dirks


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Freund+Dirks


22.03.2010: Unter dem Motto „Africa meets Business“ fand am 16. März 2010 in der Deutschen-Parlamentarischen-Gesellschaft in Berlin zum zweiten Mal ein informelles Treffen zwischen Politikern, Botschaftern aus Afrika sowie Unternehmern aus Deutschland statt, das auf große Resonanz stieß. In Gesprächen und Diskussionen konnten die Teilnehmer Kontakte knüpfen und sich über die Möglichkeiten nachhaltiger Wirtschaftsförderung in Afrika informieren. Ziel war die Verbesserung und Stärkung der wirtschaftlichen Beziehungen zwischen afrikanischen Ländern und Deutschland – in Form von gleichberechtigte... | Weiterlesen

06.02.2010: Keine anderen Wörter fielen auf der Afghanistan-Konferenz der SPD am 22.01.2010 in Berlin so häufig wie Ausbildung, Weiterbildung und Training. Der amerikanische Botschafter bei der Nato, Ivo Daalder, fasste die amerikanische Strategie unter drei Ts zusammen: Target, Training, Transmission. Dies bedeutet, dass die Kampfhandlungen möglichst rasch beendet werden und durch Ausbildung der Soldaten und Polizisten mit zeitnaher Übergabe der Verantwortung an afghanische Behörden abzulösen sind. Die Lage in dem Land am Hindukusch ist schwer zu beschreiben; zwischen Aufbruchstimmung und Euphorie ... | Weiterlesen

25.05.2009: Zahlreiche Unternehmen haben den Hochtaunuskreis als Unternehmensstandort gewählt, der sich durch die Kombination von wirtschaftlicher Stärke und landschaftlicher Schönheit auszeichnet und ein infrastrukturelles und kulturelles Umfeld mit hohem Freizeitwert bietet. Das im Hochtaunus gelegene Weiterbildungsunternehmen Freund+Dirks ist in Weilrod seit über 25 Jahren international – aber auch regional – für professionelle Weiterbildung aktiv. Seit 1983 wurden bereits über 70.000 Personen erfolgreich qualifiziert. Freund+Dirks unterstützt auch die IHK Frankfurt durch ehrenamtliches Eng... | Weiterlesen