Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

optivo verstärkt Sales-Team mit Benjamin Walther

Von optivo GmbH

Berlin, 11. März 2009 – optivo baut seinen Vertrieb weiter gezielt aus: Benjamin Walther verstärkt ab sofort das von Daniel Gimpel geleitete Team als neuer Sales Manager. Der 32-jährige übernimmt künftig Vertriebs- und Beratungsaufgaben im In- und Ausland. Zu seinen Hauptaufgaben gehören die Neukundengewinnung sowie die Betreuung von optivo Bestandskunden. Benjamin Walther bringt einen hohen Erfahrungsschatz aus der Betreuung und Pflege deutsch-, französisch- und englischsprachiger Kunden mit. Er war zuletzt für den Fernwartungsspezialisten NTRglobal tätig. Eine weitere Karriere-Station war die Firstgate AG, die mit dem Internet-Bezahlsystem ClickandBuy eine Full-Service-Lösung für E-Payment und Billing anbietet. Dort oblag ihm die Team- und Projektleitung eines internationalen Account-Management-Teams. optivo konnte bereits im letzten Jahr seine Mitarbeiterzahl verdoppeln. Seit Anfang 2009 sind mit Benjamin Walther schon sieben weitere Neuzugänge an Bord. Der E-Mail-Marketing-Dienstleister setzt damit seinen dynamischen Wachstumskurs fort. Die fulminante Geschäftsentwicklung bei optivo machte erst kürzlich einen Umzug in größere Räumlichkeiten in Berlin-Mitte erforderlich. Die neuen Büros sind für 100 Mitarbeiter ausgelegt und bieten somit ausreichend Platz für die Wachstumspläne des Unternehmens. Die Kundenzahl entwickelte sich im vergangenen Jahr von 250 auf 370 Kunden. Zugleich stieg auch das Versandvolumen von Marketing-E-Mails im letzten Quartal 2008 über die magische Grenze von einer Milliarde versandter Kunden-Newsletter. Foto-Download: http://www.optivo.de/docroot/downloads/fotos/Benjamin_Walther.jpg Über optivo optivo bietet komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Seit der Gründung im Jahr 2001 in Berlin dreht sich alles um effizientes Direktmarketing. Das Leistungsportfolio von optivo reicht von dem streng Permission-basierten Versand von elektronischen Mailings und E-Mail-Newslettern durch eine leistungsfähige und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die Permission-basierte Gewinnung von E-Mail-Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zur Durchführung und Steuerung von komplexen E-Mail-Marketing-Kampagnen (optivo® listexpress). Mehr als 350 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die E-Mail-Marketing-Lösungen von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaStarwood, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Plus und Tchibo. Ansprechpartner für die Medien optivo GmbH Harald Oberhofer (Leiter Marketing) Telefon: +49 (0)30.76 80 78-117 E-Mail: presse@optivo.de Internet: www.optivo.de c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH Jochen Gutzy/Markus Pounder Telefon: +49(0) 89.2 88 90-480 E-Mail: optivo@maerzheusergutzy.com Internet: www.maerzheusergutzy.com
11. Mrz 2009

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Pounder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2885 Zeichen. Artikel reklamieren

Über optivo GmbH


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von optivo GmbH


24.01.2017: Irvine (Kalifornien) / Berlin, 24. Januar 2017 - Die Studie "Reimagining Commerce" vom globalen Anbieter für das Management von Content, E-Commerce und Marketing Episerver und dem E-Mail- und Omnichannel-Marketing-Spezialisten Optivo beleuchtet das Online-Shopping-Verhalten sowie die Erwartungen der Konsumenten an die Händler. Die zentrale Erkenntnis: 92 Prozent aller Shopper bestellen nicht sofort beim erstmaligen Besuch eines Online-Shops. Vielmehr erwarten sie ein personalisiertes Einkaufserlebnis. Weitere Ergebnisse der Studie: 45 Prozent der Shopper, die eine Webseite zum ersten Mal be... | Weiterlesen

EPISERVER ÜBERNIMMT OMNICHANNEL-KAMPAGNEN-ANBIETER OPTIVO

Unternehmen profitieren von orchestrierten und optimierten Kundenerlebnissen im Cross-Channel

04.10.2016
04.10.2016: IRVINE (KALIFORNIEN) / BERLIN, 4. Oktober 2016 - Episerver™ , ein Anbieter für intelligentes Management von Content, E-Commerce und Digital-Marketing zentral in der Cloud, gibt heute die Übernahme von Optivo bekannt, einem Anbieter von Omnichannel-Kampagnen-Lösungen kombiniert mit marktführenden Segmentierungsmöglichkeiten. Dank der Möglichkeiten von Optivo im Omnichannel- und E-Mail-Marketing kann Episerver ab sofort kanalübergreifend deutlich kontextrelevantere Kundenerlebnisse anbieten. Das Ziel der Übernahme sind relevante Botschaften, am richtigen Kontaktpunkt und zum passen... | Weiterlesen

28.09.2016: Berlin, 28. September 2016 - Der Mobile-Apps-Anbieter für Sport- und Fitnessbegeisterte Freeletics setzt im E-Mail-Kanal ab sofort auf den Berliner Technologie-Dienstleister optivo. Hierbei dreht sich alles um die Verknüpfung des App-Angebots mit den Kommunikationsmöglichkeiten der E-Mail- und Omnichannel-Plattform optivo® broadmail. Für die gezielte Ansprache im Customer Lifecycle werden beide Kanäle effektiv verzahnt. Der Fitness-Spezialist legt hierbei ein besonderes Augenmerk auf den erfolgreichen Start sowie die Unterstützung während des Trainings. Der Versand erfolgt auf Template... | Weiterlesen